Carlton Mellick III

 4,3 Sterne bei 202 Bewertungen

Lebenslauf von Carlton Mellick III

Carlton Mellick III wurde am 2. Juli 1977 in Phoenix, Arizona geboren. Er selbst beschreibt seinen Schreibstil als »Avantpunk« und ist aktuell führender Vertreter der »Bizarro« Bewegung. Neben dem Schreiben ist Mellick auch als Künstler und Musiker aktiv. Zur Zeit lebt er in Portland, Oregon.

Alle Bücher von Carlton Mellick III

Cover des Buches Die Kannibalen von Candyland (ISBN: 9783865520951)

Die Kannibalen von Candyland

 (90)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Ultra Fuckers (ISBN: 9783865521224)

Ultra Fuckers

 (25)
Erschienen am 01.02.2011
Cover des Buches Der Baby-Jesus-Anal-Plug (ISBN: 9783865521231)

Der Baby-Jesus-Anal-Plug

 (18)
Erschienen am 15.05.2012
Cover des Buches Adolf im Wunderland (ISBN: 9783865522788)

Adolf im Wunderland

 (18)
Erschienen am 19.11.2013
Cover des Buches The Haunted Vagina: Bizarro-Fiction (ISBN: B01N345UCR)

The Haunted Vagina: Bizarro-Fiction

 (4)
Erschienen am 13.01.2017
Cover des Buches The Haunted Vagina / Ugly Heaven (ISBN: 9789995756154)

The Haunted Vagina / Ugly Heaven

 (3)
Erschienen am 28.02.2017

Neue Rezensionen zu Carlton Mellick III

Cover des Buches Die Kannibalen von Candyland (ISBN: 9783949167010)mandalottis avatar

Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

nicht sehr zuckersüß :-D
mandalottivor 3 Monaten

Oh man, wieviel Zucker muss man intus haben, um auf so eine absurde Story zu kommen. 

Mir hat die Geschichte recht gut gefallen. Man hätte bei manchen Sachen etwas mehr ins Detail gehen können, dann hätte mir das besser gefallen.

Kati Winter hat es wirklich super gesprochen. Hatte erst bedenken, weil sie eigentlich so eine niedliche Stimme hat, aber sie kann diese wirklich gut anpassen und als Erzählstimme bei einem Buch über Candyland auch passend. 

Kommentieren0
2
Teilen

Es beginnt schon mit dem Cover, ein wirklich schönes Cover, in das man sich verlieben kann, süss und irgendwie macht der lange Titel es noch spannender. 

Spiderweb, die eigentlich Jill heisst, die aber niemand so nennt, ist in der Schule nicht besonders angesehen, sie ist die, die mit niemanden spielt, sie ist aber in den Augen von Ethan das schönste Mädchen der Schule, aber er weiss erst nicht richtig, wie sie an sie herankommen soll. Doch dann kommen sie sich näher und ihre Explosivität ist 

Ethan und Spiderweb sind zwei sehr spannende Charakter, die auf eine seltsame Art auch süss sind, gleichzeitig aber ihren Platz im Leben sehr genau kennen. Aber ihre Liebe stellt vieles auf den Kopf, weil Spiderweb nicht so ganz normal ist, das merkt man auch gleich nach ein paar Seiten im Buches. 

Es tauchen zwar immer wieder einige Nebencharaktere in dem Buch auch, aber die bleiben auch Nebencharaktere und bis auf den Vater von Spiderweb bleiben sie auch recht blass. Der Vater von Spiderweb ist ein besonders spannender Charakter, weil er scheint die Explosivität der Frauen der Familie zu kennen und auch sich auf das Leben mit den Verletzungen und die ganze Umstände eingerichtet zu haben, auch wenn das von aussen betrachtet sehr skurril wirkt. 

Carlton Mellick III hat einen sehr flüssigen Stil, seine Übergänge sind manchmal etwas verrückt, aber das ist auch ganze Buch an sich, daher passt der Stil zum Buch und die Geschichte ist keine normale Liebesgeschichte, sie hat einen gewissen Kick. Sein Schreibstil ist sehr schnörkellos und schlicht, aber durch die Verrücktheit der Geschichte ist es immer besonders, wenn man in die Geschichte eintaucht, weil sie wirklich bizarre Fiktion ist. 

Die 160 Seiten sind schnell weggelesen, ein bisschen mehr wäre klasse gewesen, wenn das Buch etwas mehr gehabt hätte, aber so ist es eben. Trotzdem erlebt man auf diesen paar Seiten eine Geschichte, die einen zum Lachen bringen kann gleichzeitig aber auch zeigt, wie sehr wir doch von Äußerlichkeiten abhängig sind. Zum Ende hin wird die Geschichte sehr tragisch, aber das Ende hat auch eine gewisse Abrundung des Buches in sich, wenn man das so sehen möchte. 


Fazit: 

Jedes Mal, wenn wir uns in der Eisdiele treffen, explodiert dein verdammtes Gesicht ist sicher keine Geschichte, die sich für jeden eignet, aber wenn man wirklich offen mit nicht so ganz normalen Charakteren umgeht, ist das eine süsse Liebesgeschichte, die eben nicht so ganz auf unsere Welt spielt. Es ist aber sicher keine Geschichte, der man jeden Tag begegnet, auch überraschen einen immer wieder die Wendungen, die man in den paar Seiten erlebt, trotzdem ein sehr interessantes Buch rund um eine Liebesgeschichten unter zwei nicht ganz normalen Teenagern. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Kannibalen von Candyland (ISBN: 9783865520951)B

Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

Bizarro Fiction vom Feinsten
Buecheraktevor 7 Monaten

Cover: Zuckersüß und verstörend zur gleichen Zeit

Inhalt: Franklin Pierce ist besessen davon zu beweisen, dass es die Zuckermenschen wirklich gibt. Hierfür muss er einen von ihnen fangen. Durch Zufall entdeckt er einen Zugang zum unterirdisch liegenden Candyland und begegnet dort einer Zuckerfrau die ihn in Besitz.

Fazit: Da ich das Hörbuch gehört habe möchte ich als erstes auf die Sprecherin Kati Winter eingehen. Ich empfand ihre Art zu lesen und ihre Stimme sehr angenehm und passend zum Buch. Dem Buch zu lauschen hat mir wirklich Spaß gemacht und Carlton Mellick III hat sich definitiv den Titel des Königs des Bizarro Fiction verdient. Zur Geschichte selbst will ich nicht zu viel verraten, aber man sollte wissen worauf man sich hier einlässt. Es ist ein Buch aus dem Festa Verlag, entsprechend ist ein wenig Mut durchaus notwendig. Kannibalismus/Gewalt und Sex sind im Roman vorhanden. Wenn euch das nicht stört kann ich euch definitiv das Buch empfehlen . Von mir gibt es daher 5/5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Carlton Mellick III wurde am 02. Juli 1977 in Phoenix (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 206 Bibliotheken

von 39 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks