Carlo Cassola

 3,7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor*in von La ragazza di Bube, Mara und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Carlo Cassola, 1917 in Rom geboren, begann Anfang der vierziger Jahre, kurz nachdem er sein Jurastudium absolviert hatte, mit dem Schreiben. Während des Zweiten Weltkriegs war er am Widerstand der Partisanen beteiligt, eine Erfahrung, die viele seiner Erzählungen prägte. In simpler Prosa mit lyrischem Unterton porträtiert sein Werk zumeist die Landschaft und die Menschen der ländlichen Toskana. 1960 erhielt Cassola für La ragazza di Bube den Premio Strega, der Roman wurde von Luigi Comencini verfilmt. Carlo Cassola starb 1987 in Monte carlo.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Carlo Cassola

Cover des Buches Mara (ISBN: B0000BH30B)

Mara

 (1)
Erschienen am 01.01.1961
Cover des Buches Ins Holz gehen (ISBN: 9783311101192)

Ins Holz gehen

 (0)
Erscheint am 17.09.2024

Neue Rezensionen zu Carlo Cassola

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Worüber schreibt Carlo Cassola?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks