Carlo Meier

 4,4 Sterne bei 104 Bewertungen
Autor von Paradise Valley 1, Paradise Valley: Das Verhängnis und weiteren Büchern.
Autorenbild von Carlo Meier (©Sidi Meier)

Lebenslauf

Carlo Meier ist Autor von über 30 Büchern und Drehbüchern („Tatort“). Er schrieb eine der erfolgreichsten Jugendkrimireihen des deutschen Sprachraums („Die Kaminski-Kids“) und landete mehrere Bestseller. Sein neuer Mystery Thriller „Paradise Valley“ wurde preisgekrönt, bevor das Buch überhaupt erschienen war. Co-Autor ist die ZoomCrew, eine Gruppe ideensprühender Jugendlicher, die mit Schreiben, Filmen und Schauspielern „Paradise Valley“ kreativ supporten. Mehr Infos auf www.carlomeier.ch und www.zoomcrew.net.

Alle Bücher von Carlo Meier

Cover des Buches Paradise Valley 1 (ISBN: 9783038481102)

Paradise Valley 1

 (23)
Erschienen am 17.02.2017
Cover des Buches Paradise Valley: Das Verhängnis (ISBN: 9783038481492)

Paradise Valley: Das Verhängnis

 (12)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches Die Kaminski-Kids: Der 2. Weihnachts-Fall (ISBN: 9783038480655)

Die Kaminski-Kids: Der 2. Weihnachts-Fall

 (9)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches Die Kaminski-Kids: Der Selfie-Betrüger (ISBN: 9783038481348)

Die Kaminski-Kids: Der Selfie-Betrüger

 (8)
Erschienen am 01.07.2017
Cover des Buches Die Kaminski-Kids: Tatort Ocean Queen (ISBN: 9783038482390)

Die Kaminski-Kids: Tatort Ocean Queen

 (8)
Erschienen am 01.05.2022
Cover des Buches Paradise Valley: Die Entscheidung (ISBN: 9783038481935)

Paradise Valley: Die Entscheidung

 (9)
Erschienen am 20.02.2020

Neue Rezensionen zu Carlo Meier

Cover des Buches Die Kaminski-Kids: Star am Abgrund (ISBN: 9783038482642)
L

Rezension zu "Die Kaminski-Kids: Star am Abgrund" von Carlo Meier

Halbfinal von Voice of Europe
Leseabenteuervor 8 Monaten

Das ist bereits Band 21 der Reihe. Für Kinder ab 9Jahren geeignet. 

Ich kannte noch kein Band und bin gut zu Rechr gekommen. Es gibt zu den Kids einen kurzen Steckbrief, aber ich hätte mir eine kurze Einführung gewünscht.

Ein Tiktok Star gerät in Gefahr. Kurz vor dem Auftritt des Halbfinales von Voice of Europe bricht Nicky brechend zusannen. Er wird ins Krankenhaus eingeliefert und seine Teilnahme steht in der Schwebe. Wer war dafür verantwortlich? Sein Konkurrent Rado? Die drei Kaminski Geschwister gehen dem Grund auf die Spur.

Die Kids ermitteln in der Musikwelt hinter der Bühne. Die Musikszene wird gut beschrieben. Es ist nicht nur Glanz, sondern harte Arbeit.

Die drei Kids sind ein tolles Team. Sie sind raffiniert. Gut hat mir gefallen, dass sie sie selbst bleiben und sich nicht für andere verbiegen. Der Fall war spannend und die Ermittlung aufregend. Die Auflösung ist gut gemacht und auch noch lehrreich.

Ein tolles Abenteuer und Krimibuch für junge Leser.

Cover des Buches Die Kaminski-Kids: Star am Abgrund (ISBN: 9783038482642)
julzpaperhearts avatar

Rezension zu "Die Kaminski-Kids: Star am Abgrund" von Carlo Meier

spannend und aktuell
julzpaperheartvor 8 Monaten

Ich habe die Kaminski-Kids als Teenie damals wirklich sehr geliebt und jedes Buch der Reihe mehrmals gelesen. Beim Lesen fühlte ich mich einfach wieder in meine Kindheit zurückversetzt und bin absolut begeistert, dass die Reihe immer noch fortgeführt wird. In den neueren Büchern werden aktuelle Themen aufgegriffen und sind dadurch einfach moderner und ansprechender für die heutigen Kinder und Teenies. 

„Star am Abgrund“ ist der 21. Band der Kaminski-Kids Reihe und das neuste Buch von Carlo Meier. 

Kurz vor dem Auftritt im Halbfinale von «Voice of Europe» bricht TikTok-Star Nicky zusammen. Wer könnte etwas damit zu tun haben? Nickys Konkurrent Rado? Oder Mirko, der sich als Security-Mitarbeiter ebenfalls verdächtig gemacht hat? Auch Rocky könnte irgendwie in die Sache verwickelt sein … Die Kids ermitteln in der Musikwelt hinter der Bühne. Werden sie es schaffen, den wahren Täter – oder die Täterin – zu finden? Und wird Nicky rechtzeitig zum großen Konzert auf der Bühne stehen können?

Auch dieser Teil enthält wieder einige Krimi-Elemente und ist spannend und abwechslungsreich. Es werden moderne und aktuelle Themen aufgegriffen, sowie Interessen und Trends der Zielgruppe eingebunden. 

Der Schreibstil ist flüssig und recht einfach. Ich bin regelrecht durch die Seiten geflogen. 

Ich verbinde mit der Reihe so schöne Erinnerungen und find’s einfach super, dass die Bücher sowohl für Jungen als auch Mädchen geeignet sind. Auch der neuste Band bekommt eine Weiterempfehlung von mir!

Cover des Buches Die Kaminski-Kids: Entführt in Zürich (ISBN: 9783038482055)
julzpaperhearts avatar

Rezension zu "Die Kaminski-Kids: Entführt in Zürich" von Carlo Meier

modern, aktuell und spannend
julzpaperheartvor 3 Jahren

Ich habe die Kaminski-Kids als Teenie damals wirklich geliebt und jedes Buch der Reihe mehrmals gelesen. Ich habe mich so gefreut, als mir der fontis Verlag Band 20 der Reihe als Rezensionsexemplar zugeschickt hat. Ich habe mich beim Lesen einfach wieder in meine Kindheit zurückversetzt und mich daran erinnert, warum ich diese Reihe damals so liebte.

In dem Buch „Die Kaminski-Kids: Entführt in Zürich“ besuchen Simon, Debora und Raffi ihre Freundin Franziska in Zürich. Abgesehen von ihnen sind aber viele andere Besucher ebenfalls angereist, denn in der Stadt findet das Game-Festival ZackZürich statt. Franziska und Simon nehmen aus Spaß ebenfalls an dem Spiel teil, ebenso Manu, eine Freundin von Franziska. Diese ist in der Gamer-Szene sehr bekannt und hat Potenzial, das Spiel zu gewinnen. Doch plötzlich ist Manu nicht mehr aufzufinden, kurz nachdem sie Franziska einen Hilferuf zugeschickt hat. Die Kaminski-Kids stürzen sich daraufhin gemeinsam mit Franziska ins Abenteuer und suchen nach Manu. Schaffen sie es rechtezeitig ihre Freundin zu finden und was hat es mit den vermummten Gestalten auf sich, die sie verfolgen?

„Die Kaminski-Kids: Entführt in Zürich“ ist ein spannender und interessanter Kinderkrimi, der moderne und aktuelle Interessen der Kinder heutzutage anspricht, auch diejenigen, die nicht gläubig sind. Die Themen des Buches sind Gaming, Spielverhalten und Freundschaft. Die Charaktere Mo und Rob fand ich ein wenig seltsam, ihre Sprache und die Redewendungen, die sie nutzten, haben mir überhaupt nicht gefallen. So redet heute doch niemand… das war so paradox. Die anderen Charaktere waren schön ausgearbeitet und interessant.

Das Buch lässt sich einfach und schnell lesen. Der Fall war spannend und hat mir gut gefallen. 

Gespräche aus der Community

Und hier ein Roman für Teenager vom Autor von den "Kaminski-Kids" . Ich danke dem fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Carlo Meier Paradise Valley







Zum Inhalt:


Lena folgt den Spuren ihrer verschollenen Mutter. Zum 16. Geburtstag erhält sie von einem Notar etwas ausgehändigt, das ihre Mutter zwölf Jahre zuvor für sie hinterlegt hat: Es sind rätselhafte Hinweise darauf, weshalb die Mutter damals verschwunden ist – und wo sie heute möglicherweise lebt. Doch bevor Lena die Hinweise entschlüsseln kann, werden sie ihr geraubt. Mit Hilfe der Freunde aus ihrer Filmgruppe „ZoomCrew“ macht sie sich auf die Suche, um das Rätsel zu lösen …

Die neue Trilogie „Paradise Valley“ hat der Bestseller-Autor Carlo Meier gemeinsam mit den kreativen Köpfen von „ZoomCrew“ geschrieben. Der erste Band wurde mit dem Zentralschweizer Literaturförderpreis 2015/16 ausgezeichnet. „Überzeugt hat die Jury nebst dem ausgeklügelten Plot auch die Form des Textes, der sich stark an die Filmsprache anlehnt“, urteilt die Jury. „‚Paradise Valley‘ ist spannungsgeladenes Kino zum Lesen.“




Hier gibt es einen Trailer zum Buch:

https://www.fontis-verlag.com/buch/carlo-meier-paradise-valley/




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 5. April 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!





108 BeiträgeVerlosung beendet
CarloMeiers avatar
Letzter Beitrag von  CarloMeiervor 7 Jahren
Vielen Dank, dass du dich richtig intensiv mit dem Buch auseinandergesetzt hast - das freut mich sehr! Und danke auch für die Aufzählung, was dir an Fragen aufgefallen ist - und natürlich für die Komplimente! Liebe Grüsse, Carlo Meier
Und für die Kinder gibt es auch Lesenachschub, Band 17 der Kaminski Kids. Das Buch lässt sich auch unabhängig von den anderen Bänden lesen.

Ein großes Dankeschön an den fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde !

Die Kaminski-Kids: Der Selfie-Betrüger von Carlo Meier





Zum Inhalt:

Hat Simon Kaminski bei der Prüfung betrogen? Wenn er seine Unschuld nicht beweisen kann, muss er das Schuljahr wiederholen. Doch das einzige Beweisstück soll aus dem Schulhaus gestohlen werden. Nun bleibt nur noch eine Zeugin – aber die ist plötzlich verschwunden. Die Kids machen sich auf eine verzweifelte Suche …



Infos zum Autor:

Carlo Meier zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendkrimi-Autoren. Seine «Kaminski-Kids» sind regelmäßig in den Bestsellerlisten vertreten, wurden in mehrere Sprachen übersetzt und erscheinen auch als Hörspielserie sowie auf Theater- und Musicalbühnen. Seine beliebten Lesungen haben bereits über 2000 Schulklassen mit mehr als 50.000 Kindern erlebt. Der Schriftsteller wurde 1961 geboren, lebt in Zug/Schweiz, ist verheiratet und hat drei Kinder. Der Autor erhielt für seine Jugendkrimis, Romane und Drehbücher zahlreiche Auszeichnungen. Fernseh-Ausstrahlungen im ZDF sowie vielen weiteren Sendern. Aus seiner Feder stammt auch ein Drehbuch für die TV-Serie "Tatort".



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 28. September 2016, 24 Uhr hier im Thread mit einer Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.





Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!



Bitte beachtet, dass wir Gewinne  nur einmal pro Haushalt vergeben und dass ich innerhalb von 3 Tagen eure Rückmeldung brauche, wenn ihr mitlesen möchtet.





49 BeiträgeVerlosung beendet
Susanne_Degenhardts avatar
Letzter Beitrag von  Susanne_Degenhardtvor 8 Jahren

Erleichtert Kindern den Einstieg ins Lesen.

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der fontis-Verlag stellt  je drei Exemplare der Bücher "Die Kaminski-Kids Short Story Band 1: MegaZoff", "Die Kaminski-Kids Short Story 2: Hart auf Hart" und "Die Kaminski-Kids Short Story 3-Unter Verdacht" von Carlo Meier zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Hier das Konzept der Bücher:

"«Hast Du auch schon mal im Schulhof Stress gekriegt? Den Kids geht es genauso.» – «Komm mit und steh uns bei. Wir zählen auf Dich!» So beginnt die erste Short Story der Kaminski-Kids. Das Buch spricht mit dem Leser, und der Leser «spricht» mit dem Buch, indem er hineinzeichnet, in Spielsituationen eintritt und Fragen beantwortet.

Ein ganz neues Konzept: Packende „Short Storys“ in großer Schrift, mit vielen Bildern, Interaktionsseiten und allen bewährten Kaminski-Kids-Bestandteilen.
Die Short Storys richten sich an Kinder ab 8, die den Einstieg ins Lesen (noch) nicht geschafft oder den Anschluss dazu verpasst haben. Hier braucht es Bücher, die den Lese-Funken zünden. Wer wäre da besser geeignet als die Kaminski-Kids, die gemäß Presse «selbst Lesemuffel zu Leseratten machen»?!"

Bitte bewerbt euch bis zum 23. Mai hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr schon mal etwas von den Kaminski-Kids gelesen habt. 

Hier könnt ihr einen Blick in Band 1 werfen.

Bitte beachtet, dass Arwen10 die Bücher an euch verschickt und ihr die Portokosten von 1,60 € selber tragen müsst.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.
- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

43 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 8 Jahren

Zusätzliche Informationen

Carlo Meier im Netz:

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

auf 6 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks