Carl Larsson

Cover des Buches Carl Larsson (ISBN:9783777427652)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Carl Larsson"

Wer den momentan besten Einstieg in das spannende Werk des schwedischen Nationalkünstlers sucht, kommt an dem Hirmer-Band nicht vorbei. [Portal Kunstgeschichte] Seit einhundert Jahren rühren die einfühlsamen Familienidyllen des Malers Carl Larsson die Betrachter an und haben nichts von ihrer Aktualität eingebüßt – ein schwedisches Märchen, das die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung in München rund um die Weihnachtszeit präsentiert. Der 1853 geborene Carl Larsson zählt zu den beliebtesten Künstlern Schwedens und jenen, die europäischen Ruhm erlangt haben. Als Kind aus ärmlichen Verhältnissen verdiente er sich seinen Lebensunterhalt mit Retuschierarbeiten und Illustrationen, bis er sich 1876 zu Studien nach Paris orientierte.Historische und romantisierende Darstellungen gepaart mit gedeckter Farbigkeit stehen am Anfang seines Schaffens. Die Begegnung mit der Malerin Karin Bergöö, die seine Frau wird und ihm acht Kinder schenkt, stellt einen Wendepunkt in seinem Leben dar. Die Rückkehr nach Schweden und das Leben in einem Haus bei Sundborn lässt Familie und häusliches Umfeld ins Zentrum seines künstlerischen Arbeitens rücken. Zahllose Aquarelle, farbige Buchillustrationen, Federzeichnungen und Radierungen zeigen Karin und die Kinder in alltäglichen Szenen rund um das Anwesen.Unter dem Einfluß des harten nordischen Lichts bildet er einen flächig hellfarbigen Stil mit dekorativer Umrisslinie und Porträtrealismus aus. Der vorliegende Band präsentiert das vielgestaltige Schaffen des Künstlers umfassend und stellt seinen Arbeiten auch motivbildende Gegenstände aus seinem Besitz sowie Fotografien des Hauses gegenüber. Fast immer schaut eine der dargestellten Personen direkt auf den Betrachter – ein Kunstmittel, mit dem er den Leser der Begleittexte direkt anspricht. Der Außenstehende wird so in die private Sphäre einbezogen. Und prompt überträgt sich das Gefühl von Geborgenheit auch auf ihn. Wer sich auf Larssons Welt einlässt, kommt nicht mehr von ihm los.[Süddeutsche Zeitung]

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783777427652
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:231 Seiten
Verlag:David Brown Book Co
Erscheinungsdatum:01.11.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks