Carol Higgins Clark

(66)

Lovelybooks Bewertung

  • 101 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 3 Leser
  • 12 Rezensionen
(8)
(15)
(33)
(7)
(3)

Bekannteste Bücher

Gefährliche Überraschung

Bei diesen Partnern bestellen:

Nacht in Las Vegas

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefährliche Flitterwochen

Bei diesen Partnern bestellen:

Alptraum in Weiß

Bei diesen Partnern bestellen:

Getäuscht

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödliche Diamanten

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord und Seide

Bei diesen Partnern bestellen:

Klassenfoto mit Mörder

Bei diesen Partnern bestellen:

Überspannt

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod on the Rocks

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tote mit der Muschelkette

Bei diesen Partnern bestellen:

Trout and Salmon of North America

Bei diesen Partnern bestellen:

Mobbed

Bei diesen Partnern bestellen:

Zapping

Bei diesen Partnern bestellen:

Amor en directo / Popped

Bei diesen Partnern bestellen:

Wrecked

Bei diesen Partnern bestellen:

Cursed

Bei diesen Partnern bestellen:

Los ojos de diamante/ Fleeced

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2170
    lisam

    lisam

    09. July 2017 um 11:36
  • Leichte Unterhaltung

    Tödliche Diamanten
    Armillee

    Armillee

    29. December 2016 um 15:47 Rezension zu "Tödliche Diamanten" von Carol Higgins Clark

    Die Geschichte ist flüssig aber etwas langweilig geschrieben. Keine Spannung. Die Romanfiguren haben mich auch nicht wirklich überzeugt.Ein Buch für zwischendurch, lesen und wieder vergessen.

  • Anders als die Mutter (Mary), aber gut!

    Hitched
    Soeren83

    Soeren83

    06. June 2016 um 11:42 Rezension zu "Hitched" von Carol Higgins Clark

    Higgins Clark: Dieser Name auf einem Krimi verspricht Spannung pur. Die Thriller von Mary Higgins Clark zeichnen sich durch extrem verschachtelte Geschichten, Mini-Kapitel mit hoher Cliffhangerquote und überraschende Wendungen aus. Tochter Carol sollte dieses Handwerk nicht zuletzt durch das gemeinsame Verfassen einiger Bücher gelernt haben. "Hitched" hat sie selbst geschrieben: In einem Brautmodenladen wird eingebrochen, vier hochwertige Hochzeitskleider sind weg, eines liegt zerrissen und blutverschmiert auf dem Boden. ...

    Mehr
  • Keine Überraschungen, aber vorweihnachtlich und schön zu lesen.

    Der Weihnachtsdieb
    Igelmanu66

    Igelmanu66

    22. December 2015 um 21:12 Rezension zu "Der Weihnachtsdieb" von Mary Higgins Clark

    »O Tannenbaum, mein Tannenbaum«, summte Packy vor sich hin, als er sich vorstellte, wie er den einen ganz speziellen Ast an dem einen ganz speziellen Baum in Vermont wieder finden würde und wie es sich anfühlen würde, die Thermosflasche mit den schier unbezahlbaren Diamanten wieder in der Hand zu halten, die seit mehr als dreizehn Jahren dort saß wie ein Vogel im Nest. Packy Noonan hat ebenfalls viele Jahre gesessen, allerdings nicht in einem Nest, sondern im Gefängnis. Verurteilt, war er als Anlagebetrüger viele Menschen um ...

    Mehr
    • 5
  • Das Weihnachtslos

    Das Weihnachtslos
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. November 2013 um 09:01 Rezension zu "Das Weihnachtslos" von Mary & Carol Higgins Clark

    Mehr Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Alles eitel Sonnenschein in der Weihnachtszeit? Von wegen, zumindest nicht, wenn es nach Mary und Carol Higgins Clark geht. In ihrem Buch „Das Weihnachtslos“ zeigen sie, dass die Weihnachtszeit mitunter alles andere als heiter und fröhlich sein kann. Bereits auf der ersten Seite wird der geneigten Leserin (und dem Leser natürlich auch) klar: hier wird nichts so sein, wie es geplant war. „Am Heiligabend würde eine herzerwärmende Sondersendung über die Bildschirme ...

    Mehr
  • Rezension zu "Klassenfoto mit Mörder" von Carol Higgins Clark

    Klassenfoto mit Mörder
    jenny_wen

    jenny_wen

    14. November 2012 um 10:43 Rezension zu "Klassenfoto mit Mörder" von Carol Higgins Clark

    Regan Reilly ist die Tochter der berühmten Schriftstellerin Nora Regan Reilly. Sie reist nach England, um am Klassentreffen ihres ehemaligen College teilzunehmen. Eigentlich läuft alles nach Plan, bis ein Detektiv auf der Bildfläche erscheint und den Ehemaligen mitteilt, das die Leiche ihrer Klassenkameradin Athena Popolous gefunden wurde. Das Verhör findet auf dem Anwesen von Lady Exner statt, die, wie Regan rausfindet, am nächsten Tag auf eine Schiffsreise nach New York aufbrechen will. Eigentlich sollte Lady Exner von ihrer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mord und Seide" von Carol Higgins Clark

    Mord und Seide
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    01. April 2012 um 13:46 Rezension zu "Mord und Seide" von Carol Higgins Clark

    Regan Reilly, Tochter der erfolgreichen Kriminalschriftstellerin Noran Regan Reilly, kann es nicht lassen. Eigentlich war sie nach Miami gefahren, um der Hochzeit ihrer Freundin Maura beizuwohnen. Doch Mauras Heirat ist an diesem Wochenende nicht das einzige Ereignis in Miami. In Regans Hotel trifft sich außerdem der Verband der Strumpfhosenhersteller, unter ihnen Mauras Onkel, mit dem sich Regan bald anfreundet. Sie ahnt nicht, dass sie ihm bald auf unerwartete Weise helfen muß, denn es geschieht ein Mord. Ein bisschen bieder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mord und Seide" von Carol Higgins Clark

    Mord und Seide
    Sunni

    Sunni

    19. February 2012 um 11:09 Rezension zu "Mord und Seide" von Carol Higgins Clark

    Regan Reilly ist in Miami auf der Hochzeit ihrer Freundin Maura eingeladen. Zur gleichen Zeit findet dort ein Treffen der Strumpfhosenhersteller statt. Mauras Onkel möchte dort seine neu entwickielet Strumpfhose verkaufen, die nicht reist. Diese Neuentwicklung hat aber nicht nur Freunde... Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war gut zu lesen. Der Schreibstil ist lockre und hat dabei auch etwas Humor. Was mich ein wenig gestört hat, war die "Kapitelteile" am Ende desBuches. Zum Beginn waren nach jedem Teil mindestens eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alptraum in Weiß" von Carol Higgins Clark

    Alptraum in Weiß
    Readyforbooks

    Readyforbooks

    26. March 2011 um 23:37 Rezension zu "Alptraum in Weiß" von Carol Higgins Clark

    Totaler Bullshit, uninteressant, unrealistisch, totaler Blödsinn - sorry

  • Rezension zu "Nacht in Las Vegas" von Carol Higgins Clark

    Nacht in Las Vegas
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    05. September 2010 um 18:58 Rezension zu "Nacht in Las Vegas" von Carol Higgins Clark

    Der Filmproduzent Danny Madley wittert seinen großen Durchbruch bei einer Reality - Show, die er produzieren soll. Es geht um einen Wettbewerb zwischen seinem Format und einer Comedy. Die Show die am Freitag gewinnt wird auf Sendung gehen. Jetzt ist Montag und da in Dannys Show viele unglaubliche Dinge passieren bittet er seine alte Freundin Reagan Reilly um Hilfe, die ja bekanntlich Privatdetektivin ist. Nun ja ich war von diesem Buch ein wenig enttäuscht. es wird viel geredet , wenig ermittelt und manche Passagen sind ...

    Mehr
  • weitere