Carmen K. Stern Diamant der Ewigkeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Diamant der Ewigkeit“ von Carmen K. Stern

Gewalterfahrungen prägten die ersten 18 Jahre meines Lebens. Sexueller Missbrauch, Isolation, Demütigungen, Scheinheiligkeit und Doppelmoral lassen mich fast verrückt werden und an meiner klaren Wahrnehmung und Natürlichkeit zweifeln. Doch kontinuierliches, inneres Getragensein, eine unerklärliche Gedanken Stille, sowie eine innige Liebe zu Gott in einem unumstößlichen Vertrauen werden von mir als viel wirklicher erlebt, als die sogenannte Realität. Tiefgreifende, alchemistische, mystische innere Prozesse verwandelten und erneuerten dieses menschliche Leben ebenfalls wieder und wieder. Höchste Gnade. Einige beeindruckende Momente beschreibe ich hier poetisch und in kleineren Tatsachenberichten. Meine zeitlose Einladung gilt allen Menschen, die an ihrer wahren Natur interessiert sind.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Mit Witz und Selbstironie wird Lebensgefühl vermittelt, leider ist nicht alles aussagekräftig genug.

sommerlese

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen