Carlo Lanners Auf den Hund gekommen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf den Hund gekommen“ von Carlo Lanners

Als Ruheständler ohne Hunde-Erfahrung gibt der Autor dem Akita-Rüden Babou, 6jährig und seit zwei Jahren im Tierheim in Esch/Alzette (Luxemburg), nach einem Monat Patenschaft ein neues Zuhause. Er war gewarnt: Um einen Akita-Rüden aus dem Tierheim zu holen, sollte man viel Zeit und Akita-Erfahrung haben. Das Buch beschönigt nichts, zeigt aber dennoch, dass sich hier zwei gefunden haben, die zueinander passen. Carlo Lanners hat viel Zeit, ist tierlieb, behandelt Babou mit Respekt, gibt ihm aber auch Orientierung. Das Zusammenwachsen der beiden zu einem Team wird in vielen kurzen Geschichten beschrieben -humorvoll und nachdenklich. Der Autor schildert gleichermaßen die Glücksmomente und die Probleme, die Veränderungen bei Babou und die eigenen, bewirkt durch die tiefe Verbundenheit der beiden. Sein Akita Babou ist der beste Lehrmeister, weil er ein Hund ist, der sich nicht manipulieren lässt. Er vermittelt dem Autor eine neue Denkweise: genauer und kritischer hinzugucken, und das nicht nur bei Hunden. Für Leser, die die Rasse noch nicht kennen, enthält das Buch viele sachliche Hinweise zum Akita. Das Buch enthält 93 farbige Abbildungen.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen