Carlo

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Carlo

CarloJugendstürzler
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jugendstürzler
Jugendstürzler
 (0)
Erschienen am 30.10.2007
CarloDie Wahrheit über den Fall D.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Wahrheit über den Fall D.
Die Wahrheit über den Fall D.
 (1)
Erschienen am 01.01.1991

Neue Rezensionen zu Carlo

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
KarlNapetschnigs avatar
Liebe Freunde des geschriebenen Wortes, liebe Lesefreunde!
Eigentlich wollte ich die Zahl 60 + einfügen, wurde mir aber nicht erlaubt, also musste ich ein Zahl zwischen 1 und 20 wählen!
Ich weiß, dass die Zahl 60 + etwas hoch gegriffen ist, vor allem für einen Autor, der noch über kein Stammleserpublikum verfügt und hier sein Erstlingswerk präsentieren möchte.
Dennoch fand ich die Zahl passend, da ich gerade meinen sechzigsten Geburtstag gefeiert habe und weil ich nur schweren Herzens interessierte Leser enttäuschen möchte.
Ja und selbst wenn das Interesse für einen Neuling wider Erwarten so groß sein sollte, dass die Zahl der Bewerber das Angebot übersteigt, so habe ich genau aus diesem Grund die Formulierung 60 + gewählt, weil ich dann auch für die weiteren Interessierten nach einer Lösung suchen werde.
Dies soll aber auch eine Chance für all jene sein, die bisher nicht gerade vom Glück gesegnet waren und bei den bisherigen Verlosungen regelmäßig leer ausgegangen sind, Schreibt es also bitte gerne in Eure Bewerbung, wenn ihr bisher noch nicht vom Losglück verfolgt wart.
Ihr bewerbt Euch hier um ein Ebook, welches in verschiedenen Formaten als .epub, .mobi oder auch .pdf zur Auswahl steht. Ich möchte mich aber bei den aktiven Teilnehmern noch einmal gesondert bedanken, indem den konstruktivsten fünf Rezensionen (positiv wie auch negativ) nach Abschluss der Leserunde jeweils ein handsigniertes Autorenexemplar in Taschenbuchform zugesandt wird.
Zu meiner Person: Ich bewege mich als Professor für Mathematik hier auf völlig fremdem Terrain und ist dies der Versuch mich von der sachlich fundierten Wissenschaft einmal in die fiktive Gedankenwelt vorzuwagen. Wenngleich ich mich schon seit vielen Jahren mit dem Gedanken getragen habe einen eigenen Roman zu schreiben, so habe ich dieses Vorhaben doch immer wieder hinausgezögert.
Zum Inhalt: Der "Detektiv wider Willen" ist ein rund um einen jungen Architekten konstruierter Erotikkrimi, welchem als Roman eine völlig fiktive Geschichte an tatsächlichen Schauplätzen zugrunde liegt. Dadurch lernt der Leser die Stadt Klagenfurt und die Gegend rund um den schönen Wörthersee ein wenig besser kennen. Ortskundige werden sich hier sehr gut zurecht finden, während all jenen, die noch nie ihren Urlaub im Süden Österreichs verbracht haben, diese aufregende Landschaft mit viel Insiderwissen nähergebracht wird.
Um sich einen Vorgeschmack auf dieses Lesevergnügen zu holen, habe ich die ersten beiden Kapitel des Romans (123 Seiten) auf dem Internetportal issuu unter
https://issuu.com/mag-karl-severin-napetschnig/docs/der_mordanschlag_-_kapitel_1_und_2_
zum kostenlosen Download bereitsgestellt.
Wie man am Untertitel "Der Mordanschlag" vielleicht erkennen kann, gibt es zu diesem Erotikkrimi auch noch Folgebände und habe ich vor, in den nächsten Wochen den Band 2 - "Der Prozess" zu veröffentlichen.
Veröffentlichen ist vielleicht ein wenig zu viel gesagt, weil ich es gerade von den Erfahrungen bei LovelyBooks abhängig machen werde, ob ich den Roman neuerlich mit einer ISBN-Nummer zum Verkauf anbieten werde oder nur im Einzeldruck für mich persönlich erscheinen lasse, um meine Bibliothek schön langsam mit "eigenen Werken" füllen zu können.
Daher bin ich auch sehr an einer kräftigen Kritik interessiert und bin auch niemandem böse, wenn der allgemeine Tenor heißen sollte: "Schuster bleib bei deinen Leisten" und damit in meinem Fall bei den Zahlen und geometrischen Körpern. Dennoch will ich nicht verhehlen, dass es mich sehr freuen würde, wenn einigen unter Euch mein Werk auch gefallen könnte.
Eine konkrete Frage müsst Ihr im Zuge Eurer Bewerbung nicht beantworten, aber es würde mich schon interessieren, ob ihr Klagenfurt am Wörthersee, die Landeshauptstadt von Österreichs südlichstem Bundesland, schon kennt, noch nie besucht habt oder zumindest den Gedanken hegt, auch hier einmal ein paar wunderschöne Tage zu verbringen?
Allen Interessenten wünsche ich einen tollen Lesespaß und mir sehr anregende Diskussionsbeiträge.
Zur Buchverlosung
Arwen10s avatar
Und hier ein Roman für Teenager vom Autor von den "Kaminski-Kids" . Ich danke dem fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Carlo Meier Paradise Valley







Zum Inhalt:


Lena folgt den Spuren ihrer verschollenen Mutter. Zum 16. Geburtstag erhält sie von einem Notar etwas ausgehändigt, das ihre Mutter zwölf Jahre zuvor für sie hinterlegt hat: Es sind rätselhafte Hinweise darauf, weshalb die Mutter damals verschwunden ist – und wo sie heute möglicherweise lebt. Doch bevor Lena die Hinweise entschlüsseln kann, werden sie ihr geraubt. Mit Hilfe der Freunde aus ihrer Filmgruppe „ZoomCrew“ macht sie sich auf die Suche, um das Rätsel zu lösen …

Die neue Trilogie „Paradise Valley“ hat der Bestseller-Autor Carlo Meier gemeinsam mit den kreativen Köpfen von „ZoomCrew“ geschrieben. Der erste Band wurde mit dem Zentralschweizer Literaturförderpreis 2015/16 ausgezeichnet. „Überzeugt hat die Jury nebst dem ausgeklügelten Plot auch die Form des Textes, der sich stark an die Filmsprache anlehnt“, urteilt die Jury. „‚Paradise Valley‘ ist spannungsgeladenes Kino zum Lesen.“




Hier gibt es einen Trailer zum Buch:

https://www.fontis-verlag.com/buch/carlo-meier-paradise-valley/




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 5. April 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!





Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Und für die Kinder gibt es auch Lesenachschub, Band 17 der Kaminski Kids. Das Buch lässt sich auch unabhängig von den anderen Bänden lesen.

Ein großes Dankeschön an den fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde !

Die Kaminski-Kids: Der Selfie-Betrüger von Carlo Meier





Zum Inhalt:

Hat Simon Kaminski bei der Prüfung betrogen? Wenn er seine Unschuld nicht beweisen kann, muss er das Schuljahr wiederholen. Doch das einzige Beweisstück soll aus dem Schulhaus gestohlen werden. Nun bleibt nur noch eine Zeugin – aber die ist plötzlich verschwunden. Die Kids machen sich auf eine verzweifelte Suche …



Infos zum Autor:

Carlo Meier zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendkrimi-Autoren. Seine «Kaminski-Kids» sind regelmäßig in den Bestsellerlisten vertreten, wurden in mehrere Sprachen übersetzt und erscheinen auch als Hörspielserie sowie auf Theater- und Musicalbühnen. Seine beliebten Lesungen haben bereits über 2000 Schulklassen mit mehr als 50.000 Kindern erlebt. Der Schriftsteller wurde 1961 geboren, lebt in Zug/Schweiz, ist verheiratet und hat drei Kinder. Der Autor erhielt für seine Jugendkrimis, Romane und Drehbücher zahlreiche Auszeichnungen. Fernseh-Ausstrahlungen im ZDF sowie vielen weiteren Sendern. Aus seiner Feder stammt auch ein Drehbuch für die TV-Serie "Tatort".



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 28. September 2016, 24 Uhr hier im Thread mit einer Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.





Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!



Bitte beachtet, dass wir Gewinne  nur einmal pro Haushalt vergeben und dass ich innerhalb von 3 Tagen eure Rückmeldung brauche, wenn ihr mitlesen möchtet.





Smilla507s avatar
Letzter Beitrag von  Smilla507vor 2 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks