Carlo Fehn Mordsgeschäft

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mordsgeschäft“ von Carlo Fehn

Hauptkommissar Franz Pytlik ist nach einem Kuraufenthalt am Chiemsee gut erholt zurück in der Polizeiinspektion am Kaulanger in Kronach. Dass ihm an seinem ersten Arbeitstag ein junger Banker im Backhaus die letzte Puddingbrezel vor der Nase wegschnappt, stellt sich bald als das geringere Übel an diesem tristen Oktobermontag heraus. Kaum im Büro, sieht er sich mit dem Mord an der Friseuse Sandy Heyder konfrontiert, die von ihrer Chefin tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde. Zusammen mit seinem Assistenten, Cajo Hermann, nimmt Pytlik die Ermittlungen auf und findet sich in einem Netz aus klaren Indizien, falschen Spuren und wasserdichten Alibis wieder. Langsam beginnt der erfahrene Kommissar, an sich zu zweifeln. (Quelle:'E-Buch Text/11.04.2012')

Stöbern in Krimi & Thriller

Crimson Lake

Zieht sich teilweise sehr.

Lissy77

Flugangst 7A

Enttäuschend. Die Story verliert sich in zu vielen Handlungssträngen, was das Mitgefühl für die Protagonisten erschwert.

Ladyoftherings

Der Stier und das Mädchen

Sehr düster und hart, aber auch extrem spannend

nellsche

Origin

Ein Buch in gewohnter Dan Brown Manier, aber ungewohnt langsam und ungewohnt unspektakulär

Johanna_Jay

Jeden Tag gehörst du mir

Zitat": Dabei ist Vertrauen doch das Wertvollste , was wir anderen schenken können."

Selest

Murder Park

Komisches Buch, dachte die ganze Zeit kenn ich irgenwoher. Nur die Auflösung ist gut. Alles nur Show für Paul

kitty4

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mordsgeschäft: Hauptkommissar Pytliks erster Fall" von Carlo Fehn

    Mordsgeschäft

    büchersüchtig

    08. December 2010 um 21:57

    Endlich ist er da, der Kronach-Krimi. Als echter Oberfranke war ich natürlich erst ein wenig skeptisch, aber Carlo Fehn hat einen wirklich guten Krimi geschrieben, spannend und witzig. Leider bin ich mir nicht so ganz sicher ob Nichtfranken den Polizeibeamten Büttner verstehen, aber es ist ja auch ein Regionalkrimi und der lebt nunmal durch charakteristisches der Region, wie z.B. auch dem Dialekt. Der Hauptkommissar Franz Pytlik ist eigentlich ein "Reigeschlafter", auch wenn er bereits seit seinem achten Lebensjahr in Kronach lebt. Aufgeklärt wird der Mord an der Friseuse Sandy Heyder. Die Ermittlungsarbeit erfolgt quer durch den Landkreis. Viel mehr zur Geschichte möchte ich eigentlich auch nicht verraten. Ich freue mich schon auf den zweiten Band.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks