VIP Love

von Carmen Gerstenberger 
4,7 Sterne bei7 Bewertungen
VIP Love
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

lieswasdichgluecklichmachts avatar

4 Sterne für die Story & Protagonisten; einen Extrastern für Hugo 😊

Lila-Buecherweltens avatar

Ein schöner Liebesroman, der zwar nicht unbedingt mit überraschenden Wendungen punkten kann, dafür aber mit Humor und Charme.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "VIP Love"

TV-Star Julian Walker spielt in der neuen Serie "VIP Love" den heiß begehrten Rockstar Carter Jones. Privat scheint sich die Kehrseite des Ruhmes bemerkbar zu machen: Immer wieder macht er mit wilden Partys, Alkoholexzessen, Entzugskuren und anderen Eskapaden negative Schlagzeilen. Als er alkoholisiert mit einer Platzwunde in die Notaufnahme eingeliefert wird, lernt er die Ärztin Valerie Sanders kennen. Julian gibt sich als Max aus und beschließt spontan, Valerie zu küssen. Valerie ist gleichzeitig schockiert und fasziniert von seinem Verhalten. Selbstgefällig, wie Julian ist, treibt er es auf die Spitzeund fordert Valerie heraus: "Ich wette, dass ich es schaffe, dass du dich innerhalb zehn Dates in mich verliebst."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736304185
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:276 Seiten
Verlag:LYX.digital
Erscheinungsdatum:31.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lila-Buecherweltens avatar
    Lila-Buecherweltenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein schöner Liebesroman, der zwar nicht unbedingt mit überraschenden Wendungen punkten kann, dafür aber mit Humor und Charme.
    Eine locker-leichte Liebesgeschichte

    Details:
    Seitenzahl: 276 Seiten
    Verlag: Lyx
    Erschienen: 31. März 2017

    Inhalt:
    TV-Star Julian Walker spielt in der neuen Serie „VIP Love“ den heiß begehrten Rockstar Carter Jones. Privat scheint sich die Kehrseite des Ruhmes bemerkbar zu machen: Immer wieder macht er mit wilden Partys, Alkoholexzessen, Entzugskuren und anderen Eskapaden negative Schlagzeilen. Als er alkoholisiert mit einer Platzwunde in die Notaufnahme eingeliefert wird, lernt er die Ärztin Valerie Sanders kennen. Julian gibt sich als Max aus und beschließt spontan, Valerie zu küssen. Valerie ist gleichzeitig schockiert und fasziniert von seinem Verhalten. Selbstgefällig, wie Julian ist, treibt er es auf die Spitzeund fordert Valerie heraus: „Ich wette, dass ich es schaffe, dass du dich innerhalb zehn Dates in mich verliebst.“

    Meine Meinung:
    Die Idee des Buchs hat mir wirklich gut gefallen. Klar, es war jetzt nichts komplett Neues, aber trotzdem richtig gut umgesetzt. Und dieses Konzept bewährt sich eigentlich meistens. ;-)

    Ganz klasse fand ich die Einschübe mit Zeitungsartikeln aus Klatschblättern bzw. Onlineklatschseiten richtig cool. Das hat das Ganze total aufgelockert und längere Zeiträume unterhaltsam und klasse zusammengefasst. Definitiv eine klasse Idee, die dem Buch unwahrscheinlich gut getan und es bereichert hat.

    So wirklich überraschend kamen die meisten Wendungen für mich leider nicht und die Story war doch einigermaßen vorhersehbar. Aber wenn man einen locker-leichten, unterhaltsamen und humorvollen Liebesroman sucht, ist man hier auf alle Fälle richtig.

    Gerade Julian war echt lustig mit seinen Sprüchen und seinem aufgeblasenen Ego. Was der Kerl so rausgehauen hat, war echt richtig witzig. Seine Entwicklung mochte ich aber auch wirklich gern, sodass ich ihn trotz seiner Eskapaden – die so krass waren, dass es irgendwie schon wieder lustig war – wirklich gern hatte.

    Fazit:
    Ein schöner Liebesroman, der zwar nicht unbedingt mit überraschenden Wendungen punkten kann, dafür aber mit Humor und Charme.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Line1984s avatar
    Line1984vor einem Jahr
    Einfühlsam und tiefgründig!

    Auf dieses Buch bin ich durch Zufall aufmerksam geworden.
    Das Cover gefiel mir auf Anhieb auch der Klappentext überzeugte mich sofort.
    Ich war unglaublich gespannt welche Story mich wohl erwarten würde und so Begann ich voller Vorfreude mit dem lesen.
    Ich kam ohne Probleme in die Story rein.
    Das Buch beginnt mit einigen Artikeln aus der Zeitung in denen ich von den Eskapaden von Julian mit erleben durfte.Ich erlebte den rasanten Aufstieg und den tiefen Fall von Julia.
    Eins wurde mir schnell klar, ihm schien sein Ruhm zu Kopf gestiegen zu sein.
    Alkohol, Drogen, Nächte lange Partys und Schlägereien standen bei ihm an der Tagesordnung. Auch zahlreiche Therapien konnten ihm nicht helfen.

    Als er mal wieder über die strenge geschlagen hat, wird er mit einer Platzwunde ins Krankenhaus eingeliefert. Dort wird er von Valerie behandelt.
    Sofort sprühen zwischen den beiden die Funken. Und Julian ist mehr als angetan von ihr, eben auch weil sie nicht weiß wer er in Wirklichkeit ist.
    Durch eine Wette treffen sich die beiden immer wieder, schnell kommen sie sich näher doch hat es überhaupt einen Sinn? Was wird Valerie sagen wenn sie erfährt wer Julian wirklich ist?

    Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, dadurch habe ich dieses Buch inhaliert. Ich konnte und wollte es nicht mehr aus den Händen legen.
    Was für eine tolle Story, meine Erwartungen waren hoch, doch diese wurden bei weiten noch übertroffen.

    Die Charaktere sind authentisch und realistisch gezeichnet.
    Sowohl Valerie als auch Julian sind tolle Charaktere.
    Welchen Charakter ich ebenfalls toll fand war Hugo, der ist einfach grandios. Mehr als einmal musste ich wegen ihn herzhaft lachen.

    Auch die Handlung konnte mich völlig überzeugen.
    Sie ist spannend, fesselnd und emotional zu gleich. Sie ist prickelnd und leidenschaftlich.
    Eine rundum tolle Story die mir tolle Lesemomente bescherte und mich bestens unterhalten hat.

    Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen.

    Fazit:
    Mit "VIP Love" ist der Autorin ein toller Roman gelungen. Eine feinfühlige, tiefgründige und fesselnde Story die mir ein auf und ab der Gefühle bescherte.
    Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Selests avatar
    Selestvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Zitat:" Niemand sagt,dass die Liebe einfach ist, Schatz.Wenn man sie allerdings gefunden hat, ist sie dazu imstande , die Welt zu verändern"
    Mega Buch !!

    Zitat:" Niemand sagt, dass die Liebe einfach ist, Schatz. Wenn man sie allerdings gefunden hat, ist sie dazu imstande , die Welt zu verändern.
    Julian Schauspieler und der Star einer Fernsehserie merkt schnell das Bekanntheit nicht nur Vorteile hat, sonder auch an die Nerven gehen kann. Damit kommt er nicht wirklich klar und wird schnell zum Bad Boy und füllt die Presse. Alles ändert sich als der die junge Ärztin Valerie trifft, nur hat die so gar keine Ahnung wen sie vor sich hat.Eine schöne Story von Frau Gerstenberger, die sich hier auch mal mit den Schattenseiten von Stars beschäftigt. Absolut feinfühlig führt sie ihre Protagonisten zusammen. Zeigt Probleme auf, für die es wenig Lösungen gibt.Denn Fans lassen sich schwer bändigen und Reporter noch weniger. Die Zerrissenheit von Julian ist echt mega gut darstellt. Ganz besonderst gut gefällt mir der Manager, so genial gemacht der Mann. Ich liebe das Buch. Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, aber wie immer meine Worte meine Meinung und die ist, ich brauch das Print unbedingt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    lieswasdichgluecklichmachts avatar
    lieswasdichgluecklichmachtvor einem Monat
    Kurzmeinung: 4 Sterne für die Story & Protagonisten; einen Extrastern für Hugo 😊
    Kommentieren0
    LinaJacobss avatar
    LinaJacobsvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Den tiefen Fall eines Fernsehstars mitzuerleben, der dann von ganz unten wie ein Phönix aus der Asche emporsteigt - das hat mir gut gefallen
    Kommentieren0
    FrankaPs avatar
    FrankaPvor einem Jahr
    B
    BrittaKellervor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks