Carla Thiele Guter Sex ohne Stress

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Guter Sex ohne Stress“ von Carla Thiele

Müde, genervt, gestresst - und ist mein Hintern eigentlich zu dick? In unseren Betten herrscht Flaute, weil wir immer perfekt sein wollen. Deutschlands bekannteste Sexualtherapeutin Carla Thiele kennt unsere intimsten Probleme - und ihre Lösung: entspannte Zweisamkeit ohne Leistungsdruck. Toller Sex und eine erfüllte Beziehung können so einfach sein.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Guter Sex ohne Stress" von Carla Thiele

    Guter Sex ohne Stress
    variety

    variety

    22. July 2012 um 13:50

    Leider bietet die Lektüre, obwohl sie leicht und rasch vorwärts geht, wenig bis nichts Neues zum Thema Sexualität. Die Bücher, welche die Autorin im Anhang auf der letzten Seite erwähnt, sind da weitaus ergiebiger und gehen tiefer auf einzelne Themen ein (Clement, Gottman, Schnarch). Was mich vor allem gestört hat: Die Paare, welche sie als Beispiele aufführt, bleiben blass und werden nur zu jeweils einem Thema kurz vorgestellt (etwa auf acht Seiten zum Thema Porno kommen drei Paare kurz zu Wort!). Sie bleibt oft oberflächlich, wenn sie etwa zum gleichen Thema schreibt "Ob Pornos also eine Bereicherung oder Gefahr darstellen, kann man nicht pauschal beantworten - beides trifft zu, je nachdem wie die Menschen Pornographie nutzen. Deshalb gilt es, die Diskussion über Pornographie weiterhin lebendig zu halten". Ja, ja... das ist äusserst informativ und bringt mich als Leser ungemein weiter...!

    Mehr