Carmen Rohrbach

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 76 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 11 Rezensionen
(20)
(24)
(13)
(2)
(0)
Carmen Rohrbach

Lebenslauf von Carmen Rohrbach

Carmen Rohrbach, in Bischofswerda geboren, studierte Biologie in Greifswald und Leipzig. Nach ihrem Fluchtversuch und zwei Jahren Haft in DDR-Gefängnissen wurde sie nach Westdeutschland ausgewiesen. Sie promovierte am Max-Planck-Institut in Seewiesen bei München und erforschte das Leben der Meerechsen auf einer unbewohnten Galapagos-Insel. Über ihre abenteuerlichen Reisen nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien berichtet sie in ihren Büchern. In der ganzen Welt bin ich zu Hause, und Bayern ist mein Basislager. Viele Länder habe ich zu Fuß durchquert, manchmal waren meine Begleiter Kamele, Esel oder Pferde. Immer bin ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Über die abenteuerlichen Erlebnisse berichte ich in meinen Büchern, bei Lesungen und Media-Shows.

Bekannteste Bücher

Am blauen Fluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Am Anfang steht das Fernweh

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Neugier ist mein Kompass

Bei diesen Partnern bestellen:

Am blauen Fluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Unterwegs sein ist mein Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Reich von Isis und Osiris

Bei diesen Partnern bestellen:

Muscheln am Weg

Bei diesen Partnern bestellen:

Patagonien

Bei diesen Partnern bestellen:

Botschaften im Sand

Bei diesen Partnern bestellen:

Mongolei

Bei diesen Partnern bestellen:

Am grünen Fluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Reich der Königin von Saba

Bei diesen Partnern bestellen:

Inseln aus Feuer und Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Solange ich atme

Bei diesen Partnern bestellen:

Jakobsweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Namibia

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Carmen Rohrbach
  • ‚Richtig lebensbedrohlich war es für mich nur einmal im Leben gewesen.'

    Am Anfang steht das Fernweh

    sabatayn76

    06. July 2017 um 23:33 Rezension zu "Am Anfang steht das Fernweh" von Carmen Rohrbach

    ‚Richtig lebensbedrohlich war es für mich nur einmal im Leben gewesen. Das war bei meiner DDR-Flucht, als ich durch die Ostsee schwamm.‘In ‚Am Anfang steht das Fernweh‘ erzählt Carmen Rohrbach von ihrer Kindheit und Schulzeit in Bautzen und Freyburg, vom Biologiestudium in Greifswald und Leipzig, von ihrem Fluchtversuch aus der DDR, ihrem Gefängnisaufenthalt und ihrer Ausweisung in die Bundesrepublik, von den Reisen, von denen sie in ihrer Kindheit und Jugend geträumt hat, und von denen, die sie sich als Erwachsene erfüllt hat. ...

    Mehr
  • Vierzig Jahre Abenteuer

    Am Anfang steht das Fernweh

    michael_lehmann-pape

    26. June 2017 um 17:09 Rezension zu "Am Anfang steht das Fernweh" von Carmen Rohrbach

    Vierzig Jahre AbenteuerEs gibt sie noch. Jene Menschen, die fasziniert vom Reisen ans ich sind. Die abseits des Mainstream-Tourismus tief in die Landschaften, Traditionen, Besonderheiten der bereisten Länder und Gegenden eindringen. Für Carmen Rohrbach ist dies eine Lebenshaltung, kein Luxus des „Urlaubs zwischendurch“. Neugierig und mit offenen Augen bereist sie besonderen, ehrausfordernde Länder und Landschaften und besitzt das Talent, ihre Erfahrungen in Bild und Wort für den Betrachter nachvollziehbar und anregend zu ...

    Mehr
  • Mit einem Esel auf dem Jakobsweg ...

    Muscheln am Weg

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. June 2017 um 06:32 Rezension zu "Muscheln am Weg" von Carmen Rohrbach

    "Die Sesshaften bleiben zurück im immer Gleichen, die Vogelfreien wandern davon neuen Herausforderungen und Abenteuern entgegen." (Carmen Rohrbach "Muscheln am Weg")Ein schönes Motto, das wohl das Leben der Autorin prägt. Bereits als junges Mädchen übte sie mit wenig Essen auszukommen, um sich auf die abenteuerlichen Expeditionen vorzubereiten, die sie in der Zukunft erleben wollte. Das bleib kein Traum, sondern wurde Realität, von der zahlreiche Reiseberichte zeugen.Diesmal wollte ich mit einem Esel reisen und da kam mir das ...

    Mehr
    • 2
  • Zu Pferd durch das Land der Winde

    Mongolei

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. April 2017 um 21:39 Rezension zu "Mongolei" von Carmen Rohrbach

    Reiseberichte standen bisher selten auf meinem Leseplan. Aber jetzt, nach diesem Reiseabenteuer mit Carmen Rohrbach in der Mongolei, wird sich das ändern. Ich gebe zu, es war der Untertitel: "Zu Pferd durch das Land der Winde", der mich reizte. Doch am Ende erlebte ich viel mehr als einen Ritt durch die unendliche Weite.Die Autorin versteht es brilliant Menschliches, Geschichtliches und Kulturelles mit den eigenen Erfahrungen zu verknüpfen und so erhält der Leser ein umfassendes und authentisches Bild. "Die Frauen sind die ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Abgrund" von Bernhard Kegel

    Abgrund

    Mare_Verlag

    zu Buchtitel "Abgrund" von Bernhard Kegel

    Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser, auf geht's in eine neue Leserunde! Am 28. Februar 2017 erscheint im mareverlag Bernhard Kegels neuer Roman Abgrund, der dritte Fall für den Wissenschaftler Hermann Pauli. Ihr habt die Möglichkeit, an unserer Leserunde teilzunehmen und Euch um eines von 15 Vorableseexemplaren zu bewerben. Zum Buch:  So hatte sich Anne Detlefsen den ersten gemeinsamen Urlaub nicht vorgestellt: Statt mit ihr die Sonne und die traumhafte Natur der Galápagosinseln zu genießen, hat Hermann Pauli sich auf ...

    Mehr
    • 380
  • Mit Rucksack und Zelt durch Island

    Auf der Insel der Gletscher und Geysire

    R_Manthey

    03. July 2015 um 10:36 Rezension zu "Auf der Insel der Gletscher und Geysire" von Carmen Rohrbach

    Carmen Rohrbach hat Island durchwandert und durchfahren und lässt uns an ihrer bemerkenswerten Reise durch dieses leere, aber wilde Land teilhaben. Nachdem sie vor allem Ida von Grumbkows "Isafold" gelesen hatte, musste sie unbedingt dorthin. Dafür hatte sie sich allerdings ausgerechnet die Zeit ausgesucht, in der der Vulkan Eyafjallajökull den europäischen Flugverkehr durcheinanderbrachte. Und so erfahren wir gleich zu Beginn des Buches, wie Isländer mit Vulkanausbrüchen und anderen Katastrophen umgehen, von denen sie öfter ...

    Mehr
  • Solange ich atme von Carmen Rohrbach

    Solange ich atme

    BlueLeo

    08. January 2015 um 07:51 Rezension zu "Solange ich atme" von Carmen Rohrbach

    Seit ihrer Kindheit träumt Carmen Rohrbach davon, die unterschiedlichsten Teile der Welt zu bereisen und in der freien Natur zu forschen. Daher entscheidet sie sich nach ihrem Schulabschluss für ein Biologiestudium in Greifswald. Durch den Bau der Mauer und die Aufspaltung in DDR und BRD wird ihr jedoch jegliche Möglichkeit auf Forschungaufenthalte im Ausland genommen. Resigniert arbeitet sie nach ihrem Studium an einer Universität. Sie gliedert sich in die Gesellschaft ein und nimmt politische Pflichtveranstaltungen wahr. Als ...

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 14 austauschen!

    • 67
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083
  • 'Aber Abschied gehört zum Unterwegssein, immer wieder von Neuem.'

    Unterwegs sein ist mein Leben

    sabatayn76

    27. July 2013 um 23:01 Rezension zu "Unterwegs sein ist mein Leben" von Carmen Rohrbach

    Inhalt: In 'Unterwegs sein ist mein Leben' hat Carmen Rohrbach Geschichten von ihren Reisen zusammengetragen. Sie beginnt mit ihrer ersten Reise, die sie nach Nepal führte. Im weiteren Verlauf wurden die Reiseberichte nicht chronologisch, sondern nach Themengebieten geordnet; sie führt den Leser auf Berge und Vulkane, zu Flüssen und Inseln, auf Wanderpfade, durch Wüsten, stellt Tiere, Pflanzen, fremde Kulturen vor und erforscht alte Reise- und Handelsrouten. Mein Eindruck: Ich habe kurz nach meinem Aufenthalt im Jemen vor ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks