Carmen Geiss , Robert Geiss Von nix kommt nix

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von nix kommt nix“ von Carmen Geiss

Sei nicht dumm, werd reich! Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbys: teuer! Ein Penthouse in Monaco, eine Villa in St. Tropez, ein Bentley, eine Yacht, Gucci, Versace & Co. Die Geissens haben es geschafft. In »Von nix kommt nix« erzählt Familienoberhaupt Robert jetzt live seine Erfolgsgeschichte und verrät seine besten Tipps und Tricks, wie man erfolgreich zu Geld kommt und es dann auch noch vermehrt. Klotzen, nicht kleckern, heißt seine Devise, und dann: Champagner und Kaviar für alle! – Ein Muss für alle Fans und alle, die nicht mehr nur zugucken wollen, sondern am liebsten endlich selber reich wären. Carmen und Robert Geiss wie wir sie kennen und lieben! (1 CD, Laufzeit: 1h 20)

Ein humorvoll gelesenes Hörbuch, über das kennenlernen und deren Erfolg, verspricht gute Unterhaltung für alle Geissens-Fans!

— Katis-Buecherwelt

Stöbern in Biografie

Unorthodox

Sehr bewegendes und packendes autobiographisches Drama über den harten Weg einer jungen Frau. Absolutes must-read!

Isaopera

Nachtlichter

Schonungsloser Lebensbericht einer Alkoholkranken und ihr harter Weg zurück

Bibliomarie

Der Lukas Rieger Code

Ein netter Einblick in das Leben eines YouTubers.

misery3103

Eine Liebe so groß wie du

Eigentlich müsste es Punktabzug für das Ende geben, aber der Mensch weiß ja was zum Schluss eines jeden Lebens wartet...

Sanny90

Farbenblind

Eine tragische, aber auch aufrüttelnde Biographie.

StMoonlight

Heute hat die Welt Geburtstag

Sehr unterhaltsam!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super

    Von nix kommt nix

    buechermaus25

    19. May 2014 um 17:18

    Ich muss gestehen dass ich früher die Serie von Robert und Carmen Geissen angeschaut habe. So habe ich ein wenig Hintergrund wissen. In diesem Hörbuch geht es um Robert und Carmen und wie sie erfolgreich geworden sind. Die beiden erzählen von klein auf, was sie alles erlebt haben, manchmal auch nur kleine Ausschnitte davon. Wie z.B. Robert geschummelt hat, bei einer Prüfung durch Klopfen. Oder als Carmen das erste mal beim Schönheitsdoktor in Nürnberg war, wie Carmen ihre Fehlgeburten hatte was äußert interessant ist. Wobei die Informationen sehr rar sind, man hätte es eventuell mehr befüllen können. Aber wer verrät schon sein Geheimnis wie er Millionär geworden ist? Außerdem ist in dem Hörbuch eine gute Portion Humor mit dabei. Die beiden lesen (erzählen) es sehr gut. Man kann gut mitlachen. Vor allem lachen die beiden sehr oft, oder unterbrechen sich gegenseitig beim vorlesen. Fazit: Wer die Geißen mag, sollte sich das Hörbuch unbedingt zulegen :D

    Mehr
  • Rezension zum Hörbuch "Von nix kommt nix" von und mit Carmen und Robert Geiss

    Von nix kommt nix

    Katis-Buecherwelt

    Klappentext: Sei nicht dumm, werd reich! Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbys: teuer! Ein Penthouse in Monaco, eine Villa in St. Tropez, ein Bentley, eine Yacht, Gucci, Versace & Co. Die Geissens haben es geschafft. In »Von nix kommt nix« erzählt Familienoberhaupt Robert jetzt live seine Erfolgsgeschichte und verrät seine besten Tipps und Tricks, wie man erfolgreich zu Geld kommt und es dann auch noch vermehrt. Klotzen, nicht kleckern, heißt seine Devise, und dann: Champagner und Kaviar für alle! – Ein Muss für alle Fans und alle, die nicht mehr nur zugucken wollen, sondern am liebsten endlich selber reich wären. Carmen und Robert Geiss wie wir sie kennen und lieben! (Textquelle: Verlagsseite) Zum Hörbuch: Das Cover zeigt Carmen und Robert wie wir sie aus dem TV und anderen Medien kennen. Im Booklet sind noch Daten zu beiden Personen aufgeschrieben, sowie das Familienwappen zeichnet die Gestaltung des Hörbuches. Meine Meinung: Ich verfolge die Geissens seit dem diese auf RTL 2 zu sehen sind und es macht mir immer wieder Spaß zu schauen, was diese Familie alles hat und auch unternimmt. Als ich von diesem Buch erfahren habe, war ich richtig gespannt und habe gehofft noch ein paar Informationen zu der Familie zu erhalten. Das Hörbuch ist eine gekürzte Lesung des Buches, was ich doch recht schade fand, aber wenn ich ehrlich bin, hätte ich nicht erwartet, dass Robert sein gesamtes Buch vorlesen wird. Denn das Hörbuch ist komplett von Robert und Carmen gesprochen. Robert und Carmen erzählen wie sie sich kennengelernt haben und den Weg bestritten haben, der sie nun zu dem geführt hat, was sie sind. Robert berichtet über den Werdegang von Mirror Sport bzw. Uncle Sam, was ich dann doch recht interessant fand. Leider wurden keine neuen Informationen preisgegeben, als die schon in den Medien gezeigt wurden. Zudem hat Robert sehr schnell gelesen, was mir teilweise den Eindruck verlieh, er hätte gar keine Lust es zu lesen, und möchte einfach nur schnell damit fertig werden. Carmen dagegen hat mir Spaß gemacht zuzuhören und war eher der ruhigere Part der beiden. Beim Lesen erfolgte auch ein wenig Smalltalk der beiden, was auch sehr humorvoll und locker wirkte, als würde man den beiden gegenüber sitzen und einfach nur zuhören. Mich hat das Hörbuch trotz alledem sehr gut unterhalten. Fazit: Ein humorvoll gelesenes Hörbuch, über das kennenlernen und deren Erfolg, verspricht gute Unterhaltung für alle Geissens-Fans! Meine Wertung: 4,0 vn 5 Vögeln

    Mehr
    • 2

    Buchraettin

    28. June 2013 um 13:46
  • Na ja

    Von nix kommt nix

    michael_lehmann-pape

    21. May 2013 um 10:24

      Neben dem TV-Hype, der nun doch schon eine geraume Zeit dem Kölner „Pseudo-Glitzer-Glamour Paar“, in Monaco lebend, eine breite Öffentlichkeit beschert, samt (was immer das heutzutage bedeuten mag) „Kult-Status“ in gewissen Kreisen, nutzt das geschäftstüchtige Paar (wobei hier Robert zumindest öffentlich diese Rolle immer einnimmt) nun auch den Buch und Audiobook Weg, um seine „Lebensweisheiten“ unter entsprechend ausufernder Selbstdarstellung unters Volk (natürlich möglichst gewinnbringend) zu bringen.   Letztlich ist das eine reine Geschmackssache, wieweit man dieser „idealen Lebensvorstellung des „einfachen Mannes“ (und Frau)“ sein Gehör schenkt oder meint, tatsächlich aus all den simpel-philosophischen Ergüssen der aber ganz einfachen, materiellen Art irgendeine Art von Gewinn außerhalb einer kurzfristigen (in Teilen leicht bis sehr gequälten) Unterhaltung zu finden.   Aber das Dschungel-Camp ist ja auch „Kult“ und findet hohe Einschaltquoten, so scheint die Zeit reif für entweder ein wenig Fremdschämen oder die Öffnung der Tür für brachiale Lebenshaltungen.   „Geld, Geld, Geld“!, letztlich ist es das, worum sich das Leben der Familie Geiss dreht. Mit einfachen Begründungen und letztlich nichts anderem in der Tasche, als dem unerschöpflichen  Kinder-Weihnachtswunschzettel des Mannes und der Frau aus einfachen Verhältnissen.   Spaß, Aktion und das Ganze als Materialschlacht auf teurem Niveau, daneben eine „Pack an und zieh es durch“ Erfolgsbotschaft und die Motivation zieht man dann aus dem heraus, was andere an „Größerem und Besserem“ haben oder was der Markt an Luxusartikeln (vornehmlich Autos und Schuhe, die Freuden des einfachen Geistes) hergibt. Wenn da einer eine paar Meter längere Yacht hat, dann aber geht Robert in Spur (oder ging es zumindest zu Zeiten, wie er selbst seine Grundmotivation von damals schildert).   Unbenommen der Motive und der Füllung der Lebenszeit (was letztlich ja jedem selbst zu weiten Teilen überlassen ist) schwingt durchaus mit, dass Arbeit und Leistung am Anfang dieses Weges standen. Bei aller fast Lächerlichkeit im generösen und pseudo-souveränen Auftritt hört man diese Untertöne im Audiobook schon klar durch, was die Anfänge des „großen Geldes“ anging. Ebenso, wie tradierte Werte (eher unreflektiert) auch heute noch im Alltag, gerade der Kindererziehung, durchdringen.   Überwiegend aber darf nun auch der Hörer (und Leser) staunend betrachten, wie die Antriebskraft eines „seinen Wert unbedingt zeigen wollen“ in Verbindung mit kindlicher „Spielfreude“ durchaus eine materiell erfolgreiche Nische im Leben zu finden versteht.   Ein Hörbuch, das die Welt nicht unbedingt braucht und eine Lebenshaltung mit zweifelhaftem Vorbildcharakter, dennoch plastisch dargestellt und für jene, die es interessiert, sicherlich unterhaltsam zu hören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks