Carlo Collodi

 4 Sterne bei 113 Bewertungen

Lebenslauf von Carlo Collodi

Carlo Collodi ist 1826 in Florenz geboren. Ursprünglich zum Priester bestimmt, wurde er Journalist und gründete zwei satirische Zeitschriften, die nach kurzer Zeit verboten wurden. Nachdem er politisch für die Einigung Italiens gearbeitet hatte, verlegte er sein Wirken auf den Bereich der Erziehung und schrieb Kinder- und Schulbücher. »Pinocchios Abenteuer« sind 1883 erstmals in Buchform erschienen. Collodi starb 1890 in Florenz.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Carlo Collodi

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Pinocchio (vollständige Ausgabe)9783730691052

Pinocchio (vollständige Ausgabe)

 (66)
Erschienen am 19.11.2015
Cover des Buches Pinocchios Abenteuer9783401709222

Pinocchios Abenteuer

 (24)
Erschienen am 03.01.2017
Cover des Buches Die Geschichte vom hölzernen Bengele.9783451134845

Die Geschichte vom hölzernen Bengele.

 (1)
Erschienen am 01.01.1972
Cover des Buches Die Abenteuer des Pinocchio9783219116281

Die Abenteuer des Pinocchio

 (1)
Erschienen am 19.01.2015
Cover des Buches Le avventure di Pinocchio9783150197493

Le avventure di Pinocchio

 (1)
Erschienen am 26.03.2009
Cover des Buches Coppenrath Kinderklassiker: Pinocchio9783649628644

Coppenrath Kinderklassiker: Pinocchio

 (1)
Erschienen am 17.08.2018

Neue Rezensionen zu Carlo Collodi

Neu

Rezension zu "Coppenrath Kinderklassiker: Pinocchio" von Carlo Collodi

Rezension zu "Pinocchio"
kathrineverdeenvor einem Jahr

Wer kennt sie nicht? Die Geschichte vom Holzschnitzer Geppetto, der aus einem einfachen Stück Pinienholz, die wohl schönste und lebendigste Marionette der Welt fertigte: Pinocchio. Kaum nimmt das Stück Holz Formen an und bekommt Beine geschnitzt, springt es schon aus der Tür und läuft seinem Schöpfer davon. Doch wie das so mit allen Kindern ist – wenn sie hungrig sind, finden sie immer ihren Weg nach Hause. Und während Pinocchio sich bei dem gutmütigen Geppetto und in die Welt einlebt– mit allen dazugehörigen Schwierigkeiten -, wächst in ihm der Wunsch, ein echter Junge aus Fleisch und Blut zu werden.

Die Abenteuer des Pinocchio
Wenn ich an Pinocchio denke, fällt mir als Erstes seine Nase ein, die bei jeder Lüge wächst. Doch wie viele Abenteuer der hölzerne kleine Junge so erleben muss – auf seinem Weg ein echter Junge zu werden -, hatte ich fast vergessen. Umso schöner ist es, dass ich den Kinderbuchklassiker nun erneut mit meinem Sohn entdecken durfte. Obgleich diese Geschichte viele Kinder und Erwachsene schon mehr als hundert Jahre begeistern konnte, scheint sie nicht in die Jahre gekommen zu sein. Die Themen sind zeitlos und haben nichts von ihrer Aktualität eingebüßt.

Tiefgründige Episoden mit wertvollen Botschaften
In der Neuauflage wurde der Originaltext ein wenig gekürzt. Was dem Lesefluss und der Dynamik der Handlung jedoch nichts anhaben kann. Denn die zahlreichen spannenden Abenteuer von Pinocchio fesseln den Leser und verzaubern ihn. Nicht nur mit wunderschönen Illustrationen, die sehr passend, in einem klassischen Stil, gestaltet worden sind. Viele sehr tiefgründige Episoden enthalten wertvolle Botschaften, die zeitlos sind.

Ein entstaubter Kinderbuchklassiker
Der Coppenrath Verlag hat diesen Kinderbuchklassiker in der Neuauflage etwas entstaubt und ihm ein wunderschönes Gewand aus Ganzleinen mit Goldprägung verliehen. Trotz der sehr nostalgischen und sehr kunstvollen Illustrationen von Kestutis Kasparavicius , weht ein frischer Hauch durch die Zeilen.

Carlo Collodi hat mit „Pinocchio“ eine zeitlose und wunderbare Geschichte über eine sehr lebendige Marionette erschaffen, die man sich womöglich noch in hundert Jahren erzählt.


https://kathrineverdeen.de/

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Pinocchio (vollständige Ausgabe)" von Carlo Collodi

Großer Ideenreichtum
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Als Kind war ich im Kino und habe mir eine "reale" Verfilmung zu "Pinocchio" angesehen. Da ich mich nicht mehr an alle Details erinnern konnte, habe ich den Kinderbuchklassiker "Pinocchio" erst jetzt für mich entdeckt.
Pinocchio, die hölzerne Figur, die lebendig wird und ein richtiger Junge werden will, dürfte vielen bekannt sein. Trotzdem war ich erstaunt, wie viel inhaltliche Tiefe doch in dem Buch steckt. Zum einen war mir gar nicht mehr bewusst, wie viele verschiedene Abenteuer Pinocchio erlebt und wie fantasievoll diese vom Autoren ausgedacht wurden. Man bedenke, dass es sich um eine Geschichte handelt, die erstmals 1881 veröffentlicht wurde! Meiner Meinung nach hat sie nichts an Aktualität eingebüßt. 
Die kurzen Episoden der Abenteuer enden jeweils sehr spannend, so dass ich immer weiterlesen wollte. Das Einzige, was ich ein bisschen schade finde, ist, dass die Kapitel eine Überschrift tragen, die sehr lang ist und viel vom Inhalt im Voraus verrät. Trotzdem war es ein kurzweiliges Lesevergnügen für zwischendurch. 
Obwohl das Buch sich sehr schnell lesen lässt, was nicht zuletzt an vielen liebevollen Illustrationen liegt, die die Handlung untermalen, steckt auch sehr viel Tiefgang in den Episoden. Es sind Moral enthalten und Dinge, die zum Nachdenken anregen.
Der Ideenreichtum und die Tiefe des Buches haben mich beeindruckt und ich empfehle das Buch nicht nur jüngeren Lesern. Meiner Ansicht nach ist es auch für Erwachsene hervorragend geeignet, wenn sie mehr über Pinocchio erfahren möchten.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Pinocchio" von Carlo Collodi

Erweckte Kindheitserinnerungen
Mrs-Jasminevor 3 Jahren

Eine Kindergeschichte auch für Erwachsene! Beim lesen ist mir wieder eingefallen dass ich vor, k. A. Ca. 25 Jahren, den Zeichentrickfilm gesehen habe! Die Geschichte war sehr flüssig zu lesen und auch kurzweilig. Das Nachwort fand ich sehr unterhaltsam und interessant!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 232 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks