Carmen Capiti

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 3 Leser
  • 22 Rezensionen
(17)
(8)
(0)
(0)
(0)
Carmen Capiti

Lebenslauf von Carmen Capiti

Carmen Capiti wurde 1988 in der Zentralschweiz geboren. Nach einer Latein-Matura absolvierte sie ein Informatikstudium und arbeitet seit 2012 im Bereich der IT-Sicherheit. Das Schreiben entdeckte sie in frühen Jahren auf der Schreibmaschine ihrer Großeltern und verfasste während ihrer Schulzeit diverse Zeitungs-artikel und Kurzgeschichten. Seither lässt sie das Schreiben nicht mehr los. Nachdem sie ihren Debüt-Roman „Das letzte Artefakt“, in dem zwölf Jahre Arbeit stecken, bei einem Verlag untergebracht hat, war ihr klar, dass es nicht bei diesem einen Roman bleiben wird. Seither schreibt sie weiter im Genre Fantasy, aber auch bei Science Fiction und Cyberpunk fühlt sie sich zu Hause. Ein Thriller-Projekt ist ebenfalls angedacht. 2015 gründete sie mit drei weiteren Autorinnen den Verein Schweizer Phantastikautoren, wo sie das Amt der Präsidentin innehält.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Carmen Capiti
  • Spannender Ausflug in die Geisterwelt von Ure

    Die Geister von Ure

    kaengu

    23. December 2017 um 17:06 Rezension zu "Die Geister von Ure" von Carmen Capiti

    Buchklappentext (übernommen):Von seinem Dorf zum Sündenbock gemacht und vom eigenen Vater abgewiesen, verlässt Oldarn sein Zuhause, um seine begangenen Fehler gutzumachen. Für ihn beginnt eine Reise durch das Tal von Ure, die sich als gefährlicher herausstellt, als er angenommen hat. Hilfe erhält er unerwartet vom schweigsamen Jäger Exer, doch dieser verlangt eine Gegenleistung, die Oldarn auf eine blutige Spur lockt. Dabei erfährt er vieles über die Menschen und sich selbst– und über die Geister, die ihr ganz eigenes Spiel ...

    Mehr
  • Mehr als nur ein Fantasy Roman!

    Maschinenwahn

    EnysBooks

    30. May 2017 um 21:16 Rezension zu "Maschinenwahn" von Carmen Capiti

    Pure liegt auf dem OP-Tisch von Sam, einem Chirurgischen Spezialisten für Cybertechnik. Für ihn war es ein normaler Auftrag, bis sie erwacht und flieht. Sein Auftraggeber duldet keine Ausrede. Sie muss gefunden und fertig mit Cybertechnik ersetzt werden, sonst wird Sam bald tot sein.Auf dem Cover sieht sie uns gleich entgegen. Pure. Sie hat unmenschliche, bleiche Haut und stechend rote Haare. Besonders aber, sicht die Rückseite ins Auge. Da erhebt sich ein echtes Zürcher Gebäude, das so wirklich existiert! Eine geniale ...

    Mehr
  • eine Reise die anders endet als alle Denken...

    Das letzte Artefakt

    Carlosia

    04. November 2016 um 15:41 Rezension zu "Das letzte Artefakt" von Carmen Capiti

    Klappentext:Meisterschurkin Arala erfährt vom Tod ihrer Schwester, da sie den brandschatzenden Schergen des Königsbruders Zepharis begegnet ist, und schwört Vergeltung. Gegen ihre Prinzipien schließt sie sich einer Gruppe Reisender an, die sie zu Zepharias' geheimer Festung führen soll. Arala erfährt jedoch am eigenen Leib, dass der Königsbruder weder durch List noch durch Kraft zu besiegen ist. Lediglich eine alte Legende über ein mächtiges Artefakt scheint die letzte Hoffnung zu sein - ein Artefakt, das Arala direkt in ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. October 2016 um 18:18
  • Leserunde zu "Maschinenwahn (books2read)" von Carmen Capiti

    Maschinenwahn

    CarmenCapiti

    zu Buchtitel "Maschinenwahn" von Carmen Capiti

    Hallo liebe LeserIch freue mich, euch gemeinsam mit dem Verlag books2read zur Leserunde zu meinem neusten Roman "Maschinenwahn" einzuladen! Dabei handelt es sich um einen Thriller/Cyberpunk-Roman, der in einem düsteren Zürich um 2060 herum spielt.Klappentext:Eine betäubte Frau landet auf dem Behandlungstisch von Sams illegaler Arztpraxis. Sein Auftrag lautet, ihren Körper durch zahlreiche Cyberprothesen zu modifizieren. Doch mitten in der OP erwacht die Frau aus ihrer Narkose und flieht. Sams Klient zeigt nun sein wahres Gesicht: ...

    Mehr
    • 53
  • Eine gelungene Story von Carmen Capiti

    Maschinenwahn

    kabalida

    30. August 2016 um 01:24 Rezension zu "Maschinenwahn" von Carmen Capiti

    MaschinenwahnInhalt: Es ist eine interessante Geschichte. Man merkt beim Lesen kaum, dass sich alles in der Zukunft abspielt. An einigen Stellen wurden Andeutungen zur Zeit gemacht, aber hauptsächlich ist dem Leser Freiraum zur Phantasie gelassen. Die Story wurde so gestaltet, dass während des Lesens immer wieder Fragen aufkommen, die dann beantworten werden. Solch ein Spannungsaufbau hat zum Weiterlesen geführt. Charaktere: Der Hauptprotagonist wurde sympathisch dargestellt. Man mochte Sam schon auf Anhieb. Bei Pure musste man ...

    Mehr
  • Maschinenwahn; Carmen Capiti

    Maschinenwahn

    Xoryvia

    26. August 2016 um 17:14 Rezension zu "Maschinenwahn" von Carmen Capiti

    Maschinenwahn ist eine Geschichte, die in der Zukunft spielt, in der Cyborgs und Androiden längst Alltag geworden sind. Sam, ein Arzt, der Menschen auf illegalem Wege mit Cyberprothesen modifiziert, bekommt den Auftrag eine Frau zu operieren, sie kommt bereits sediert an und ist angeblich mit dem Eingriff einverstanden...Die Geschichte geht direkt spannend los und es gibt keine große Vorgeschichte um hineinzukommen. Die braucht es auch nicht, da man direkt mittendrin ist und sich sehr gut reinfindet, wie ich fand. Sams Charakter ...

    Mehr
  • Spannender Cyberpunk-Thriller

    Maschinenwahn

    Nenatie

    26. August 2016 um 09:23 Rezension zu "Maschinenwahn" von Carmen Capiti

    InhaltZürich der Zukunft. Sam führt eine illegale Arztpraxis. Er modifiziert Menschen auf Wunsch mit Cyberprothesen. Eines Tages landet eine betäubte Frau auf seinem Tisch, die einige Modifikationen vor sich hat. Doch während der OP erwacht die Frau und schafft es zu fliehen! Nicht gut für Sam, den sein Auftraggeber will die Entflohene um jeden Preis wieder zurück. Und Sam hat nicht viel Zeit sie zu finden, sonst wird auch er sterben. Eine nervenaufreibende Suche beginnt.MeinungIch muss eigentlich nur den Carmen Capiti lesen und ...

    Mehr
    • 2
  • Menschen- oder Machinenwahn?

    Maschinenwahn

    Doromara

    08. July 2016 um 16:33 Rezension zu "Maschinenwahn" von Carmen Capiti

    Samuel führt illegale Operationen durch. Er pflanzt Cyberware in menschliche Körper ein, um diese funktionsfähiger zu machen, bis die bewusstlose Pure auf seinem Operationstisch landet. Sie will keine Cyberware im Körper tragen. Aber dies ist gerade ihr kleinstes Problem.Carmen Capiti versteht es gut, in eine fiktive Welt einzuführen, wo man nicht mehr richtig zwischen Maschine und Mensch unterscheiden und tief ins Cyberdenken eintauchen kann. Die beiden Hauptpersonen schwanken zwischen Zweifel, Stolz und Verletzlichkeit und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Geister von Ure"

    Die Geister von Ure

    Traubenbaer

    17. June 2016 um 20:08 Rezension zu "Die Geister von Ure" von Carmen Capiti

    "Die Geister von Ure" von Carmen Capiti verbindet schweizer Legenden mit moderener Fantasy. Zu Beginn der Geschichte versucht Oldarn alles, um sein Heimatdorf zu retten. Das steht nämlich vor dem Ruin, wenn es die Besitzrechte eines Weidegrunds nicht klären kann. So begibt sich Oldarn auf eine abenteuerliche Reise, bei der er unter anderem den mysteriösen Exner kennenlernt.Die Verschmelzung aus bestehenden Legenden und neuen Ideen ist gut gelungen: Die Geschichte um Oldarn ist rund. Besonders gut haben mir die persönlichen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks