Carlo Goldoni Der Lügner

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Lügner" von Carlo Goldoni

    Der Lügner
    Fern

    Fern

    18. January 2009 um 13:14

    Eine der besten Schullektüren, die ich je gelesen habe! Obwohl die Geschichte in Italien im 18. Jh. spielt, würde sie auch bestens in unser Jahrhundert hineinpassen, denn zu welcher Zeit wurde schon nicht gelogen? Genau das ist auch Lelios Problem, der nach Venedig zurückkehrt und schon bald in seinem eigenen Lügennetz unterzugehen droht. Anfangs hat er noch mehr oder weniger die Kontrolle, doch je mehr alte Bekannte aus früherer Zeit hinzukommen und je komplizierter die Liebesgeschichten werden, desto schwieriger wird es für ihn, den Überblick zu behalten und sich nicht in seien eigenen Lügen zu verirren.

    Mehr