Carla Paulin Im Schatten des Monsuns

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Schatten des Monsuns“ von Carla Paulin

"Die Stadt dampfte. Die Mittagssonne stand am flirrenden Himmel. Die Luft war erfüllt von den rußigen Abgasen, die drückende Feuchtigkeit nahm jedem die Energie. Der Monsun kündigte sich an, noch aber glühte Kalkutta …" Endlich ist Aimée in Indien, dem sie sich tief verbunden fühlt. Sie wird wie so oft für ein paar Wochen in der kleinen Ambulanz im Armenviertel von Kalkutta arbeiten und schließlich wieder nach Deutschland zurückkehren, wo ihre Tochter und ihr Partner auf sie warten. Doch dann lernt sie Hunter, einen Geschäftsmann aus Delhi, kennen, und eine schicksalshafte Zeit beginnt …

Stöbern in Romane

Unter der Drachenwand

Arno Geiger hat mit seinem letzten Roman erneut bewiesen, das er einer der besten deutschsprachigen Autoren ist.

Aliknecht

Acht Berge

2 völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen, Auffassungen von Natur u. a., die später als Erwachsene kaum gegensätzlicher sein könnte

Erdhaftig

Das weiße Feld

Hervorragend!

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine musikalische, literarische Achtsamkeitsübung mit viel Herz! :)

mehe

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht nur Liebe

    Im Schatten des Monsuns

    Anja_Ar

    03. September 2016 um 08:18

    Erstmal zum Cover:Beim Lesen des Buches ist mir klar geworden, dass das Cover sehr gutzum Roman paßt. Im Vorfeld konnte das Cover jedoch nicht meineAufmerksamkeit erregen. Es war eher Zufall, dass ich es gelesen habe ;-)Der Inhalt ist echt wow.Die Autorin Carla Paulin hat einen sehr bildhaften Schreibstil.Man sagt ja beim Lesen kommt man sehr viel rum, dies kannich definitiv bestätigen. Zeitweise hatte ich das Gefühl, ich warin den Slums von Kalkutta.Es wird nicht nur von den schönen Seiten erzählt, neinschonungslos wird auch die Schattenseite des Landesbeschrieben. Prostituierte die in den Slums arbeiten etc.Aimeé hat ein gutes Leben in Deutschland, es zieht sie jedochimmer wieder in dieses Ferne Land. Mit ihrem Job als Ärztin kannsie dort den Ärmsten helfen und tut es auch mit Hingabe zusammenmit ihrer Freundin Nalini. Irgendwann begegnet Aimeé die Liebeund sie krempelt ihr Leben komplett um... Mehr will ich gar nicht verraten.4 Sterne weil mir das Buch sehr gut gefallen hat, einzigster Kritikpunktmeinerseits: Die Liebe hätte für meinen Geschmack etwas weniger"kitschig" erzählt werden können.Aber sonst ein Buch welches mich mit seinen tollen Beschreibungengedanklich bestimmt noch eine Zeit begleiten wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks