Carl Rath

 3,9 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher von Carl Rath

Cover des Buches Made in Hamburg: Kriminalroman (ISBN: B08KH72JVG)

Made in Hamburg: Kriminalroman

 (17)
Erschienen am 01.10.2020

Neue Rezensionen zu Carl Rath

Cover des Buches Made in Hamburg (ISBN: 9783897058293)
Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "Made in Hamburg" von Carl Rath

Gewinn um jeden Preis
Bellis-Perennisvor einem Jahr

Dieser spannende Krimi aus dem Jahr 2016 beschäftigt sich mit der Umgehung des Ausfuhrverbotes für technische Produkte, die zum Bau von Atomwaffen verwendet werden können. Von diesem Embargo ist unter anderem der Iran betroffen, der rücksichtslos alles daran setzt, Atomwaffen herzustellen. 

Als die Journalistin Martha Bankar erfährt, dass ihr Ex-Mann Said vom Balkon seiner Hamburger Wohnung gestürzt ist, kann sie es kaum glauben, dass der sensible Comic-Zeichner Suizid begangen haben soll, wie die Polizei behauptet. Um die Wahrheit über seinen Tod ans Licht zu bringen, beginnt sie in Saids Umfeld zu recherchieren. Dabei entdeckt sie nicht nur Skizzen für einen brisanten Comic, sondern Hinweise darauf, dass Said Kontakt zur iranischen Opposition in Deutschland aufgenommen haben soll. Doch stimmt das alles? 

Bei ihren Recherchen stößt Martha auf Bernd Wagner, einem führenden Beamten im Bundesamt für Exportkontrolle, der gegen die Firma MBN, die genau jenes Embargo unterläuft, Beweise zu sammeln versucht. Schon einmal hat es ein Gerichtsverfahren gegeben, bei dem der Inhaber freigesprochen worden ist und Wagners Arbeit umsonst war.

Obwohl Martha über die Beweggründe Wagners nichts weiß und manchmal an seiner Integrität zweifelt, machen sie sich gemeinsam auf die Suche, die beide an ihre Belastungsgrenze bringt.  

 Meine Meinung: 

Carl Rath hat hier einen spannenden Krimi geschrieben, der durch ein hohes Erzähltempo besticht. Wir erleben die Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven. 

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Gut gelungen ist auch die angespannte Stimmung in der iranischen Oppositionscommunity. Der Arm des iranischen Geheimdienstes reicht bis nach Deutschland und Verräter lauern überall.  

Die Stadt und der Hafen Hamburg dürfen eine große Rolle spielen, was mich immer erfreut, denn ich mag die Hansestadt.  

Ein bisschen zu oft wird mir Marthas Auto ein Mercedes 190 erwähnt. Wir Leser, können uns das schon merken, welches Auto sie fährt. Da braucht es die oftmaligen Wiederholungen nicht.   

Die zarte Liebesgeschichte, die sich zwischen Martha und Bernd entspinnt, hätte nicht unbedingt sein müssen, ist aber durch die Situation bedingt, glaubwürdig. 

Achtung, dieser Krimi ist im Jahr 2020 unter dem Titel „Das dunkle Blut von Hamburg“ im dotbook-Verlag neu aufgelegt worden.  

Fazit:

Wer gerne einen Wirtschaftskrimi lesen mag, ist hier richtig. Gerne gebe ich hier 5 Punkte.

 

Cover des Buches Made in Hamburg: Kriminalroman (ISBN: B08KH72JVG)
AmberStClairs avatar

Rezension zu "Made in Hamburg: Kriminalroman" von Carl Rath

Das dunkle Blut von Hamburg: Kriminalroman
AmberStClairvor 2 Jahren

Klappentext:

Hochspannung aus dem Norden: Der spannungsgeladene Kriminalroman »Das dunkle Blut von Hamburg« von Carl Rath jetzt als eBook bei dotbooks.

Drückende Sommerhitze lastet auf Hamburgs Karolinenviertel. Ein Mann tritt auf seinen Balkon – und liegt Sekunden später tot auf der Straße. Handelt es sich um einen schrecklichen Unfall, Freitod … oder Mord? Martha Bankar, die Exfrau des Toten, entdeckt, dass er einem Wirtschaftsskandal auf der Spur war. Musste er deswegen sterben? Die Journalistin weiß, dass sie die Wahrheit um jeden Preis herausfinden muss, da sie und ihr kleiner Sohn plötzlich auf Schritt und Tritt verfolgt zu werden scheinen. Doch welche Rolle spielt dabei der Bundesamtsermittler Bernd Wagner? Er behauptet, der Spur skrupelloser Waffenhändler zu folgen – den gleichen Männern, die auch Martha und ihre Familie ins Fadenkreuz genommen haben?


Meine Meinung:

Ein interessanter Krimi über Wirtschaft und Politik. Der Schreibstil ist voller Spannung und man hat den totalen Überblick auf das Geschehen was sich in dieser Geschichte zuträgt. Die Personen kommen gut herüber, selbst die Stadt Hamburg wird gut beschrieben so das man die Szenen gut mit verfolgen kann.

In allem ein spannender Krimi der sehr bewegende Szenen hatte. Das Cover paßte gut zum Inhalt, düster und interessant. 

Cover des Buches Made in Hamburg: Kriminalroman (ISBN: B08KH72JVG)
echs avatar

Rezension zu "Made in Hamburg: Kriminalroman" von Carl Rath

Spannender Hamburg-Krimi um eine Journalistin, die in ein Wespennest sticht
echvor 3 Jahren

In diesem Kriminalroman mit reichlich Lokalkolorit aus Hamburg schickt der Autor Carl Rath die Journalistin Martha Bankur in einen brisanten und undurchsichtigen Fall. Das Buch ist im Jahr 2016 bereits als Taschenbuch beim Emons-Verlag erschienen und wird hier nun als E-Book neu aufgelegt. 

Als die Journalistin Martha Bankur erfährt, dass ihr Ex-Mann Said vom Balkon seiner Hamburger Wohnung gestürzt ist und die Polizei seinen Tod allzu schnell als Selbstmord einstuft, ist sie zunächst geschockt. Für ihren gemeinsamen Sohn David nimmt sie selbst die Ermittlungen auf, um der Sache auf den Grund zu gehen. Hatte Said wirklich Kontakte zur iranischen Opposition in Deutschland ? Und war er wirklich einem Fall von Schmuggel rund um das iranische Atomprogramm auf der Spur ? Hilfe erhofft sich Martha von Bernd Wagner, dem führenden Ermittler des Bundesamtes für Exportkontrolle. Doch Wagner scheint seine ganz eigenen Ziele in diesem Fall zu verfolgen. Kann Martha ihm wirklich trauen ?  

Mit einem packenden Schreibstil treibt der Autor seine gut aufgebaute Geschichte voran und sorgt mit ständigen Perspektivwechseln für ein hohes Erzähltempo und einen umfassenden Blick auf das Geschehen. Getragen wird das Ganze von gut gezeichneten und vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen. Auch wenn die Geschichte in Teilen etwas zu vorsehbar ist und die Liebesgeschichte zwischen den Hauptfiguren für mich etwas aufgesetzt wirkt, überwiegen am Ende dann aber doch die positiven Leseeindrücke. Und der krachende Showdown, bei dem besonders Martha zu großer Form aufläuft, setzt einen überzeugenden Schlusspunkt unter die Geschichte.

Wer auf spannende Krimis mit reichlich Lokalkolorit steht, wird mit diesem Buch insgesamt gut bedient und unterhalten.

Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen und Leser, 

seid ihr bereit für eine Geschichte voller Geheimnisse, Intrigen und Spannung? 

Dann bewerbt euch jetzt für eines von 25 Rezensionsexemplaren des eBooks!

93 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks