Carla Capellmann

 4,7 Sterne bei 41 Bewertungen
Autorin von Tod in Zeeland, Miesmuschelmord und weiteren Büchern.
Autorenbild von Carla Capellmann (©Laura 'O Fotografie)

Lebenslauf von Carla Capellmann

Carla Capellmann, 1963 in Jülich geboren, hat Informatik mit Schwerpunkt Computerlinguistik studiert. In ihrer Krimireihe um eine ermittelnde Informatikerin verbindet sie ihre Leidenschaft für Sprachen mit ihrer Liebe zur niederländischen Nordseeküste, die sie seit ihrer Kindheit in- und auswendig kennt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Miesmuschelmord (ISBN: 9783740816094)

Miesmuschelmord

Erscheint am 25.08.2022 als Taschenbuch bei Emons Verlag.

Alle Bücher von Carla Capellmann

Cover des Buches Tod in Zeeland (ISBN: 9783740811136)

Tod in Zeeland

 (41)
Erschienen am 18.03.2021
Cover des Buches Miesmuschelmord (ISBN: 9783740816094)

Miesmuschelmord

 (0)
Erscheint am 25.08.2022

Neue Rezensionen zu Carla Capellmann

Cover des Buches Tod in Zeeland (ISBN: 9783740811136)B

Rezension zu "Tod in Zeeland" von Carla Capellmann

Ein heiterer - stimmunggsvoller Urlaubskrimi
Babrbaravor einem Monat

Schon das Cover weckt das Fernweh. Farblich wunderschön gestaltet und nicht überladen lädt es dazu ein das Buch in die Hand zu nehmen und mit dem lesen zu beginnen.

Unterstrichen wird das ganze von einem sehr guten Schreibstil, der einen nicht mehr so schnell loslässt. Auch die Schriftgröße ist perfekt.

Wiedereinmal gut gefallen haben mir die Figuren. Ihre unterschiedlichen Charaktere machen es dem Leser noch einfacher, in dieser heiteren und stimmungsvollen Kriminalgeschichte zu versinken.

Hiermit möchte ich mich noch einmal bei der Autorin Carla Capellmann bedanken, dass ich diesen wunderbaren Urlaubskrimi vorab lesen durfte.

Von mir gibt es eine klare Kauf- und Leseempfehlung sowie 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Tod in Zeeland (ISBN: 9783740811136)H

Rezension zu "Tod in Zeeland" von Carla Capellmann

Ein spannender Krimi mit kreativen Wortspielen
HelgasBücherparadiesvor einem Monat


Freddie besucht mit ihrer Freundin Miriam ein Jogaseminar in Zeeland. Kaum angekommen findet sie eine Leiche. Die Tote ist Arusha.

Es stellt sich heraus, dass ihr Freund Jan ein Verhältnis mit ihr hatte. Jetzt ist die Neugier von Freddie geweckt und sie will unbedingt den Mörder von Arusha finden.

Zwischen Joga und Entspannung ermittelt Freddie auf eigene Faust. Sie gilt bei der Polizei auch als Verdächtige, da auch ein Motiv vorhanden ist. Bei ihren Recherchen kommen laut ihrem Diagramm mehrere in Frage. Bloß, wer steckt wirklich dahinter? 


Von Anfang an hat mir die Geschichte gefallen. Freddie ist eine sympathische Frau. Wir nehmen an ihrer Gedankenwelt teil und so manches Mal musste ich schmunzeln. Diese Wortspiele und Verfremdungen der Namen sprechen für sich. 

Ein locker und leichter Schreibstil, sowie eine tolle Kulisse am Meer haben mich nur so durch die Zeilen geführt. Die Dialoge sind hervorragend in Szene gesetzt und tragen zur guten Unterhaltung bei.

Auch die Charaktere sind allesamt ausgewogen und authentisch.

Gute Einblicke bekommt man in die Jogaszene, auch wenn es die eine oder andere Spitze gibt. 

Die Jagd nach dem Mörder ist spannend, überraschend und bleibt bis zum Ende offen, wer dahintersteckt.  


Fazit: Dies ist der Debütkrimi von Carla Capellmann und er hat mich wirklich begeistert und überrascht. Das Buch ist voller kreativer Wortspiele und Humor. Ich hatte meine Freude damit. Von Langeweile keine Spur und der Krimi mit einer Mischung aus Joga passen gut zusammen. 

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐⭐ 


Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Weitere Rezensionen findet ihr unter

https://helgasbuecherparadies.com/2022/05/27/capellmann-carla-%f0%9f%93%96-tod-in-zeeland/

https://helgasbuecherparadies.com/


 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Tod in Zeeland (ISBN: 9783740811136)A

Rezension zu "Tod in Zeeland" von Carla Capellmann

Mörderisches Yoga an der Küste
animsle1510vor 2 Monaten

Carla Cappelmann versteht es prima uns ins reizvolle Zeeland mitzunehmen. Dort möchte die gestresste Freddie beim Yoga den Kopf frei kriegen und sich über ihre Beziehungskrise mit Jan Klarheit verschaffen. Doch es kommt alles anders, als erhofft. Anstatt Sonnen Gruß entdeckt sie eine Tote, die anscheinend ihre Konkurrenz bei Jan war. Was für ein Schlamassel. Seht selbst, wie Freddie in unterhaltsamer Weise Klarheit schafft. Ein tolles Buch, auf dessen Fortsetzung ich mich schon mega freue. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hast du Lust auf frische Nordseeluft, eine tote Yogini, vermeintlich friedliche Yogis und ziemlich viel mörderisches Karma?

Dann komm mit nach Zeeland und bewerbe dich für diese Leserunde!

Zum  einjährigen Buchgeburtstag verlose ich gemeinsam mit dem Emons Verlag 10 Print-Exemplare von "Tod in Zeeland".

Hallo Ihr Lieben,

ich liebe gutes Karma. Ihr auch? Und ich liebe Gewinnspiele 😍. Was liegt also näher, als beides zu kombinieren?

Deswegen könnt Ihr in dieser Leserunde Karma-Punkte sammeln. Wer am Ende genügend Punkte gesammelt und für richtig gutes Karma gesorgt hat, wird dafür belohnt und gewinnt ein kleines Überraschungspaket.

Wie läuft das ab?

Für die Beteiligung an den unterschiedlichen Aufgaben in der Leserunde gibt es Karmapunkte, und zwar hangeln die sich an den Chakren entlang, also vom ersten Chakrapunkt bis zum siebten - und weil uns sieben nicht reichen, gibt es sogar noch einen achten: das sogenannte Leuchtturm-Chakra! Schließlich spielt der Krimi in Zeeland. 

Wenn Ihr das Leuchtturm-Chakra gewinnt, wisst Ihr wer der Mörder ist und die Welt erfährt, wie Euch das Buch gefallen hat. Rundum also alles erleuchtet. Passt, oder? 😉😁

Blöderweise habe ich aber nur 7 Rubriken gemacht! 😂😂😂

Wer also einen Leuchtturm-Chakrapunkt haben möchte, der muss sich echt was einfallen lassen. Bekommt Ihr hin, oder? 😜

Was es für die einzelnen Karmapunkte zu tun gilt, steht in den jeweiligen Leseabschnitten (noch nicht, aber hoffentlich bald).

Wer am Ende mit 8 Karmapunkten  für gutes Karma gesorgt hat, bekommt am Ende eine Überraschung von mir. Was, verrate ich noch nicht … es soll ja spannend bleiben.

Viel Spaß und ganz viel gutes Karma!

Carla

400 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  Babrbaravor 22 Tagen

Ich wäre gerne wieder dabei. Gib mir bitte rechtzeitig Bescheid .

LG Barbara

Lust auf frische Nordseeluft, vermeintlich friedliche Yogis und ziemlich viel mörderisches Karma?

Dann kommt mit nach Zeeland und bewerbt euch für diese Leserunde!

Zum Erscheinungstermin verlose ich gemeinsam mit dem Emons Verlag 20 Exemplare von "Tod in Zeeland".

Liebe Leser*innen,

Urlaub am Meer statt Beziehungsstress? Dafür nimmt Esoterikmuffeline Freddie sogar Yoga in Kauf. Dumm nur, dass sie noch vor dem ersten Sonnengruß über eine Frau in Totenhaltung stolpert, die tatsächlich tot ist. Noch dümmer: Freddies Freund scheint eine Affäre mit der Frau gehabt zu haben. Prompt verdächtigt die örtliche Polizei Freddie. Ihr Motiv: Eifersucht. Und schon sucht sie in der malerischen Yogaburg am Meer nicht nur nach Erleuchtung, sondern auch nach dem Täter.

Hast du Lust auf eine witzig-turbulente Sommerlektüre, in der es um Liebe, Meer und Mord geht? 

Dann bewirb dich bis zum 18. März für diese Leserunde, für die der Emons-Verlag freundlicherweise 20 Exemplare zur Verfügung stellt. 

Selbstverständlich sind auch alle Interessierten, die nicht bei der Verlosung berücksichtigt werden können, herzlich zur Teilnahme an dieser Leserunde eingeladen.

Bei dem ganzen mörderischen Karma können nämlich gar nicht genug an der Leserunde mitmachen und dazu beitragen, das Karma wieder zu verbessern ;-). Mehr dazu in der Leserunde.

Auf die ich mich riesig freue. Ich bin schon meer als gespannt auf Eure Meinungen und Rezensionen! 

Viel Glück für die Verlosung!
Eure Carla

Ach ja, eine Leseprobe findet ihr unter https://www.emons-verlag.com/programm/tod-in-zeeland. Und hier habe ich noch ein bisschen Meer zum Durchatmen angehängt.

Und wer Lust auf eine kleine Einstimmung hat und eine weitere Gewinnchance auf ein Buch: Ab Samstag gibt es auf Instagram und Facebook eine kleines Gewinnspiel - täglich bis zum Launch am Donnerstag. Also, wer mag, schau gerne auch dort vorbei: https://www.facebook.com/Zeelandkrimi.de bzw. https://www.instagram.com/carla.capellmann/?hl=de.. 




1259 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  Carla_Capellmannvor einem Jahr

Wow!!! Vielen lieben Dank, Jeanette. Ich strahle von einem Ohr bis zum anderen.

Noch einen schönen Abend und liebe Grüße

Carla

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 53 Bibliotheken

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Carla Capellmann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks