Carl Petersen Die Geschichte des Kreises Beeskow-Storkow

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte des Kreises Beeskow-Storkow“ von Carl Petersen

Die vorliegende Chronik ist ein Nachdruck der 1922 erstmals veröffentlichten 'Geschichte des Kreises Beeskow-Storkow' von Carl Petersen. Seit ihrem Erscheinen erfreut sich diese Chronik einer ständig wachsenden und interessierten Leserschar. Das liegt zum einen an der langen Entstehungszeit von 17 Jahren – immerhin geht die Herausgabe der Chronik auf einen Beschluss des Kreistages aus dem Jahre 1905 zurück. Mit wie viel Spannung werden die Einwohner des Kreises die Erstausgabe ihrer Kreisgeschichte erwartet haben? Zum anderen schrieb der damalige Kreisausschuss im Vertrag Anliegen und konzeptionellen Rahmen des Werkes fest: 'Es soll diese Darstellung ihrer äußeren Form nach auch einem weiteren Publikum zugänglich sein, dem Inhalt nach aber durchaus auf zuverlässiger, wissenschaftlicher Grundlage beruhen.' Autor Carl Petersen erfüllte die Vertragsbedingungen vorbildlich, sodass die seit Jahren vergriffene und immer wieder nachgefragte Chronik nun wieder aufgelegt wurde.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen