Carlo di Professore

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(3)
(2)
Carlo di Professore

Lebenslauf von Carlo di Professore

Klassischer Werdegang zum Professor für Mathematik, der als Hobbyliterat sozusagen fremd geht. Auch wenn bereits in der Jugend ausgeprägtes Potential für kreative Seiten vorhanden war, so wurde da doch in erster Linie mein mathematisch-logisches und mein musikalisches Talent gefördert. Sport und Familie haben jedoch dazu geführt, das sowohl das zeichnerische Gespür und der Wunsch zu literarischen Gehversuchen auf die lange Bank, die sehr lange Bank geschoben wurden. So habe ich erst kurz vor dem beruflichen Ruhestand mein erstes Buch veröffentlicht und suche noch nach "meinem" Publikum!

Bekannteste Bücher

Detektiv wider Willen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Carlo di Professore
  • Buchverlosung zu "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    Detektiv wider Willen

    KarlNapetschnig

    zu Buchtitel "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    Liebe Freunde des geschriebenen Wortes, liebe Lesefreunde!Eigentlich wollte ich die Zahl 60 + einfügen, wurde mir aber nicht erlaubt, also musste ich ein Zahl zwischen 1 und 20 wählen!Ich weiß, dass die Zahl 60 + etwas hoch gegriffen ist, vor allem für einen Autor, der noch über kein Stammleserpublikum verfügt und hier sein Erstlingswerk präsentieren möchte.Dennoch fand ich die Zahl passend, da ich gerade meinen sechzigsten Geburtstag gefeiert habe und weil ich nur schweren Herzens interessierte Leser enttäuschen möchte.Ja und ...

    Mehr
    • 100

    Bellis-Perennis

    24. August 2017 um 05:15
    KarlNapetschnig schreibt Ja und da habe ich bemerkt, dass gerade die weiblichen Leser mit der wenig selbständigen Art der Frauen in dem Roman keine Freude haben, während der Macho Pascal bei den männlichen Lesern doch ...

    Mich interessiert, wie viele Frauen bzw. Männer das Buch gelesen haben - in absoluten Zahlen. LB ist ja ziemlich fest in weiblicher Hand. lg aus Wien

  • wenig Erotik, wenig Krimi, viel Langeweile

    Detektiv wider Willen

    Lesewunder

    23. August 2017 um 17:42 Rezension zu "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    Der Autor bezeichnet seinen Roman als Erotikkrimi und erweckt dadurch beim Leser gewisse Erwartungen.Der Architekt Pascal Arnstein, 28 Jahre alt, begegnet auf einem Klassentreffen seiner alten Freundin und heimlicher Liebe Alex wieder. Sie berichtet, dass ihre jüngere Freundin Nikki bei ihr lebt, weil sie nach dem Tod ihres Vaters ohne Geld da stehet. Eine Lebensversicherung wird nicht ausbezahlt, weil der Vater Selbstmord begangen habe. Alex nimmt Pascal das Versprechen ab, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Gleichzeitig ...

    Mehr
  • Wenig Krimi, viel Macho und devotes Verhalten der Frauen.

    Detektiv wider Willen

    dieschmitt

    15. August 2017 um 10:44 Rezension zu "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    Zum Inhalt: Den Inhalt würde ich als Paul Arnstein und die Frauen zusammenfassen. Meine Meinung: Es handelt sich um den ersten Roman des Autors, der als Erotikkrimi vorgestellt wurde. Ich selbst habe den Krimi, sehr dezent und auch erst am Ende des Buchs, wahrgenommen. Für mich ist es eher ein sexuell forcierter Roman rund um Pascal Arnstein, der als Architekt selbständig ist. Er ist für mich schwer zu fassen, einerseits fand ich ihn teilweise sehr sympathisch, anderseits habe ich mich im Laufe der Geschichte dann immer wieder ...

    Mehr
  • Pascals Leben.

    Detektiv wider Willen

    funny1

    03. August 2017 um 08:35 Rezension zu "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    Um was geht es:Pascal verliert seine große Liebe bei einem Unfall seither ist er eher der Lockere und interessiert sich immer für junge Frauen. Er ist ein erfolgreicher Unternehmer, als er nach 10 Jahren auf ein Klassentreffen eingeladen wird trifft er seine Jugendliebe und beste Freundin Alex wieder sofort knistert es wieder zwischen den beiden. Sein ehemaliger Mitschüler ist gestorben und Pascal hilft deren Witwe und Tochter. Pascal lernt außerdem noch die beste Freundin von Alex kennen, Nikki ist 19 Jahre alt und hat Probleme ...

    Mehr
  • Es fehlt der Blick in die Tiefe

    Detektiv wider Willen

    mabuerele

    01. August 2017 um 10:35 Rezension zu "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    „...Nikki wollte nur ein gehorsames Mädchen sein...“ Pascal Arnstein ist ein gut verdienender Architekt mit eigener Firma. Bevor sich zum Klassentreffen am Abend fertig macht, müssen noch die Bewerbungsunterlagen für eine Ausschreibung zusammengestellt werden. Dabei hilft ihn David, der neu in der Firma ist. Dann holt David seine Freundin Andrea dazu, die vor dem Haus im Regen gewartet hat. Die junge Frau regt Pascals Phantasie an. Es handelt sich bei dem Roman um das Debüt des Autors. Er bezeichnet ihn selbst als Erotikkrimi. ...

    Mehr
    • 5
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2376
  • Macho, Macho ....

    Detektiv wider Willen

    Bellis-Perennis

    31. July 2017 um 10:10 Rezension zu "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    Dieses Buch ist das Erstlingswerk des Autors, der im Brotberuf Mathematikprofessor ist. Das als „Erotik-Krimi“ angepriesene Werk hält leider nicht, was es verspricht. Die Krimi-Handlung kommt zu kurz und von Erotik (wie ich sie verstehe) ist wenig zu spüren. Das sehen andere Leser vielleicht anders.Es dreht sich (fast) alles um Pascal, einen Architekten, der ein ziemlicher Macho ist und gerne devote Frauen ohne Höschen um sich schart. Sie sollen kurze Kleidchen und Söckchen in Riemchenschuhen mit extrem hohen Absätzen tragen. ...

    Mehr
  • Hervorragendes Erstlingswerk!

    Detektiv wider Willen

    KarlNapetschnig

    15. June 2017 um 14:45 Rezension zu "Detektiv wider Willen" von Carlo di Professore

    Dieser Erotikkrimi beeindruckt in mehrerlei Hinsicht. Zum einen stellt man sich unter der Bezeichnung eines erotischen Krimis doch eher etwas Pornographisches vor. Dieser Gedanke wird jedoch ganz und gar nicht nicht erfüllt. Aber ist man deswegen enttäuscht? Nein – im Gegenteil. Die äußerst detaillierte und einfühlsame Beschreibung der einzelnen Liebesabenteuer zwischen der Hauptperson, dem beruflich sehr erfolgreichen Jungarchitekten Pascal Arnstein und seinen immer wechselnden Partnerinnen lassen diese erotischen Vorstellungen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks