Carl Zuckmayer. Gesammelte Werke in Einzelbänden / Der fröhliche Weinberg

von Carl Zuckmayer 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Carl Zuckmayer. Gesammelte Werke in Einzelbänden / Der fröhliche Weinberg
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Carl Zuckmayer. Gesammelte Werke in Einzelbänden / Der fröhliche Weinberg"

"Klima und Sonne einer begnadeten Landschaft sind für die Bühnen gewonnen", war das Echo Hans Sahls auf die Uraufführung von 'Der fröhliche Weinberg', jenes Stückes, das Carl Zuckmayer den Kleist-Preis einbrachte, jenes Stückes, das nun seit 70 Jahren wieder und wieder gespielt wird. Es hat 1925 in gleichem Maß Begeisterung und Ablehnung erfahren - doch es war der Durchbruch schlechthin. "Naturnähe, Lebensunmittelbarkeit. Wahrheitssuche sollen in Alltagserfahrungen erfaßt und an den gesellschaftlichen Ereignissen der Gegenwart gemessen werden" (Thomas Ayck) war Carl Zuckmayers Programm geworden. Bevor er es aber zu gestalten vermochte, mußte er sich erproben, 1917, zu Beginn seines Schreibens für das Theater, war die Wahl seiner Themen und die Sprache seiner Texte noch deutlich Vorbildern verpflichtet. Das 'Vorspiel zu einem Drama' und das dramatische Gedicht gegen den Krieg 'Prometheus' greifen nach eigener Einschätzung auf das "Schillersche und Kleistsche Spracharsenal" zurück. "Die dreiundzwanzig unmerklich verbundenen Szenen des 'Kreuzwegs' ... dringen eigen und voll wie zum ersten Mal aus erregter Brust" (Siegfried Jacobsohn). Nach diesem "abstrakten Wortrausch" aber gelingt ihm 1921 ein dialogsicherer Ansatz im Fragment 'Die Wieder-täufen. Vier Jahre später bringt er - Probe aufs Exempel - "mit Animalität und Sinnlichkeiten geladen"'Pankraz erwacht' auf die Bühne: die Grenzen sind erkannt - der Weg ist frei.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783100965387
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:332 Seiten
Verlag:Fischer, S

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks