Ein kluger, spielerischer und erschütternder Roman

Literatursalon Leserunde zu "Das Archiv der Träume"

50x zu gewinnen
Verlosung beendet

Sie ist eine der talentiertesten jungen literarischen Stimmen der USA: Carmen Maria Machado gelingt mit "Das Archiv der Träume" ein fesselnder autofiktionaler Roman, in dem sie ihre ganz persönliche Geschichte erzählt und ihr Schweigen zum Thema toxische Beziehungen bricht. Auf einzigartige Weise schreibt sie über ihr eigenes sexuelles Erwachen im ländlichen Amerika, weibliche Selbstbestimmung,
Gewalt in queeren Beziehungen und das Überwinden von Traumata.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks