Carlo Fehn

 3,6 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Verdammte Erinnerung, Höllische Tage und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Carlo Fehn

Cover des Buches Verdammte Erinnerung (ISBN: 9783981357813)

Verdammte Erinnerung

 (4)
Erschienen am 13.12.2010
Cover des Buches Mordsgeschäft (ISBN: 9783981357806)

Mordsgeschäft

 (3)
Erschienen am 31.03.2010
Cover des Buches Höllische Tage (ISBN: 9783981357820)

Höllische Tage

 (3)
Erschienen am 13.12.2011
Cover des Buches Der Radspitz-Killer (ISBN: 9783982038704)

Der Radspitz-Killer

 (0)
Erschienen am 19.11.2018
Cover des Buches Der letzte Blick (ISBN: 9783981357837)

Der letzte Blick

 (0)
Erschienen am 11.12.2012
Cover des Buches Der falsche Tote (ISBN: 9783981357851)

Der falsche Tote

 (0)
Erschienen am 14.04.2014
Cover des Buches Blutschnee (ISBN: 9783981357844)

Blutschnee

 (0)
Erschienen am 25.11.2013

Neue Rezensionen zu Carlo Fehn

Cover des Buches Höllische Tage (ISBN: 9783981357820)stephanie_bauerfeinds avatar

Rezension zu "Höllische Tage" von Carlo Fehn

Rezension zu "Höllische Tage" von Carlo Fehn
stephanie_bauerfeindvor 9 Jahren

Schade, der dritte Kronach-Krimi von Carlo Fehn hat mich enttäuscht. Vieles erschien mir zu weit hergeholt, zu konstruiert. Es wirkt, als hätte den ersten beiden Teilen möglichst schnell der dritte folgen sollen und dies scheint zu Lasten der Geschichte rund um den Kommissar Pytlik zu gehen.

Diesmal ermittelt Kommissar "Büddlich" in mörderischer Sommerhitze. Kronach schwitzt der 5. Jahreszeit, dem "Freischießen" entgegen. Der Kommissar selbst gerät wortwörtlich ins "Schussfeld" eines Kriminellen.
Natürlich wird auch dieser Fall gelöst.

Da das Lokalkolorit wieder gewohnt gut ausgearbeitet, daher auch für dieses Buch 3 Sterne.

Kommentieren0
7
Teilen
Cover des Buches Verdammte Erinnerung (ISBN: 9783981357813)stephanie_bauerfeinds avatar

Rezension zu "Verdammte Erinnerung" von Carlo Fehn

Rezension zu "Verdammte Erinnerung" von Carlo Fehn
stephanie_bauerfeindvor 10 Jahren

Ermittelt wird auch im zweiten Band wieder im Landkreis Kronach. Kommissar Pytlik hat diesmal zwei Leichen, die er "gefühlsmäßig" in Verbindung bringt.
Für mich hätte es etwas "weniger" sein dürfen.
Die Querverbindungen zwischen beiden Fällen erschienen mir teilweise etwas zu konstruiert. KGB und feuchte Träume auf dem Zahnarztstuhl hätte es meiner Meinung nach nicht zwingend benötigt.
Das größte Lesevergnügen bereitete mir die Figur des Polizeibeamten Büttner. Sein breiter fränkischer Dialekt dürfte Nichtfranken zwar große Probleme bereiten, aber Figuren wie Büttner machen neben bekannten Lokalitäten den Heimatkrimi irgendwie auch aus. Besonders schön fand ich die Idee das 1988 abgebrannte Waldhaus "Waidmannsheil" als Wellness-Hotel wieder "auferstehen" zu lassen.

Fazit, auch wenn ich nicht rundheraus begeistert bin, hoffe ich auf einen dritten Fall für Kommissar Büddlich, wie Büttner seinen Chef nennt.

Kommentieren0
9
Teilen
Cover des Buches Mordsgeschäft (ISBN: 9783981357806)büchersüchtigs avatar

Rezension zu "Mordsgeschäft" von Carlo Fehn

Rezension zu "Mordsgeschäft: Hauptkommissar Pytliks erster Fall" von Carlo Fehn
büchersüchtigvor 11 Jahren

Endlich ist er da, der Kronach-Krimi. Als echter Oberfranke war ich natürlich erst ein wenig skeptisch, aber Carlo Fehn hat einen wirklich guten Krimi geschrieben, spannend und witzig. Leider bin ich mir nicht so ganz sicher ob Nichtfranken den Polizeibeamten Büttner verstehen, aber es ist ja auch ein Regionalkrimi und der lebt nunmal durch charakteristisches der Region, wie z.B. auch dem Dialekt.
Der Hauptkommissar Franz Pytlik ist eigentlich ein "Reigeschlafter", auch wenn er bereits seit seinem achten Lebensjahr in Kronach lebt. Aufgeklärt wird der Mord an der Friseuse Sandy Heyder. Die Ermittlungsarbeit erfolgt quer durch den Landkreis.
Viel mehr zur Geschichte möchte ich eigentlich auch nicht verraten.
Ich freue mich schon auf den zweiten Band.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks