Carl R. Rogers

 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Carl R. Rogers

Carl R. Rogers, (1902-1987), war Schüler des Freud-Schülers Otto Rank; ab 1940 Professorfür Psychologie, zunächst in Chicago, zuletzt in La Jolla in Kalifornien. Um 1940 begründetet Rogers die klientenzentrierte Psychotherapie (in Deutschland auch als »Gesprächspsychotherapie« bekannt), die seither weltweite Verbreitung fand.Im Fischer Taschenbuch Verlag sind außerdem folgende Titel von Rogers lieferbar: ›Die klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie‹ (Bd. 42175) und ›Die nicht-direktive Beratung‹ (Bd. 42176).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Carl R. Rogers

Cover des Buches Therapeut und Klient (ISBN:9783596422500)

Therapeut und Klient

 (1)
Erschienen am 25.02.2010
Cover des Buches Die Person als Mittelpunkt der Wirklichkeit (ISBN:9783608941555)

Die Person als Mittelpunkt der Wirklichkeit

 (0)
Erschienen am 01.03.2005
Cover des Buches Way of Being (ISBN:0395755301)

Way of Being

 (0)
Erschienen am 07.09.1995
Cover des Buches On Becoming a Person (ISBN:0844668761)

On Becoming a Person

 (0)
Erschienen am 01.06.1996
Cover des Buches Encounter-Gruppen (ISBN:9783596422609)

Encounter-Gruppen

 (0)
Erschienen am 01.06.1991

Neue Rezensionen zu Carl R. Rogers

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks