Carlo Pedersoli

(77)

Lovelybooks Bewertung

  • 133 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 19 Rezensionen
(39)
(22)
(14)
(2)
(0)

Lebenslauf von Carlo Pedersoli

Carlo Pedersoli, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Bud Spencer an der Seite von Terence Hill. Pedersoli wurde am 31. Oktober 1929 in Neapel geboren. Er begann 1946 ein Chemiestudium an der Universität Rom, welches er wegen des Umzugs der Familie nach Südamerika nicht beenden konnte. In Südamerika arbeitete er unter anderem als Fließbandarbeiter, Bibliothekar und als Sekretär in der italienischen Botschaft von Uruguay. Nach seiner Rückkehr nach Italien 1948 wurde er italienischer Meister im Brustschwimmen und nahm zwei Jahre später seine erste Statistenrolle beim Film an. 1967 nahm er seine erste Rolle als »Bud Spencer« gemeinsam mit Mario Girotti alias »Terence Hill« an. Für seine Schauspielkarriere wurde er vielfach ausgezeichnet, beispielsweise 1978 und 1979 mit dem »Jupiter« und 1990 und 1996 mit dem »François Truffaut Award«. 2011 erscheint seine Autobiographie »Bud Spencer: Mein Leben, meine Filme.«.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterhaltsam.Keine 0815 Biographie

    Bud Spencer
    Mimabano

    Mimabano

    10. May 2017 um 11:26 Rezension zu "Bud Spencer" von Carlo Pedersoli

    Wie viele andere Leser bin auch ich ein richtiger Bud Spencer - Fan.Mir gefällt extrem gut,dass er in diesem Buch ehrlich ist und nichts schön redet.Natürlich geht er intensiv auf die Filme ein,denn die haben ihn auch gross gemacht.Aber seine persönlichen Erlebnisse als Kind und auch als Erwachsener kommen nicht zu kurz.Man merkt beim lesen auch das Spencer sehr viel Humor und eine sehr positive Einstellung zum Leben hatte.Viele schöne,private Fotos erinnern an einen tollen Schauspieler und Menschen.Wer Bud Spencer mag und ...

    Mehr
  • Bud Spencer ( Carlo Pedersoli) UNVERGESSEN

    Bud Spencer
    Anni84

    Anni84

    25. February 2017 um 20:40 Rezension zu "Bud Spencer" von Carlo Pedersoli

    Also das war meine erste Biografie die ich je gelesen habe. Dazu muss ich sagen, dass ich schon immer Bud Spencer Filme liebte und auch heute noch gerne schaue. Das Buch ist einfach mega geschrieben. Es ist Lustig, Ernst, Nachdenklich usw. geschrieben. Man kann es fast nicht beschreiben aber ich habe es verschlungen. Ich habe soviel über Bud Spencer erfahren, dass ich vorher alles nicht wusste. Z.B. das er als er klein war ein deutsches Kindermädchen hatte und vieles mehr. Also ich kann es nur weiter empfehlen und werde mir das ...

    Mehr
  • Ein nettes Büchlein

    Bud Spencer
    Ann-KathrinSpeckmann

    Ann-KathrinSpeckmann

    15. May 2016 um 21:59 Rezension zu "Bud Spencer" von Carlo Pedersoli

    Inhalt:Bud Spencer berichtet einigermaßen chronologisch von seinem Leben als Schwimmer und vor allem Schauspieler.Leseart:Grundsätzlich lies sich das Buch ganz gut lesen. Für mich ist Bud Spencer vor allem eine schöne Kindheitserinnerungen, da ich mit meinem Vater seine Filme gesehen habe. Das Buch habe ich auch bei meinem Vater gefunden und an einem kurzen Nachmittag durchgelesen. Es lässt sich auch wirklich ganz gut am Stück lesen und ist nicht so umfangreich.Stil:Der Stil ist sympathisch und gut lesbar. Allerdings gibt es ...

    Mehr
  • Ein wundervolles Buch des Helden meiner Kindheit!

    Bud Spencer: Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie
    MamaSandra

    MamaSandra

    12. February 2016 um 09:07 Rezension zu "Bud Spencer: Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie" von Carlo Pedersoli

    Dies ist die erste Biographie, die ich gelesen habe. Ich muss sagen, ich bin sehr beeindruckt. Ich dachte immer Biographien sind langweilig. Aber mein Kindheitsheld Bud Spencer versteht sein Leben auf eine selbstironische, lockere und schwungvolle Art und Weise wider zu geben. Es ist interessant einmal hinter die Kulissen blicken zu können, wenn man ihn sonst nur aus Filmen kennt. Mal lernt eine ganz neue Seite - die von Carlo Pedersoli kennen. Wer ist Carlo Pedersoli? Diese Frage beantwortet er selbst. Ich bin mit ihm praktisch ...

    Mehr
  • Bud Spencer: Mein Leben, meine Filme - Die Autobiographie

    Bud Spencer: Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie
    Splashbooks

    Splashbooks

    26. September 2014 um 22:07 Rezension zu "Bud Spencer: Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie" von Carlo Pedersoli

    Es ist sein 80. Geburtstag. Gemeinsam mit seiner Familie hat er gefeiert und wartet jetzt auf einen letzten Telefonanruf. Als dieser eintrifft, geht er zu einem Schwimmbad und trifft dort… sein 60 Jahre jüngeres Alter Ego. Und diesem erzählt er, was er so alles erlebt hat bzw. noch erleben wird. Denn er ist Carlo Pedersoli, besser bekannt als Bud Spencer. Und unter diesem Namen wurde er in den 60er, 70er Jahren berühmt. Vor allem gemeinsam mit seinem Freund Terrence Hill glänzte er in Filmen wie "Die rechte und die linke Hand ...

    Mehr