Buchreihe: Ispettore Grazia Negro von Carlo Lucarelli

 4.3 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Der grüne Leguan

     (10)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Der 25-jährige Simone ist von Geburt an blind. Mit seinen elektronischen Geräten geht er auf die Jagd nach den Tönen und Stimmen der Stadt Bologna. Simone lotet die Stille aus. Jeder Klang hat für ihn eine Farbe: "Ein bildschönes Mädchen hätte blaues Haar".§Ein Serienmörder im studentischen Milieu von Bologna wird Leguan genannt, denn er schlüpft in die Haut seiner Opfer. "Der grüne Leguan": Grazia, die junge Fahnderin, macht Jagd auf ihn - mit Hilfe von Simone.
  2. Band 2: Der Kampfhund

     (7)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Vittorio ist Berufskiller. Sein Markenzeichen: ein Pitbull - und das ist auch das Wort, unter dem man ihn im Internet kontaktieren kann. Er tötet, weil er dafür bezahlt wird, aber auch, weil er nie etwas anderes gelernt hat. Niemand kennt sein wahres Gesicht, denn er ist ein Meister der Verwandlungskunst. Doch nun hat Inspektorin Grazia Negro seine Witterung aufgenommen, und die Jagd nach dem Kampfhund beginnt ... Ein neuer Fall für Inspektorin Grazia Negro und den blinden Simone, das ungleiche Paar aus "Der grüne Leguan".
  3. Band 3: Das süße Antlitz des Todes

     (12)
    Ersterscheinung: 16.09.2011
    Aktuelle Ausgabe: 02.01.2013
    Italiens berühmteste Ermittler in gemeinsamer Mission.Ein Goldfisch steckt in der Kehle der Leiche, die in einer Bologneser Wohnung aufgefunden wird. Der Mann liegt in einer Wasserlache und wurde mit einem Plastikbeutel erstickt. Die Inszenierung des Tatorts gibt Kommissarin Grazia Negro Rätsel auf. Einziger Anhaltspunkt: Der Tote stammt aus Vigàta, deshalb bittet sie ihren sizilianischen Kollegen Montalbano um Hilfe. Kurz darauf wird ihr von höchster Stelle jedes weitere Eingreifen untersagt. Irgendjemand versucht mit allen Mitteln, sie von der Wahrheit abzubringen. Die Kommissare lassen sich nicht einschüchtern. Und müssen feststellen, dass sie selbst ganz oben auf der Todesliste des Mörders stehen ...
  4. Band 4: Bestie

     (1)
    Ersterscheinung: 19.08.2014
    Aktuelle Ausgabe: 19.08.2014
    In Bologna treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Er tötet Kriminelle, kleine Fische, die am Rande der organisierten Kriminalität agieren: illegale Mieten, Abfallhandel, Bauspekulation. Er fällt sie an wie ein Kampfhund, tötet sie auf bestialische Weise.
    Gleichzeitig geht ein Blog online, in dem ein anonymer User die gesellschaftlich tolerierten Formen der Kriminalität anprangert.
    Kommissarin Grazia Negro macht sich an die Arbeit, mit unorthodoxen Methoden und weiblicher Intuition. Zäh und unbeirrbar forscht sie nach den Gründen für die mörderische Wut des Kampfhundes. Und sie findet ihn auch – allerdings an einem ganz anderen Ort als vermutet.
    Die Protagonistin, Grazia Negro, ist eine der wenigen weiblichen Inspektoren im italienischen Krimi.
Über Carlo Lucarelli
Carlo Lucarelli geboren 1960 in Parma, ist Autor diverser Kriminalromane, Erzählungen und Sachbücher, die sich mit der jüngeren italienischen Kriminalgeschichte befassen. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet und werden von Lesern und Presse gefeiert. Außerdem schreibt Lucarelli Drehbücher für Film und Fernsehen ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks