Carol Clewlow Spätere Heirat ausgeschlossen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Spätere Heirat ausgeschlossen“ von Carol Clewlow

Das witzigste und erfrischendste Buch über das Leben als Single auch jenseits der dreißig.

Stöbern in Romane

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spätere Heirat ausgeschlossen von Carol Glewlow

    Spätere Heirat ausgeschlossen
    Perle

    Perle

    12. September 2013 um 10:08

    Habe es mir als Mängelexemplar für 3 € gekauft. Da mein Bruder letzten Freitag geheiratet hat, wählte ich es paar Tage vorher aus, zum Lesen, dachte es passt so schön zu diesem tollen Ereignis. Doch es war ein Reinfall. Ich blicke da nicht ganz durch, was die Autorin da erzählt und uns sagen möchte. Welchen Zweck das Buch hat. Ich dachte es wäre eine romantische Liebesgeschichte, die mit Heirat endet, doch ich brach es nach 3-4 Tagen auf Seite 122 ab. Es lohnt sich total nicht, weiterzulesen. Das ich überhaupt soweit gelesen habe, verstehe ich selbst nicht, vielleicht dachte ich, es wird besser, nein, auf keinen Fall. Es ist nach Buchstaben von A-Z sortiert, und zu jedem Buchstaben und und Thema wie A wie ... Anfang, oder B wie ... Brautjungfer, über H wie ... Heldinnen bis hin zu Z wie ... Zing Zing Zing - macht mein Herzchen. Ich weigere mich dafür auch nur ein Sternchen zu geben. Ich würde ja gerne einen einzigen verteilen, aber ich denke seit Tagen darüber nach, was ich an dem "Roman" positiv bewerten soll. Die 3 € waren noch viel zu viel für das Buch. Bereue es sehr, es überhaupt gekauft zu haben. Schade!!!!!!!

    Mehr