Carlos Gamerro

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keiner bleibt verschont

    Das offene Geheimnis

    aus-erlesen

    26. August 2018 um 19:03 Rezension zu "Das offene Geheimnis" von Carlos Gamerro

    Pssst, nichts sagen. Feind hört mit! Argentinien während der Junta in den 70er Jahren. In Malihuel stört ein Mann ganz besonders den Frieden im Ort. Es ist die Zeit, in der Tausende von Menschen von einem Tag auf den anderen spurlos verschwinden. Dario Ezcurra wird einer von ihnen sein. Der Polizeichef hat Order den Unruhestifter entfernen zu lassen oder es selbst in die Hand zu nehmen. Und so geschieht es dann auch. Dario Ezcurra ist nicht länger Bewohner von Malihuel.  Der Journalist Fefe ist auch in Malihuel aufgewachsen. ...

    Mehr
  • Seelenraub

    Der Traum des Richters

    aus-erlesen

    19. August 2018 um 09:47 Rezension zu "Der Traum des Richters" von Carlos Gamerro

    Das kann ja wohl nicht wahr sein! Da pinkelt dieser ungehobelte Bauerntrampel einfach gegen die Wand des Gerichtsgebäudes. Vor seinen Augen schüttelt er auch noch genüsslich ab. Das schreit nach Gerechtigkeit! Richter Urbano Pedernera muss ein Exempel statuieren. Der Delinquent Rosendo Villalba muss verurteilt werden. Die Sache hat nur einen Haken. Die Mauer, am der sich der Gaucho erleichtert hat, ist die einzige Mauer des Gerichtsgebäudes. Für den Rest des baldigen Prunkbaus fehlen noch die Ziegel. Der Richter fleht schon seit ...

    Mehr
  • Irrwitziger Trip durch die Geschichte

    Die 92 Büsten der Eva Perón

    aus-erlesen

    10. May 2018 um 16:37 Rezension zu "Die 92 Büsten der Eva Perón" von Carlos Gamerro

    Hose runter. Die Unterhosen auch. Das erste Kennenlernen von Ernesto Marroné und seinem zukünftigen Chef Fausto Tamerlán verläuft schon etwas seltsam. Besonders als dann noch der Chef seinen neuen Einkaufsleiter mit seinem Finger da näherkommt, wo andere gern mal Luft ablassen.  Und nun hält Ernesto Marroné vielleicht sogar diesen Finger in den Händen. Verpackt in einer Blechschachtel.  Was ist passiert? Zunächst einmal muss man wissen, dass das Vorstellunggespräch erfolgreich verlief – für beide Seiten. Ernesto hat in der ...

    Mehr
  • Wenn Tyrannen träumen

    Der Traum des Richters

    Annette69

    15. October 2015 um 16:54 Rezension zu "Der Traum des Richters" von Carlos Gamerro

    Carlo Gamerros Roman spielt im 19. Jahrhundert, in einem kleinen Ort in Argentinien. Malihuel ist eigentlich nur eine winzige Ansammlung von Hütten in der Pampa, angesiedelt um ein ehemaliges Fort, das von ausgemusterten Soldaten und deren Familien bewohnt wird. Der frühere Miltiärkommandant Urbano Pedernera ist dort inzwischen Richter und hat als solcher weiterhin die Befehlsgewalt. Diesem Richter geraten Traum und Wirklichkeit durcheinander. Kaum ist Pedernera eingeschlafen, sieht er, wie mal der eine Bewohner, dann ein anderer ...

    Mehr
  • Zu wenig bekanntes Buch aus Argentinien

    Das offene Geheimnis

    Buechermensch

    26. November 2014 um 09:53 Rezension zu "Das offene Geheimnis" von Carlos Gamerro

    Ein grossartiger, kaleidoskopischer Krimi ... wer hat in einem kleinen Dörfchen einen Mann getötet / töten lassen. Ist er überhaupt tot? Und welche der vielen Geschichten über die Geschehnisse vor 20 Jahren ist die richtige?

  • Eine Entdeckung aus Argentinien, nach dem Buchmessen-Hype!

    Das offene Geheimnis

    Boris

    Rezension zu "Das offene Geheimnis" von Carlos Gamerro

    Blind in der Buchhandlung meines Vertrauens eingepackt und nicht enttäuscht worden. Ein Mann kommt nach 20 Jahren zurück in das Dorf seiner Kindheit, behauptet ein Buch über das Dorf schreiben zu wollen, oder einen Film zu drehen. Er fragt nach einem Mann der 1977 verschwunden ist, in der Zeit der Militärdiktatur. Die Dorfbewohner erzählen, jeder seinen Teil der Wahrheit, oder auch einen Teil seiner Lüge, und aus diesen Stimmen , die der Autor virtuos zusammensetzt, entsteht ein sehr genauer Blick auf das Argentinien dieser Zeit. ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    24. April 2014 um 23:51
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.