Carmen Jäger Wenn du lebst, töte ich dich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn du lebst, töte ich dich“ von Carmen Jäger

An einem schönen, heißen Sommertag im Jahr 1958 wird im nahen Bach einer Arbeitersiedlung ein grauenvoller Fund gemacht. Eine Babyleiche schwimmt am Ufer. Anwohner und Polizei stehen vor einem Rätsel. Wer war die Mutter? Wer hat das Baby getötet und in dem Bach abgelegt? Die Bewohner der Siedlung haben einen Verdacht. Aber ist die Frau auch die Kindesmutter? Die Polizei ermittelt gegen die junge Frau, die nur Beistand von einer Nachbarin erfährt. Für die anderen Nachbarn ist sie von vornherein eine Kindesmörderin. Dieser Roman ist für Leser unter 16 Jahren nicht geeignet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen