Carlton Mellick III

(128)

Lovelybooks Bewertung

  • 134 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 41 Rezensionen
(56)
(48)
(16)
(7)
(1)

Lebenslauf von Carlton Mellick III

Carlton Mellick III wurde am 2. Juli 1977 in Phoenix, Arizona geboren. Er selbst beschreibt seinen Schreibstil als »Avantpunk« und ist aktuell führender Vertreter der »Bizarro« Bewegung. Neben dem Schreiben ist Mellick auch als Künstler und Musiker aktiv. Zur Zeit lebt er in Portland, Oregon.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bunter Mini Zuckerhorror

    Die Kannibalen von Candyland

    PaCa

    08. February 2018 um 01:38 Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

    Die Kannibalen von Candyland ist in der Tat etwas eigenes für sich. Ein bunter Zuckerhorror für Erwachsene.Die Story ist zudem auch blutig, jedoch durch die fantasievollen Beschreibungen nicht zu ernst zu nehmen.

  • Abgedreht aber gut

    Die Kannibalen von Candyland

    Emmas_Bookhouse

    31. December 2017 um 12:29 Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

    Die Kannibalen von Candyland – Carlton Melick IIIBizarro FictionVerlag. FestaeBook: 4,99 €Das Buch wird mit bis zu 250,00 € gehandelt da es Out of Print ist.Seiten: 162Inhalt:Als er noch ein Junge war, sah Franklin Pierce die Candyfrau mit dem rosa Zuckerhaar zum ersten Mal. Sie machte die Kinder mit ihrem betörenden Erdbeerduft willenlos und fraß sie auf. Aber niemand glaubte seine Geschichte. Seither ist Franklin Pierce besessen davon, zu beweisen, dass die Kannibalen von Candyland wirklich existieren. Doch dazu muss er erst ...

    Mehr
  • Einfallsreich, aber schwach übersetzt...

    The Haunted Vagina / Ugly Heaven

    Creed

    08. July 2017 um 23:37 Rezension zu "The Haunted Vagina / Ugly Heaven" von Carlton Mellick III

    Ein Bizarro Fiction-Doppelband des bekanntesten und vermutlich auch talentiertesten Autors dieser literarischen Nischengattung. "The Haunted Vagina" zeigt Mellick gewohnt grotesk und humorvoll, der Plot ist wunderbar durchgeknallt, läßt aber im Hintergrund trotz aller Verrücktheiten philosophische Fragen aufblitzen und zeigt einen satirischen Blick auf das Zusammenleben von Männern und Frauen. Wie bei diesem Schriftsteller üblich, ist auch diese Novelle knackig-kurz, ohne Leerlauf, ohne extrem detailreichen Schnickschnack, quasi ...

    Mehr
  • Skurril, einfallsreich und unterhaltsam

    Die Kannibalen von Candyland

    Argent

    26. January 2017 um 14:44 Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

    Der Autor fährt mit einigen einfallsreichen Ideen auf und bietet so dem Leser eine teils amüsante und unterhaltsame Story. Gute Unterhaltung für Zwischendurch.

  • Die kleine Welt in uns...

    The Haunted Vagina: Bizarro-Fiction

    Virginy

    22. January 2017 um 19:23 Rezension zu "The Haunted Vagina: Bizarro-Fiction" von Carlton Mellick III

    Steve vergöttert seine Freundin Stacy und er liebt Sex mit ihr, bis er eines Tages merkwürdige Stimmen aus ihrer Vagina hört, es klingt wie eine Art Schreien.Von dem Moment an ist ihm das Ganze nicht mehr so recht geheuer und er muss sich immer mehr zu Zärtlichkeiten überwinden.Als dann auch noch ein Skelett beim Sex aus Stacy kriecht, will die unbedingt wissen, was da in ihr los ist und schickt Steve auf die große Reise, die in einem engen Tunnel beginnt und inmitten einer fremden Landschaft endet, in der Steve auf ein seltsames ...

    Mehr
  • Die kleine Welt in uns...

    The Haunted Vagina by Carlton Mellick III (2006-09-18)

    Virginy

    19. January 2017 um 23:30 Rezension zu "The Haunted Vagina by Carlton Mellick III (2006-09-18)" von Carlton Mellick III

    Achtung, englischsprachig^^. Steve vergöttert seine Freundin Stacy und er liebt Sex mit ihr, bis er eines Tages merkwürdige Stimmen aus ihrer Vagina hört, es klingt wie eine Art Schreien. Von dem Moment an ist ihm das Ganze nicht mehr so recht geheuer und er muss sich immer mehr zu Zärtlichkeiten überwinden. Als dann auch noch ein Skelett beim Sex aus Stacy kriecht, will die unbedingt wissen, was da in ihr los ist und schickt Steve auf die große Reise, die in einem engen Tunnel beginnt und inmitten einer fremden Landschaft endet, ...

    Mehr
  • Zuckerschock garantiert

    Die Kannibalen von Candyland

    dieDoreen

    18. May 2015 um 16:02 Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

    Wenn ein Buchcover rosa, bunt und irgendwie abgedreht ist, dann muss es einfach einen Platz in meinem Regal finden. Kein Wunder also, dass "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III meine Aufmerksamkeit erregt hat. Franklin musste in jungen Jahren mit ansehen wie seine drei Geschwister von der Zuckerfrau getötet wurden. Seitdem hat er sich dem Kampf gegen die Zuckermenschen verschworen und landet eines Tages durch einen Zufall tatsächlich im berüchtigten Candyland, dass hier nicht alles so zuckrig ist wie es scheint ...

    Mehr
  • Somewhere over the rainbow...

    Die Kannibalen von Candyland

    Virginy

    04. January 2015 um 23:15 Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

    Franklin Pierce ist ein Einzelgänger. Er kleidet sich nur in rot, mag keine Kinder, seine Frau und Schwiegermutter, mit denen er zusammenlebt, sind ihm egal und das Wichtigste auf der Welt für ihn ist sein Kätzchen, das er in der Manteltasche mit sich herumträgt. Und die Jagd nach den Zuckermenschen, die Kinder fressen. Francis hat miterlebt, wie seine 3 Geschwister von einer pinkhaarigen Zuckerfrau gefressen wurden und nun tut er alles, um seine Umwelt von deren Existenz zu überzeugen. Zufällig wird er Zeuge, wie einer dieser ...

    Mehr
  • Abgedreht, unrealistisch, dennoch sehr unterhaltsam

    Die Kannibalen von Candyland

    Moe_Teratos

    16. October 2013 um 21:31 Rezension zu "Die Kannibalen von Candyland" von Carlton Mellick III

    Ich bin beim Stöbern über das Buch von Carlton Mellick III gestolpert und hab erst gezögert, ob ich es mir kaufen soll oder nicht. Allein schon das selbst erfundene Genre »Bizarro Fiction« ließ mich stutzen. Aber was soll ich sagen? Die Kannibalen von Candyland werden ihrem Genre in allen Belangen gerecht. Es ist bizarr und absolute Fiktion. Wenn man sich entscheidet, es zu lesen, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass die Geschichte so gut wie nichts mit der Realität zu tun hat. Alles wirkt unglaubwürdig und an den Haaren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ultra Fuckers" von Carlton Mellick III

    Ultra Fuckers

    Scathach

    25. February 2013 um 19:31 Rezension zu "Ultra Fuckers" von Carlton Mellick III

    Carlton Mellick III ist zwar der Meister der surrealen Science Fiction aber mit diesem Buch konnte er mich nicht so ganz überzeugen. Es hat zwar "nur" 122 Seiten aber die Geschichte spielt nur auf 101 Seiten und die restlichen Seiten beinhalten ein langes Interview mit dem Autor. Zudem sind die ersten 30 Seiten damit gefüllt, das die Protagonisten in eine Siedlung fahren und nicht mehr hinaus finden. Das soll heißen, sie fahren 30 Seiten lang durch die Siedlung...jede Straße sieht gleich aus und der Ausgang ist nicht zu finden. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks