Die Verbannung des Teufels

von Caro Sodar 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Die Verbannung des Teufels
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Verbannung des Teufels"

Kann man von einer Hölle einfach in die nächste geraten? Diese Frage beschäftigt Edgar Vornberg, als er von Iven, einem unerbittlichen Söldner, gefangen genommen wird. Er soll für Taten bestraft werden, die nicht er, sondern der Teufel in Form von Vito begangen hat. Er bekommt jedoch keine Möglichkeit seine Unschuld zu beweisen und verzweifelt fast an der ausweglosen Situation. Weit entfernt von Edgars Aufenthaltsort verprügelt Vito Timothy, der ihm verraten soll, wohin man ihn gebracht hat. Seitdem plagen den jungen Mann Panikattacken, die einfach nicht verschwinden wollen, egal wie sehr er auch dagegen ankämpft. Er weiß, dass er dringend Hilfe benötigt, aber es gibt nur einen Menschen dem er bedingungslos vertraut. Dieser hat ihn allerdings schon vor langer Zeit verlassen. Kevin und Marius sind die besten Freunde und haben eine WG gegründet. Aus diesem Grund sind sie davon überzeugt, dass Vito sich nicht trauen wird, ihnen zu nahezukommen. Eigentlich hat Kevin auch ganz andere Sorgen, denn er weiß nicht, wie lange er es noch erträgt, einfach nur Marius‘ Freund zu sein. Als dieser sich mit einem Kommilitonen anfreundet, muss Kevin handeln.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B014LF6WU6
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:145 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:27.08.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks