Carlos Ruiz Zafón

(9.291)

Lovelybooks Bewertung

  • 9036 Bibliotheken
  • 170 Follower
  • 274 Leser
  • 1160 Rezensionen
(4414)
(2957)
(1423)
(386)
(111)

Lebenslauf von Carlos Ruiz Zafón

Carlos Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und ist im Schatten der berühmten Kathedrale Sagrada Familia aufgewachsen. Schon als Zehnjähriger verfasst er, nach eigenen Aussage, inspiriert von der überbordenden Architektur Barcelonas, erste Schauergeschichten. Seinem Interesse an Literatur folgend, ist er zunächst in einer Werbeagentur als Texter tätig und schreibt zeitgleich an seinem ersten Roman „Der Fürst des Nebels“, von dem 150.000 Stück verkauft werden. 1993 erhält er dafür den Edebé-Preis für Jugendliteratur. Ein Jahr später beschließt Zafón, nach Los Angeles zu gehen und arbeitet dort insgesamt zehn Jahre lang als Drehbuchautor und Journalist, widmet sich aber auch weiterhin seiner Passion, dem Schreiben. Drei weitere Jugendbücher folgen, bis er 2001 den Roman „Der Schatten des Windes“ veröffentlicht, der ein internationaler Bestseller wird und in Deutschland Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste erreicht. Der Roman ist mittlerweile in über 30 Sprachen, unter anderem Französisch, Finnisch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch und Polnisch übersetzt worden. 2008 erscheint sein Werk „Das Spiel des Engels“, welches von der Presse sehr positiv aufgenommen wird und Leser in aller Welt begeistert. Am 25. Oktober 2012 finden seine Barcelona-Romane durch einen Band 3 ihre Fortsetzung. Mit "Der Gefangene des Himmels" erscheint das Verbindungsstück der beiden Romane "Der Schatten des Windes" und "Das Spiel des Engels". 2014 wird zum "Welttag des Buches" seine Erzählung "Der Fürst des Parnass" veröffentlicht, mit der sich Zafón bei seinen Lesern und den Buchhändlern bedanken will. Seine Englische Homepage findet man unter: http://www.carlosruizzafon.com/

Bekannteste Bücher

Der Schatten des Windes

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Spiel des Engels

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Labyrinth der Lichter

Bei diesen Partnern bestellen:

Marina

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fürst des Nebels

Bei diesen Partnern bestellen:

Der dunkle Wächter

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mitternachtspalast

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fürst des Parnass

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Gefangene des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:

Gaudí in Manhattan

Bei diesen Partnern bestellen:

L'ombra del vento

Bei diesen Partnern bestellen:

Het middernachtspaleis / druk 2

Bei diesen Partnern bestellen:

De nevelprins / druk 4

Bei diesen Partnern bestellen:

De schaduw van de wind / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Les lumières de Septembre

Bei diesen Partnern bestellen:

L'ombra del vento

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wirklich wundervolles Buch.

    Der Schatten des Windes
    Janina84

    Janina84

    16. August 2017 um 18:51 Rezension zu "Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón

    Wie lange bin ich schon um dieses Buch geschlichen. Oft in Versuchung geraten es zu kaufen, dann doch dagegen entschieden. Wieso, weiß ich jetzt auch nicht mehr. Bereut habe ich den Kauf auf gar keinen Fall. Der Schatten des Windes gehört auf jeden Fall zu meinen Lesehighlights in diesem Jahr. Wie kann ein Mensch nur so wundervoll und sprachgewandt schreiben. Um was geht es:Daniel Sempere wird von seinem Vater zum Friedhof der Vergessenen Bücher gebracht, dort darf er sich ein Exemplar aus der Bibliothek auswählen und ...

    Mehr
  • Großes Finale eines genialen Romanzyklus

    Das Labyrinth der Lichter
    Widmar-Puhl

    Widmar-Puhl

    15. August 2017 um 13:46 Rezension zu "Das Labyrinth der Lichter" von Carlos Ruiz Zafón

    Er begann als Autor von Schauerromanen und hat in der Zunft den Ruf eines genialen Arschlochs, was auch immer das heißen mag. Carlos Ruiz Zafón hat jedenfalls in den Romanen seines Barcelona-Zyklus mit "Der Schatten des Windes", "Das Spiel des Engels", "Der Gefangene des Himmels" und "Marina" gezeigt, dass er auf sehr hohem Niveau schreibt. Alle seine Bücher wurden Bestseller (was nichts mit der Qualität eines Autors zu tun hat), aber alle haben nicht nur das Publikum, sondern auch die Kritiker begeistert (was ziemlich viel mit ...

    Mehr
  • Gänsehaut pur

    Das Spiel des Engels
    forgetful

    forgetful

    11. August 2017 um 20:47 Rezension zu "Das Spiel des Engels" von Carlos Ruiz Zafón

    Ich kann nur sagen: GANZ GROSSE KLASSE! Es hat einfach alles gepasst. Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu hören.Die Stimme des Erzählers ist sehr angenehm. Man kann ihr sehr gut folgen und man konnte sofort die einzelnen Charaktere erkennen. Er hat es auch immer sehr spannend vorgelesen.Aber nicht nur der Erzähler hat es spannen gemacht. Die Geschichte ist einfach rund. Es fehlt nichts. Das Buch war mysteriös, spannend, liebend, geheim,... Einfach alles! Die Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen. Sodass ich sehr traurig ...

    Mehr
  • Der dunkle Schatten des Señor Corelli

    Das Spiel des Engels
    jenvo82

    jenvo82

    09. August 2017 um 10:35 Rezension zu "Das Spiel des Engels" von Carlos Ruiz Zafón

    „Mein Vater hat immer gesagt, das Leben gibt niemanden eine zweite Chance. Es gewährt sie nur denen, denen es nie eine erste gegeben hat. Eigentlich sind es Chancen aus zweiter Hand, die jemand nicht wahrzunehmen verstand, aber sie sind besser als gar nichts.“ Inhalt David Martín ist ein begnadeter, wenn auch vollkommen unterbezahlter Autor, der nach jedem Strohhalm greift, um endlich die Geschichte auf den Markt zu bringen, die ihm wirklich entspricht. Doch immer sind es die Geldgeber, die am längeren Hebel sitzen und er ...

    Mehr
    • 6
  • Leserunde zu "Das Spiel des Engels" von Carlos Ruiz Zafón

    Das Spiel des Engels
    Insider2199

    Insider2199

    02. August 2017 um 00:46 zu Buchtitel "Das Spiel des Engels" von Carlos Ruiz Zafón

    Wir haben beschlossen in der INSIDER-Voting-Challenge zusammen "Das Spiel des Engels" von Carlos Ruiz Zafón zu lesen. Wir beginnen am  01.08.2017 und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man zwei Lose dafür.  Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen!  Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    Vielleicht könnt ihr ne kurze Info geben, wann ihr mit ...

    Mehr
    • 5
  • Ein kleines Meisterwerk

    Der Gefangene des Himmels (DAISY Edition), 1 MP3-CD
    Miriam-Anna

    Miriam-Anna

    01. August 2017 um 11:50 Rezension zu "Der Gefangene des Himmels (DAISY Edition), 1 MP3-CD" von Carlos Ruiz Zafón

    Inhalt An einem kalten Dezemberabend des Jahres 1957 betritt ein mysteriöser Fremder die Buchhandlung Sempere & Söhne und ersteht das wertvollste Buch des Ladens, um es Fermín Romero de Torres, eine Freund des Inhabers, mit einer geheimnisvollen Widmung versehen zu schenken. Fermín wird, verstört von dem Auftauchen der ihm wohl bekannten Gestalt, in die Zeit des spanischen Bürgerkrieges 20 Jahre zuvor zurückversetzt und die Vergangenheit scheint ihn einzuholen und droht sein Leben zu verändern...   Der Titel Der Gefangene des ...

    Mehr
  • Das Labyrinth der Lichter

    Das Labyrinth der Lichter
    Wuestentraum

    Wuestentraum

    31. July 2017 um 09:12 Rezension zu "Das Labyrinth der Lichter" von Carlos Ruiz Zafón

    Mauricio Valls, der durch das Franco-Regime Minister wurde, ist plötzlich verschwunden. Er war 5 Jahre lang Direktor des Gefängnisses von Montjuic, wo Folter und Ermordungen herrschten und nun scheint es so, als würde seine Vergangenheit ihn einholen. An einem Abend im Jahre 1959 in Madrid erhält Mauricio Valls einen Drohbrief. Obwohl es nicht der erste ist, flüchtet er am nächsten Tag. Die Polizei verschweigt der Öffentlichkeit das Verschwinden von Mauricio. Sie waren bereits über die Drohbriefe, die er erhielt, informiert und ...

    Mehr
  • Schöne Hörspielumsetzung

    Der Schatten des Windes
    brauneye29

    brauneye29

    28. July 2017 um 14:43 Rezension zu "Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón

    Zum Inhalt:Unaussprechliche Geheimnisse, unglückliche Lieben und dramatische Schicksale vor dem Hintergrund des Barcelona der 50er Jahre: Zu spanischen Klängen und dem Gemurmel der nächtlichen Großstadt entführt das Hörspiel in die geheimnisvolle Welt der Bibliotheken und vergessenen Bücher. Meine Meinung:Als Hörspiel sehr schön umgesetzt, sehr schön mit Musik unterlegt und auch an entsprechenden Geräuschen wurde nicht gespart. Dennoch habe ich einen Stern abgezogen, weil mir das Ganze viel zu sehr gekürzt wurde, womit sehr viel ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Das Labyrinth der Lichter von Carlos Ruiz Zafón

    Das Labyrinth der Lichter
    elsbeth heitzer

    elsbeth heitzer

    27. July 2017 um 06:30 via eBook 'Das Labyrinth der Lichter' zu Buchtitel "Das Labyrinth der Lichter" von Carlos Ruiz Zafón

    zafon ist grossartig.wenn man einen zafon gelesen hat und dann ein anderes buch liest ist es so als ob man vom rand des paradieses stuerzt und sehr hart landet.

  • Spannung und Schönheit

    Das Labyrinth der Lichter
    Tamalin

    Tamalin

    25. July 2017 um 10:46 Rezension zu "Das Labyrinth der Lichter" von Carlos Ruiz Zafón

    Das Buch fasziniert durch eine spannende und wendungsreiche Geschichte im Barcelona der Franco-Zeit. Der unbeschreiblich schöne Schreibstil Zafóns gibt den Charakteren eine plastische Tiefe, die mich das gesamte Buch über gefesselt hat.Einige der Charaktere sind in anderen Büchern Zafóns bereits bekannt. Kennt man die anderen Bücher nicht, bemerkt man dies nicht, es ist keinesfalls notwendig für das Verständnis des Buches. Schön ist es natürlich trotzdem diese Personen aus einem anderen Blickwinkel und Jahrzehnt zu ...

    Mehr
  • weitere