Carlos Busqued

 3.1 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von Carlos Busqued

Unter dieser furchterregenden Sonne

Unter dieser furchterregenden Sonne

 (7)
Erschienen am 25.08.2010

Neue Rezensionen zu Carlos Busqued

Neu
Bibliomanias avatar

Rezension zu "Unter dieser furchterregenden Sonne" von Carlos Busqued

Kiffen und Fernsehen
Bibliomaniavor einem Jahr

Cetarti macht nichts anderes als Kiffen und Dokumentationen über Tiere, Geschichte, oder Wirtschaft schauen. Als er angerufen wird, dass er sich um die Leichen seiner Mutter und seines Bruders kümmern soll, ist er ziemlich "handlungsfaul". Dabei lernt er jedoch Duarte kennen, der seinerseits irgendwie in zwielichtige Geschäfte verwickelt ist. Cetarti fährt nach Lapachito, wo es nichts gibt als giftige Käfer, eine stechende Sonne und Menschen, die Erpressung, Hass, Folter, Verbrechen und Schuld verbinden.
Wenn es so in Argentinien aussieht, scheint dieses Land nahezu verloren. Man erfährt das Leben von Cetarti und Duarte, das nie einen gemeinsamen Punkt zu haben scheint, bis auf den Anfang und das Ende. Permanent stirbt Jemand oder Etwas. Es ist gar kein Leben, was Busqued da beschreibt, eher ein Hinvegetieren, das ich nicht einmal besonders spannend, eher abstoßend fand. Das Buch hat mich leider ein bisschen gelangweilt, nur durch die nicht einmal 200 Seiten habe ich es beendet. Einzig die Informationen, die sowohl Cetarti, als auch Duerte im Fernsehen erfahren, sind interessant. Dennoch, alle kiffen ständig, begehen Verbrechen, machen nichts. Eine Geschichte, die für mich kein Buch verdient hat. Dass El País dieses Buch als einen "Roman aus Argentinien, der einem den Atem raubt" beschreibt, ist einfach nur lachhaft.

Kommentieren0
34
Teilen
Ronnes avatar

Rezension zu "Unter dieser furchterregenden Sonne" von Carlos Busqued

Rezension zu "Unter dieser furchterregenden Sonne" von Carlos Busqued
Ronnevor 7 Jahren

In diesem Buch regiert die Dunkelheit, Drogen und das Chaos. alles beginnt mit dem Tod von Cetarti's Familie die er Jahre nicht gesehen hat. Nun muss er sich um das Erbe kümmern und dazu in ein Provinzdorf. Dort wird er dazu überredet das Geld für sich abzuzweigen.
Die ganze Geschichte wird von Ausschnitten des Discovery Channel untermalt, die Cetarti bekifft ansieht.
Ein wirklich großartiges Buch, das mal wieder zeigt wie toll die argentinische Literatur und wie betäubt die Gesellschaft ist.

Kommentieren0
5
Teilen
b3nschs avatar

Rezension zu "Unter dieser furchterregenden Sonne" von Carlos Busqued

Rezension zu "Unter dieser furchterregenden Sonne" von Carlos Busqued
b3nschvor 8 Jahren

Naja, nicht Fisch und nicht Fleisch. Es ist ein Buch, mehr nicht! In meinen Augen erzeugt es keinerlei Spannung! Teilweise denkt man man ist in eine Entzugsklinik geraten, da es nur ums Kiffen geht.. Langweilig... Ein dickes Gähn von mir!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks