Carmen Hermann Gors Fluch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gors Fluch“ von Carmen Hermann

Um das Volk von Amorria, das in einem fernen Sonnensystem existiert, vor seinem drohenden Untergang zu retten, muss eine auserwählte Spezialeinheit eine Reise durch Raum und Zeit antreten. Ihr Ziel ist die Erde, wo sich nach Angaben von uralten Schrifttexten die Lösung zu ihrer Rettung und Befreiung befindet.
Durch einen Fluch, den der mächtige Magier und tyrannische Herrscher Gor vor seiner Vernichtung ausgesprochen hat, sterben die meisten aller noch ungeborenen Kinder bereits im Mutterleib. Ihr Tod ist das Opfer an die herrschenden Mächte der Finsternis, die Gor die Rückkehr nach Amorria ermöglichen, wo er erneut die Herrschaft an sich reißen will.
Die einzige Chance, um dies zu verhindern, ist das Gelingen ihrer Mission auf der Erde und die baldige Heimreise zurück auf ihren Planeten. Doch um ihre Mission zu erfüllen, müssen die tapferen und mutigen Krieger, die eine ihnen völlig fremde Welt aufsuchen, manch furchterregendes und gefährliches Abenteuer bestehen.

Stöbern in Fantasy

Fremder Himmel

Spannender Fantasyroman, der zeigt, wie Fantasie Form annehmen kann und mit vielschichtigen Charakteren begeistert

LaSonrisa

Das verlorene Königreich (Die Magie der Königreiche 1)

Ein sehr schönes Buch. Nicht das Beste, aber ich freue mich trotzdem auf Band 2. :)

danceprincess

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Ein spannender Auftakt zu einer tollen Fantasy Reihe! Viele individuelle Charaktere und viele unerwartete Wendungen! Spannend!

Sabriiina_K

Die Hexe von Maine

Hatte mir das Buch laut Beschreibung ein wenig anders vorgestellt.

Wildpony

Die Eiskriegerin

Typisch Triosi: Solide Fantasy mit großartigen Wendungen und tollen Figuren!

Narr

Götterblut

OMG...was für ein geiles Buch! Her mit Band 2!

Tamii1992

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gors Fluch" von Carmen Hermann

    Gors Fluch

    Moosbeere

    30. October 2012 um 19:50

    „Hört, ihr Volk der Amorrianer! Hört her, was ich euch zu sagen habe! Es ist nunmehr 5.000 Jahre her, seit eure Vorfahren ihren einstigen Heimatplaneten fluchtartig verlassen mussten,da eine kommende Katastrophe drohte, alles Leben auf ihm auszulöschen…“ Inhalt Das Volk von Amorria ist verflucht: die meisten aller Kinder sterben bereits im Mutterleib oder kurz nach ihrer Geburt. Uralte Schrifttexte sprechen allerdings von „Jungfrauen“, die auf der Erde leben und das Volk vor seinem drohenden Untergang retten könnten. Ein Team aus tapferen Kriegern aller Rassen macht sich auf den gefährlichen Weg durch Zeit um Raum, um sich diesem Abenteuer zu stellen. Ihre Aufgabe ist es nun, die Jungfrauen zu finden, mit ihnen nach Amorria zurückzukehren um den Fluch des mächtigen Magiers Gor zu brechen… Meine Meinung Als mir „Gors Fluch“ in die Hände fiel, war ich sehr gespannt, was mich mit diesem Buch erwartet. Denn weder von der Autorin, noch von dem Verlag hatte ich je etwas gehört. So bin ich mit wenigen Erwartungen an das Buch herangegangen und wurde positiv überrascht! Carmen Hermann erzählt in einer leicht verständlichen die Geschichte um Menschen, Gestaltwandler und Alben, die sich gemeinsam zu einer gefährlichen Mission aufmachen. Themen wie Freundschaft, Liebe und Verrat werden angesprochen und die Geschichte des Planeten Amorria mit der der Erde passend verwebt. Der Autorin ist es durch ihre anschaulichen Schilderungen gelungen, ein tolles Kopfkino auszulösen. Daher könnte ich mir die Story auch prima als mehrteilige TV-Serie vorstellen. Teilweise hätte ich allerdings noch gerne viel mehr über die einzelnen Charaktere und ihre Beweggründe erfahren – so konzentriert sich das Buch doch stark auf die Kernhandlung, was einigen natürlich besonders gefallen mag. Fazit Der Autorin ist mit diesem Buch ein Schmöker gelungen, der sowohl Fantasy- als auch SciFi-Fans in seinen Bann ziehen wird. Phantastische Wesen und futuristische Waffen und Ausrüstung werden auf einzigartige Weise verknüft. Obwohl die Ideen von der Weltreise, von zusammengewürfelten Helden aller Rassen und einer Aufgabe, die es zu bewältigen gibt, nicht neu sind, hat Carmen Hermann mit „Gors Fluch“ etwas ganz eigenes geschaffen. 3 Sterne gibt es dafür von mir. (diese Rezension ist in ähnlicher Form auch im SpecFlash Magazin Nr. 13 erschienen)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks