Carla Perrotti In der Stille des Sandes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In der Stille des Sandes“ von Carla Perrotti

„Gott hat Ländereien mit Seen und Flüssen erschaffen, damit der Mensch darin leben kann, die Wüste, damit er darin seine Seele wieder finden kann.“ Dieses Weltverständnis der Tuareg hat auch die Wüstenwanderin Carla Perrotti verinnerlicht. Nach der Ténéré, der Kalahari und dem Salar de Uyuni, vollendet sie mit der Takla Makan und der Simpson Desert ein beispielloses Unternehmen: allein und zu Fuß durch die größten Wüsten der Welt. Über rote Dünen, die sich über 170.000 Quadratkilometer erstrecken, bei Tagestemperaturen über 50 °C und bitterkalten Nächten legt sie in der Simpson Desert in nur 20 Tagen 430 km zurück. Der Wille, Körper und Psyche extremen Bedingungen auszusetzen, das Staunen über großartige Naturschauspiele und die Selbsterfahrung in der Einsamkeit stehen im Zentrum dieses einzigartigen Berichts.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen