Buchreihe: Kaminski-Kids von Carlo Meier

 4.4 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

16 Bücher
  1. Band 1: Die Kaminski-Kids: Übergabe drei Uhr morgens

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2007
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2008
    Die drei Kaminski-Kids entdecken ein Geheimnis. Als sie heimlich im Zimmer des Hausmädchens herumstöbern, finden sie einen Zettel mit der Zeichnung ihres Hauses und dem Hinweis: „Drei Uhr morgens“. Die Frage ist: Wem will die Haushälterin damit einen Wink geben? Und warum? Die drei Kaminski-Kids gehen der Spur nach. Sie führt bis unter die Brücken der nahen Stadt.
  2. Band 2: Die Kaminski-Kids: Mega Zoff!

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2008
    Aktuelle Ausgabe: 23.01.2009
    Wie schon das erste Abenteuer der Kaminski-Kids, „Übergabe drei Uhr morgens“, hat der Autor auch die neue Geschichte mit tatkräftiger Hilfe seiner eigenen drei Kinder geschrieben. Entstanden ist dabei ein extrem spannender Kinder- und Jugendkrimi, der auch diesmal auf starke Resonanz stoßen wird – zumal das Thema überaus aktuell und brisant ist.

    Die Story: Raffi Kaminski, die Jüngste der Familie, wird auf dem Schulhof von einem großen Jungen bedroht. Ihre Geschwister Simon und Debora versuchen, ihr aus der Klemme zu helfen. Als sich in der Gegend rätselhafte Diebstähle häufen, gehen die Kids mit Hilfe ihres Hundes dem Fall nach. Eine heiße Spur führt sie zu der Bande, zu der auch der große Junge vom Schulhof gehört. Schnell fassen die Kaminski-Kids den Plan, die Bande zu überführen. Aber das ist äußerst gefährlich…

    Das neue Abenteuer der Kaminski-Kids dreht sich um das Thema „Gewalt an der Schule“. Von Mobbing und Gewalt unter Schülern ist praktisch jedes Kind in irgendeiner Form betroffen. In „Mega Zoff!“ sind auch die Kaminski-Kids damit konfrontiert. Sie suchen nach Wegen, mit der Bedrohung umzugehen. Diese liebevolle, vielschichtige Story gibt wichtige Anstöße, über dieses aktuelle Thema zu sprechen.
  3. Band 3: Die Kaminski-Kids: Hart auf hart

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2006
    Aktuelle Ausgabe: 23.01.2009
    Wie schon die ersten beiden Abenteuer der Kaminski-Kids, „Übergabe drei Uhr morgens“ und „Mega Zoff!“, hat der Autor auch die neue Geschichte wieder mit tatkräftiger Hilfe seiner eigenen Kinder geschrieben. Entstanden ist auch dieses Mal ein extrem spannender Kinder- und Jugendkrimi, der in einem aktuellen und brisanten Umfeld spielt.
    Die Story: Im Dorf der Kaminskis werden auf rätselhafte Weise Hunde getötet. Auf ihrem Hof trifft ein anonymer Drohbrief ein, in dem angekündigt wird, die Kids würden bald ihren Collie verlieren. Gleichzeitig türmt Manfred aus dem Erziehungsheim. Er ist beseelt vom Gedanken, es den Kaminskis endlich heimzuzahlen. Als ihr Collie dann tatsächlich spurlos verschwindet, setzen die Kids alles in Bewegung, um den geliebten Hund wiederzubekommen. Doch ihre Suche führt sie auf eine äußerst gefährliche Spur.
    Erneut dreht sich der Krimi um Gewalt unter Jugendlichen – ein Thema, das praktisch jedes Kind in irgendeiner Form betrifft. In „Hart auf hart“ suchen die Kaminski-Kids nach Wegen, mit der Bedrohung umzugehen. Die packende, vielschichtige Story gibt wichtige Anstöße zum Gespräch über dieses aktuelle Thema.
  4. Band 4: Die Kaminski-Kids: Unter Verdacht

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2002
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2008
    Das ist außergewöhnlich: Auch diesen vierten Band hat der Autor mit der tatkräftigen Hilfe seiner eigenen drei Kinder geschrieben! Und hier die Story:

    Die Kaminski-Kids sind gefordert – im Mietshaus ihrer (ausländischen) Freunde wird eingebrochen. Als die Kids die Sache unter die Lupe nehmen, stoßen sie nicht nur auf eine heiße Spur, sondern geraten plötzlich selbst unter Verdacht der Polizei. Gleichzeitig kommt Debora immer mehr in den Einfluss einer Bande und steht angesichts des Umstands, dass sie sich dort in einen ziemlich schrägen Typen verliebt, vor einer äußerst schwierigen Entscheidung. Denn die 'Banfits' planen eine gefährliche Tat, die Debora nach anfänglichem Mitmachen nicht mehr mit ihrem Gewissen verantworten kann. Gelingt es den Kaminski-Kids mit Hilfe ihres Collie-Hundes, den Plan zu verhindern und sich selber vom verhängnisvollen Verdacht zu befreien? Für Spannung pur ist gesorgt!
  5. Band 5: Die Kaminski-Kids: Auf der Flucht

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2006
    Aktuelle Ausgabe: 23.01.2009
    In der neusten Folge lernen die Kaminski-Kids im verschneiten Ferienort ihres Snowboard-Lagers zwei Kinder kennen. Mark und Antje geben sich nach außen hin cool, aber mit der Zeit kommen die Kids dahinter, dass die beiden unter tätlicher Gewalt in ihrer Familie leiden: Der neue Mann der Mutter hat ein Alkoholproblem und schlägt Mark und Antje regelmäßig. Beim Versuch, den beiden Kindern zu helfen, geraten die Kaminski-Kids zwischen die Fronten und erfahren dadurch selbst, was häusliche Gewalt bedeutet. Auf der Flucht vor Marks und Antjes Stiefvater finden die fünf Kinder schließlich Unterschlupf in einer einsamen Berghütte. Dort werden sie zuletzt entdeckt, und es kommt zum Showdown. Durch eine unerwartete Wendung nimmt die Geschichte jedoch ein versöhnliches Ende. Auch diesen fünften Band der Erfolgsserie hat der Autor mit der tatkräftigen Unterstützung seiner eigenen drei Kinder geschrieben. Dem eingespielten Team ist damit ein weiterer fesselnder Jugendkrimi mit hochaktuellem Bezug gelungen.
  6. Band 6: Die Kaminski-Kids: In der Falle

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2007
    Diesmal werden die Kids mit Mobbing, Ausgrenzung und Ächtung konfrontiert. Als ein kleiner Familien-Zirkus in ihrem Dorf Halt macht, freunden sich die Kids schnell mit den Artistenkindern an. Als eine wertvolle Uhrensammlung gestohlen wird, fällt der Verdacht schon bald auf die Schausteller. Während die Ermittlungen der Polizei anlaufen, beginnt eine Verleumdungskampagne gegen die Fremden. Weil die Kids trotz allem zu ihren neuen Freunden halten, werden sie gemein behandelt, und die Lage spitzt sich gefährlich zu. Schließlich wendet sich das ganze Dorf ggen sie. Da sehen sie nur noch einen Ausweg: Sie versuchen, den Dieb auf eigene Faust zu finden. Doch dabei geraten sie in einen Hinterhalt. In der Not kann nur ihr Collie Zwockel sie retten. Werden sie es mit seiner Hilfe schaffen, zu entkommen und zuletzt den (oder die) Täter doch noch zu überführen? Für Spannung und Nervenkitzel ist gesorgt!
  7. Band 7: Die Kaminski-Kids: Auf heißer Spur

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2007
    Das siebte Abenteuer der Kaminski-Kids ist da!

    Die Kaminski-Kids freunden sich mit Nina an, die mit ihrer Mutter ins Nachbarhaus eingezogen ist. Eines Tages sind beide spurlos verschwunden. Ein Hilferuf von Nina deutet an, dass sie an einem geheimen Ort festgehalten wird. Es scheint, dass der neue Freund von Ninas Mutter in kriminelle Geschäfte verwickelt ist. Die Spur zu Nina wird immer heißer und führt Simon, Debora und Raffi schließlich in die Großstadt, wo sich die Lage dramatisch zuspitzt.
  8. Band 8: Die Kaminski-Kids: Entscheidung im Park

     (0)
    Ersterscheinung: 01.08.2006
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2007
    Im achten Band der Bestseller-Reihe lernen die Kaminski-Kids bei einem gemeinsamen Besuch im Jugendhaus Sven kennen. Besonders Simons bester Freund Loko ist von Sven fasziniert. Als Sven Loko anbietet, eine Ecstasy-Pille zu konsumieren, geht dieser zum großen Befremden der Kids darauf ein.

