Die Woche mit Sara

Die Woche mit Sara
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Woche mit Sara"

Auf einer Schiffsreise über den Mälarsee verliebt sieht der junge Sergeant Albert in eine hübsche junge Frau. Doch Sara ist nicht nur anziehend, sie irritiert auch mit ihrem Benehmen. Als er ihr einen Ring schenkt, wirft sie diesen in hohem Bogen über die Reling. Sie besteht darauf, ihr Essen selbst zu bezahlen, schlägt Albert vor, zusammen in dem einzigen noch freien Zimmer der Herberge zu übernachten, und sie hält ein flammendes Plädoyer für die freie Liebe.

Es war der größte Skandal in der schwedischen Literaturgeschichte. Nicht nur, dass sich der schriftsteller Carl J. L. Almqvist als "Sittenverderber" an den Pranger gestellt sah, durch einen drohenden Prozess wurde er sogar zur Emigration nach Amerika gezwungen. Sein Roman von 1839 schlug Wellen wie später D.H. Lawrance' "Lady Chatterley" und ist wie dieser eine leidenschaftliche Fürsprache für die Liebe ohne bürgerliche Konventionen.

Die Stimme des Schauspielers Jona Mues versetzt die Hörer in die Gedankenwelt des jungen Sergeanten und verleiht dem Text erstaunliche Aktualität.

Das gleichnamige Buch, aus dem Schwedischen von Anne Storm, ist im Kindler Verlag erschienen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833712050
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Jumbo
Erscheinungsdatum:23.02.2005
Das aktuelle Buch ist bei erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks