Carla Miles

 4,6 Sterne bei 87 Bewertungen
Autorin von Set me free, Broken Souls: Rette mich und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Carla Miles

Cover des Buches Set me free (ISBN: B071G1D13L)

Set me free

 (20)
Erschienen am 04.06.2017
Cover des Buches Broken Souls: Rette mich (ISBN: 9781520452418)

Broken Souls: Rette mich

 (19)
Erschienen am 24.01.2017
Cover des Buches Bad Cops: Daddys kleine Prinzessin (ISBN: B07D4Q7BX3)

Bad Cops: Daddys kleine Prinzessin

 (15)
Erschienen am 02.07.2018
Cover des Buches Despacito: Befreie mich (ISBN: 9783943957556)

Despacito: Befreie mich

 (12)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Bad Cops: Wehrlos in Brooklyn (ISBN: B07PFY7KLL)

Bad Cops: Wehrlos in Brooklyn

 (10)
Erschienen am 07.03.2019
Cover des Buches Dark Justice: Am Abgrund (ISBN: 9781980697183)

Dark Justice: Am Abgrund

 (9)
Erschienen am 31.03.2018
Cover des Buches Dark Justice: Am Abgrund  (Dark Romance) (ISBN: 9783943957525)

Dark Justice: Am Abgrund (Dark Romance)

 (2)
Erschienen am 03.04.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Carla Miles

Cover des Buches Broken Souls: Rette mich (ISBN: 9781520452418)abendsternchens avatar

Rezension zu "Broken Souls: Rette mich" von Carla Miles

ein Debüt das gelungen ist
abendsternchenvor einem Jahr

Was war ich gespannt auf dieses Buch. Das Cover und der Klappentext hatten mich sofort angesprochen und machten mich richtig neugierig auf Broken Souls.

Was würde mich erwarten? Waren meine Anforderungen an das Buch vielleicht zu hoch? Denn bis zu dem Zeitpunkt kannte ich die Autorin nicht. Zudem handelte es sich hier um ihr Debüt.

Ich kann euch sagen das ich von Broken Souls nicht enttäuscht wurde. Es war ein Buch, das einem etwas nahe ging. Viele Gefühle die es hier zu lesen gab. Sei es Verzweiflung, Wut oder auch das Gefühl von Liebe und dem Verstanden werden.

Was mir zudem auch gefallen hat, dass es sich hier nicht um einen reichen Mann und ein armes Mädchen handelte wie man öfters zu lesen bekommt. Bronte und auch Jared hatten ihr jeweiliges Päckchen zu tragen.

Beide Charaktere haben mich in gewisser Art und Weise berührt. Sie kamen authentisch herüber und wirkten überhaupt nicht gekünstelt. Man merkte sofort das Bronte die Musik liebt und sie auch ohne nicht kann. Genauso bei Jared, welchem anzumerken war das ihn die Vergangenheit nicht so richtig loslassen kann. Die beiden haben mir gefallen und ich habe sehr gerne von den beiden gelesen. Es hätte auch ruhig mehr sein dürfen.

Mit dem Cover bekommt man auch ein Bild von Jared und ich finde es wirklich passend. Die Autorin hat ihre Protagonisten sehr gut beschrieben und auch ihr Denken und Handeln.

Der Schreibstil hat mir gefallen. Die Spannung erhielt sich dem ganzen Buch über aufrecht. Man konnte die Gedanken und Gefühle der beiden Protagonisten sehr gut „fühlen“.

Um eine reine Liebesgeschichte handelt es sich hier nicht. Das passt auch zum Buch. Man bekommt einiges mit Broken Souls geliefert, auch wie der Titel sagt, die gebrochenen Seelen von Jared und Bronte.

Ich hatte mit dem Buch gefühlvolle und berührende Lesestunden und kann euch das Buch empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Bad Cops: Daddys kleine Prinzessin (ISBN: B07D4Q7BX3)L

Rezension zu "Bad Cops: Daddys kleine Prinzessin" von Carla Miles

Bad Cops
Lesetastisch92vor einem Jahr

Als allererstes muss ich sagen
WAS FÜR EIN HAMMER BUCH
Es hat mir super gut gefallen, es ist flüssig zu lesen und der Schreibstil war einfach klasse.
Besonders gut hat mir gefallen, dass die Kapitel immer abwechselnd von den Sichtweisen der Charaktere gehalten wurde.
Die Charaktere, eine Tochter aus einer reichen Familie namens Sofia Russo trifft bei einem Diebstahl auf Officer Noah Brooks.
Damit der Diebstahl von Sofia, auch wenn er nur gemacht wurde um ihren Vater eins auszuwischen und ihr der Gegenstand nicht mal gefallen hat, nicht zur Anzeige gebracht wird, tut sie Alles was Noah von ihr möchte.
Wie weit es gehen würde, wusste sie bis dahin allerdings noch nicht.

Mir hat die Geschichte super gut gefallen und kann sie nur weiterempfehlen und bedanke mich nochmal herzlich für das Rezensionsexemplar.
Mir hat es eine Freude gemacht das Buch zu lesen und vergebe dafür gerne 5 Sterne.
So nun muss ich aber das nächste Band holen, damit ich weiterlesen kann.
Denn dieses Buch war viel zu schnell zu Ende und möchte wissen wie es weitergeht

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Bad Cops: Wehrlos in Brooklyn (ISBN: B07PFY7KLL)L

Rezension zu "Bad Cops: Wehrlos in Brooklyn" von Carla Miles

Bad Cops 2
Lesetastisch92vor einem Jahr

Mich hat die Geschichte gefesselt, war schockiert was Caro alles aushalten muss und ich war sauer über das Verhalten von Danny.
Vince ist mir sehr ans Herz gewachsen mit seiner Art. Würde gerne mehr über ihn lesen und wie alles weitergeht.
Ich fand es auch super das Charaktere aus dem ersten Band in dem zweiten vorkamen und das man auch weiter mitfiebern konnte wie es mit Noah und Sofia weitergeht.
Im Großen und Ganzen ein gelungener Roman der leider zu schnell zu Ende ging.
Der Schreibstil gefällt mir einfach super gut und werde definitiv mehr von der Autorin lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Sie ist eine zerbrochene Ballerina – ein Mann will sie besitzen, ein Mann will sie zerstören und ein Mann will sie retten.
Wem wird sie sich schenken?

Mögt ihr Bad Boys – ich meine, very, very bad und hot? Dann seid ihr hier richtig. Für meine allererste Leserunde verlose ich zehn eBooks (mobi- oder epub-Format). 

Und das sind meine Protagonisten:
  • Selina Vaughan hat nur ein Ziel: als Primaballerina in einer berühmten Compagnie zu tanzen. Durch einen Unfall aus ihrem bisherigen Leben gerissen und in eine Welt voller Luxus und Gefahr katapultiert, gerät sie in einen Sog aus Verrat, Gier und Begehren.
  • Special Agent Connor Reeves hat bereits so oft undercover gearbeitet, dass die Grenzen zwischen Recht und Unrecht nur noch eine verwischte Linie sind.
  • Antonio Barrera ist gewohnt, alles zu bekommen, was er will – um jeden Preis. Den Sohn eines ehemals mächtigen Drogenbarons kennt man als charismatischen und erfolgreichen Geschäftsmann.
  • Xavier Montoya ist Antonios älterer Halbbruder. Der eiskalte und ehrgeizige Emporkömmling sieht sich als rechtmäßigen Erben des Kokain-Imperiums. Zwischen den Brüdern entbrennt ein gnadenloser Machtkampf, und es kann nur einen Gewinner geben.




###YOUTUBE-ID=4z4HtGsWEcg###

Warnung! Wenn "Set me Free" ist eine Mix aus dramatischem Liebesroman und Romantic Thriller und enthält erotische Szenen.

Habe ich euch neugierig gemacht? Dann bewerbt euch für ein eBook. Eine Bedingung gibt es allerdings: Eure Bewertung muss innerhalb einer Woche nach Beendigung der Leserunde auf Amazon und Lovelybooks veröffentlicht werden.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und Kommentare!

Eure Carla

65 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 53 Bibliotheken

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks