Carol Berg

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 85 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(42)
(38)
(11)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

Tor der Erneuerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Tor der Offenbarung

Bei diesen Partnern bestellen:

Tor der Verwandlung

Bei diesen Partnern bestellen:

Dust and Light: A Sanctuary Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

The Daemon Prism

Bei diesen Partnern bestellen:

The Soul Mirror

Bei diesen Partnern bestellen:

The Spirit Lens

Bei diesen Partnern bestellen:

Breath and Bone

Bei diesen Partnern bestellen:

Flesh and Spirit

Bei diesen Partnern bestellen:

Daughter of Ancients

Bei diesen Partnern bestellen:

The Soul Weaver

Bei diesen Partnern bestellen:

Guardians Of The Keep

Bei diesen Partnern bestellen:

Son of Avonar

Bei diesen Partnern bestellen:

Song of the Beast

Bei diesen Partnern bestellen:

Restoration

Bei diesen Partnern bestellen:

Revelation

Bei diesen Partnern bestellen:

Transformation

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sklave und Prinz, gegen Dämonen

    Tor der Verwandlung
    Saphir610

    Saphir610

    07. September 2013 um 21:45 Rezension zu "Tor der Verwandlung" von Carol Berg

    Seyonne, Zugehöriger eines besiegten Volkes, ist bereits seit 16 Jahren Sklave, als er in die Dienste des zukünftigen Kaisers Aleksander kommt. Seyonne ist des Schreibens und Lesens kundig und bekommt so einiges von dem Geschehen rund um den zukünftigen Kaiser mit. Vor seinem Sklavendasein gehörte Seyonne zu einem Volk, dass Magie beherrscht und Dämonen bekämpft. Durch das Wirken von Feinden ist dann der Prinz selbst von einem Dämonen besessen. Doch Seyonne ist es möglich zu helfen, entgegen Aleksanders Unglauben an Dämonen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tor der Offenbarung" von Carol Berg

    Tor der Offenbarung
    Feuerfluegel

    Feuerfluegel

    06. July 2011 um 20:34 Rezension zu "Tor der Offenbarung" von Carol Berg

    Tor der Offenbarung in der zweite Band der Rai-Kirah Trilogie von Carol Berg. Im Gegensatz zum ersten Band, hat er leider etwas an Zauber verloren. Die mystische Atmosphäre der Dämonenkämpfe tritt etwas in den Hintergrund, auch die spannungsgeladenen Interaktionen mit den Charakteren ist kaum noch vorhanden. Ich denke, das liegt vor allem an der Abwesenheit Aleksanders. Trotzdem ist das Buch durchaus lesenswert. Carol Berg bricht aus dem reinen Gut und Böse Schema aus und verleiht sowohl den eigentlich guten Charakteren ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Transformation" von Carol Berg

    Transformation
    Brienne

    Brienne

    12. February 2011 um 19:59 Rezension zu "Transformation" von Carol Berg

    "Transformation" ist ein guter Anfang einer typischen Fantasy-Trilogie. Die Autorin überrascht mit der Handlung nicht wirklich, aber der große Pluspunkt des Buches ist eh der äußerst sympathische und leicht zynische Ich-Erzähler Seyonne. Man begleitet den Sklaven Seyonne, erfährt aber trotzdem nicht alles aus seiner Vergangenheit, denn er hat sich geschworen diese hinter sich zu lassen. So bleibt man also längere Zeit neugierig und die Spannung steigt. Aleksander, der "Herr" von Seyonne ist genauso wie der Ich-Erzähler ein sehr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Son of Avonar" von Carol Berg

    Son of Avonar
    Collaroy

    Collaroy

    26. October 2010 um 10:47 Rezension zu "Son of Avonar" von Carol Berg

    Bridge of D'Arnath ist gut geschrieben und durchaus solide Fantasy-Kost; allerdings fehlt mir persönlich das Besondere. Die Charaktere sind gut durchdacht, aber einen wirklichen Draht zu ihnen habe ich nicht gefunden; die Handlung hat zwar ein ordentliches Tempo, allerdings ist die Geschichte nicht sonderlich innovativ; die Welt an sich kommt mir ein bißchen... "durcheinander" vor, was auch dadurch erschwert wird, daß sich in dem Buch keine Karte befindet (da werden plötzlich Namen und Orte in Hülle und Fülle nach einem geworfen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Transformation" von Carol Berg

    Transformation
    clean_bones_gone

    clean_bones_gone

    30. July 2008 um 05:47 Rezension zu "Transformation" von Carol Berg

    Schreckliches Cover, aber super Geschichte! Das Buch handelt von den Dämonen in uns. Im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Denn einst bekämpfte der Protagonist Seyonne Dämonen in den Seelen anderer Menschen und nun nach all den Jahren der Gefangenschaft ist er selbst und seine stoische Selbstaufgabe zu seinem größten Feind geworden. Doch im Laufe des Buches gewinnt er immer wieder mehr sein altes Ich zurück und führt den Leser in alte Geheimnisse seines Volkes und rettet nebenbei die Welt lach Fantasy vom Feinsten! Abgründige ...

    Mehr