Carmen Rohrbach

 4 Sterne bei 82 Bewertungen
Autorin von Jakobsweg, Im Reich der Königin von Saba und weiteren Büchern.
Autorenbild von Carmen Rohrbach (©carmen rohrbach)

Lebenslauf von Carmen Rohrbach

Carmen Rohrbach, in Bischofswerda geboren, studierte Biologie in Greifswald und Leipzig. Nach ihrem Fluchtversuch und zwei Jahren Haft in DDR-Gefängnissen wurde sie nach Westdeutschland ausgewiesen. Sie promovierte am Max-Planck-Institut in Seewiesen bei München und erforschte das Leben der Meerechsen auf einer unbewohnten Galapagos-Insel. Über ihre abenteuerlichen Reisen nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien berichtet sie in ihren Büchern. In der ganzen Welt bin ich zu Hause, und Bayern ist mein Basislager. Viele Länder habe ich zu Fuß durchquert, manchmal waren meine Begleiter Kamele, Esel oder Pferde. Immer bin ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Über die abenteuerlichen Erlebnisse berichte ich in meinen Büchern, bei Lesungen und Media-Shows.

Neue Bücher

Cover des Buches Im Reich der wilden Felsen (ISBN: 9783890295657)

Im Reich der wilden Felsen

Erscheint am 23.02.2023 als Gebundenes Buch bei MALIK.

Alle Bücher von Carmen Rohrbach

Cover des Buches Jakobsweg (ISBN: 9783492956314)

Jakobsweg

 (10)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Im Reich der Königin von Saba (ISBN: 9783442711796)

Im Reich der Königin von Saba

 (8)
Erschienen am 01.01.2008
Cover des Buches Mein Blockhaus in Kanada (ISBN: 9783890295077)

Mein Blockhaus in Kanada

 (6)
Erschienen am 02.09.2019
Cover des Buches Solange ich atme (ISBN: 9783492405317)

Solange ich atme

 (5)
Erschienen am 15.10.2013
Cover des Buches Auf der Insel der Gletscher und Geysire (ISBN: 9783492405102)

Auf der Insel der Gletscher und Geysire

 (5)
Erschienen am 14.05.2013
Cover des Buches Muscheln am Weg (ISBN: 9783492264037)

Muscheln am Weg

 (5)
Erschienen am 14.10.2010
Cover des Buches Am grünen Fluss (ISBN: 9783492402927)

Am grünen Fluss

 (5)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Der weite Himmel über den Anden (ISBN: 9783492400480)

Der weite Himmel über den Anden

 (6)
Erschienen am 01.01.2000

Neue Rezensionen zu Carmen Rohrbach

Cover des Buches Wildes Kasachstan (ISBN: 9783492406468)
Petra54s avatar

Rezension zu "Wildes Kasachstan" von Carmen Rohrbach

interessanter Bericht über das unbekannte Kasachstan
Petra54vor einem Monat

Untertitel: Auf der Fährte des Sibirischen Steinbocks.

Es war für die Autorin keine glückliche Reise durch die kasachischen Berge, obwohl oder weil sie mit ihrem Bruder unterwegs war. Die Reiserouten und Pausen waren vorgegeben, aber schlecht organisiert. Das zieht sich durch den gesamten, sehr spannend erzählten Bericht und endet in einer überaus herzlichen Aufnahme bei kasachischen Familien.

Als Anhang gibt es interessante Informationen über die Besonderheiten des Landes, über Land und Leute, Sprache, Geschichte bis hin zu Reisetipps. Und wie bei früheren Berichten ist eine Karte über das Land und die Reiseroute angehangen, was für mich besonders wertvoll ist. Zum Schluss erfahre ich noch Hinweise auf passende Literatur, von denen ich mir gleich zwei Titel bestelle.

Die Lektüre über das unbekannte Kasachstan hat mich jeden Abend gefesselt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Im Reich der Königin von Saba (ISBN: 9783442711796)
Petra54s avatar

Rezension zu "Im Reich der Königin von Saba" von Carmen Rohrbach

hochspannend, kurzweilig, interessant, lesenswert
Petra54vor 2 Monaten

Die Königin von Saba sagte mir nichts, aber der Jemen und vor allem die Autorin, von der ich bereits zwei wunderbar spannende Bücher gelesen hatte. Gleich zu Beginn erfreute mich eine Landkarte, auf der die Reiseroute eingetragen ist. Interessant finde ich ebenfalls die ungewöhnlichen arabischen Schriftzeichen, die unter jeder Überschrift stehen. Nicht gefallen hat mir der Anfang, der wie ein Vorspann in modernen Dokumentationen kurze Bilder in schneller Folge durchlaufen lässt, die neugierig machen sollen, für mich aber unnützes Anfüttern bedeutet.

Die Freude der Autorin an allem, was sie sieht und erlebt, reißt mich mit. Es geht vor allem um die Menschen, die im Jemen leben, um ihre Art, die Dinge zu sehen. Ich bewunderte die unglaubliche Selbstbeherrschung, den aufgezwungenen Begleiter als Kindskopf zu sehen, obwohl er die Reisepläne mehrfach zerstörte und die Autorin sogar in Lebensgefahr brachte. Besonders nahe ging mir das Kapitel Wasser.

Mich begeisterte die Lektüre sehr, weshalb ich mir sofort ein weiteres Buch von Frau Rohrbach bestelle.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Solange ich atme (ISBN: 9783492405317)
Petra54s avatar

Rezension zu "Solange ich atme" von Carmen Rohrbach

spannende Geschichte einer Flucht aus der DDR
Petra54vor 2 Monaten

Die Autorin schätze ich sehr für ihre überaus spannenden und ungewöhnlichen Berichte über ihre Forschungsreisen. Dieser Roman hat ein ganz anderes Thema, das ebenso spannend und aufregend und vor allem sehr gut erzählt ist. Es geht um eine wirklich erlebte Flucht aus der DDR, indem Frau Rohrbach zwei Tage und Nächte durch die Ostsee schwimmt. Schwimmt!, nicht paddelt, rudert oder segelt. Außerdem erfährt der Leser, warum es zu dieser Flucht kommen musste.

„Ich war in der DDR gefangen … Eigene Meinungen und Ideen, kritische Fragen, gar Zweifel, waren unerwünscht… Man musste unmündig bleiben, keinen eigenen Willen besitzen … und sich fügen. Wer sich anpasste, dem ging es gut.“

Das gelingt nicht jedem.

Es ist kein politisches, sondern ein sehr persönliches Buch, eine nachvollziehbare und sehr spannende Geschichte – auch wenn sich so mancher Leser nicht vorstellen kann, dass sie tatsächlich so in der DDR geschah.

Das Buch ist meine absolute Empfehlung und hat die fünf Sterne, die ich höchst selten vergebe, voll verdient.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 101 Bibliotheken

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks