Der Aberglaube des Mittelalters und der nachfolgenden Jahrhunderte

4,0 Sterne bei 1 Bewertungen

Cover des Buches Der Aberglaube des Mittelalters und der nachfolgenden Jahrhunderte (ISBN: 9783932412219)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Aberglaube des Mittelalters und der nachfolgenden Jahrhunderte"

Im Mittelalter erreichte der Aberglaube seinen Höhepunkt und beeinflusste so die Sittengeschichte Europas enorm. Im Mittelpunkt stand dabei immer das Hexenwesen und die Zauberei: Der Hexenglaube, der schon zur Zeit der Germanen eine grosse Rolle spielte, trieb dann zwischen dem Spätmittelalter und der Neuzeit schreckliche Blüten und kulminierte schliesslich in grausamen Hexenprozessen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783932412219
Sprache:
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:382 Seiten
Verlag:marixverlag

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783932412219
    Sprache:
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:382 Seiten
    Verlag:marixverlag

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks