Carl Weissner

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Abenteuer von Trashman" von Carl Weissner

    Die Abenteuer von Trashman

    Beagle

    07. August 2012 um 21:24 Rezension zu "Die Abenteuer von Trashman" von Carl Weissner

    Carl Weissner kam Ende der 1960er Jahre mit einem Stipendium nach New York, um dort zu schreiben. "Die Abenteuer von Trashman" ist eine Art Tagebuch, es sind die kleinen Ereignisse, die dem Übersetzer von Charles Bukowsky, William S. Burroughs und Allen Ginsberg dort widerfuhren. Schonungslos (fast in Bukowski-Manier) schreibt er über den Müllstreik, über Drogenkonsum, die Hippies und die Literatur. Natürlich bleiben auch die bekannten Größen jener Zeit, wie z.B. Robert Kennedy, Andy Warhol oder seine Schriftstellerkollegen nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Manhattan Muffdiver" von Carl Weissner

    Manhattan Muffdiver

    HermannBorgerding

    10. March 2012 um 20:36 Rezension zu "Manhattan Muffdiver" von Carl Weissner

    „Es gibt keinen falschen Dampfer im richtigen Wasser. Schreibhemmung ist nichts Unanständiges. Man muss es aber zugeben.“ Carl Weissner, „Manhattan Muffdiver“. Noch so ein Buch, das ich nur empfehlen kann. Ich könnte massig Zitate finden, die als kurzes Statement einfach stimmig und geil sind. Von diesem Buch keine Inhaltsangabe. Ich sag einfach nur: Das rockt. Schade, dass Carl von uns gegangen ist und uns so wenig eigene Bücher und Texte hinterlassen hat.

  • Rezension zu "Die Abenteuer von Trashman" von Carl Weissner

    Die Abenteuer von Trashman

    Duffy

    10. February 2012 um 10:46 Rezension zu "Die Abenteuer von Trashman" von Carl Weissner

    Es wäre schon makaber zu sagen, dass Carl Weissner rechtzeitig zu seinem Ableben am 24.1. seine Tagebucheintragungen von 1968/69 veröffentlicht hat. Obwohl ihn diese Ironie nicht stören würde, war er doch selbst ein Meister der scharfen Beobachtung und deren ironischer Umsetzung. Wie er mit den alltäglichen Unglaublichkeiten seines damaligen New Yorker Alltags umgeht, hat manchmal etwas von Galgenhumor, immer viel von der Lust zum Überleben, fassungslos distanziert, aber immer noch beschreibend, mit viel Polemik als Selbstschutz, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Manhattan Muffdiver" von Carl Weissner

    Manhattan Muffdiver

    Duffy

    24. February 2011 um 17:45 Rezension zu "Manhattan Muffdiver" von Carl Weissner

    Eigentlich müsste man auf Carl Weissner eifersüchtig sein. Wen der Mann alles übersetzt und gekannt hat. Burroughs, Ginsberg, Fante, Bukowski, um nur einige zu nennen. Da müsste es ja naheliegen, dass von all dem auch etwas auf ihn abgefärbt hat. Und ja - das hat es in der Tat. Sein Buch ist eine Ansammlung von Nachrichten, die er an Freunde und Bekannte schreibt, kurze Skizzen, Betrachtungen, Beobachtungen. Das Ganze einen Roman zu nennen, ist Auslegungssache, im herkömmlichen Sinne ist es das nicht, obwohl die zeitlichen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.