    Eines Tages übernimmt Loko von Sven einen Ecstasy-Beutel zum Weiterverkauf, gerät damit aber in Bedrängnis, als die Polizei eine Durchsuchung im Jugendhaus durchführt. Simon hätte die Möglichkeit, den Beutel unbemerkt aus dem Haus zu bringen. Unter äußerstem Zeitdruck entscheidet er sich dafür. Obwohl er große Bedenken hat, hält er es doch für wichtiger, seinem besten Freund in der Not beizustehen.

    Um die Drogen schadlos zu machen, entschließen sich Debora, Raffi und Simon, die Pillen zu vernichten. Doch das bringt Loko in neue Schwierigkeiten, denn Sven verlangt das Geld zurück - oder den Stoff. Als Sven herausfindet, wer die Pillen vernichtet hat, geraten die Kids gefährlich ins Fadenkreuz des Geschehens. Mit vereinten Kräften schaffen sie es im spannenden Showdown, Sven im Stadtpark eine unliebsame Überraschung durch die Polizei zu bescheren.
  9. Band 9: Die Kaminski-Kids: Gefahr in Amsterdam

     (1)
    Ersterscheinung: 01.11.2007
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2008
    Im 9. Band der Bestseller-Reihe erleben die Kaminski-Kids – kaum in Amsterdam zum Sommerurlaub eingetroffen – eine Überraschung. Der Junge Sven hat noch eine Rechnung mit ihnen offen, weil sie zu seiner Festnahme wegen Ecstasyhandels beigetragen haben. Inzwischen ist er jedoch mangels Beweisen aus der Haft entlassen worden und will nun bei den Kids 'die Schulden eintreiben'.

    Gemeinsam mit ihren Freunden Mark und Antje fassen die Kaminski- Kids einen Plan: Sie wollen Sven in eine Falle locken. Mit dem Ziel, dass er diesmal samt stichfesten Beweisen dingfest gemacht wird und so endgültig keine Gefahr mehr für sie darstellt. Doch dazu müssen sie ihn erst mal finden. Die Suche führt Simon, Debora und Raffi mit ihrem Collie Zwockel und ihren Freunden durch die romantischen Gassen, Grachten und Bogenbrücken der holländischen Hauptstadt, bis sie Sven schließlich im chinesischen Viertel aufspüren. Was die Kids jedoch nicht wissen: Gleichzeitig ist Inspecteur Vandenbrink vom Amsterdamer Drogendezernat ebenfalls auf Svens Spur.

    Ab der ersten Seite prickelnde Spannung, dichte Atmosphäre, originelle Wendungen, und das alles vor der malerischen Kulisse Amsterdams – Carlo Meiers bisher bestes Buch!
  10. Band 10: Die Kaminski-Kids: Unsichtbare Zeugen

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2008
    Aktuelle Ausgabe: 17.08.2009
    Im zehnten Band der Bestseller-Reihe trauen die drei Kaminski-Kids Simon, Debora und Raffi ihren Augen kaum: Bei ihrem besten Freund Loko fördert eine polizeiliche Hausdurchsuchung strafbare Ware zutage. Doch Loko beteuert seine Unschuld. Gleichzeitig beobachtet Raffi einen verdächtigen jungen Mann in der Gegend. Die Kids und ihr Collie verfolgen seine Spur. Dabei kommen ihnen allerdings die 'Banfits' in die Quere: Die Jugendbande verwickelt die Kids in eine Prügelei und filmt sie dabei mit dem Handy. Loko landet verwundet im Krankenhaus, auch Simon ist verletzt. Zur Verstärkung reist seine Freundin Antje mit ihrem Bruder Mark an. Und gemeinsam machen sie sich mit neuem Schub auf die Suche. Durch den Handy-Film, der von den Tätern ins Internet gestellt wurde, stoßen sie auf eine heiße Spur. Doch als sie sich dem verdächtigen jungen Mann an die Fersen heften, wird es immer gefährlicher – denn der versteht überhaupt keinen Spaß … Für Kinder und Jugendliche 9 - 15 Jahren
Über Carlo Meier
Carlo Meier ist Autor von über 30 Büchern und Drehbüchern („Tatort“). Er schrieb eine der erfolgreichsten Jugendkrimireihen des deutschen Sprachraums („Die Kaminski-Kids“) und landete mehrere Bestseller. Sein neuer Mystery Thriller „Paradise Valley“ wurde preisgekrönt, bevor das Buch überhaupt erschienen war. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks