Carol Kloeppel

 3.3 Sterne bei 62 Bewertungen
Autor von Dear Germany und Dear Germany.

Alle Bücher von Carol Kloeppel

Dear Germany

Dear Germany

 (58)
Erschienen am 23.02.2010
Dear Germany

Dear Germany

 (4)
Erschienen am 26.03.2009

Neue Rezensionen zu Carol Kloeppel

Neu
L

Rezension zu "Dear Germany" von Carol Kloeppel

Wir Deutschen ...
LeseJettevor 4 Jahren

Das passiert: Der Liebe wegen kommt eine junge amerikanische Journalistin Carol nach Deutschland. Als Lebensgefährtin des Journalisten Peter Kloeppel muss sie sich in das Leben jenseits des großen Teichs einfinden – und das ist nicht immer leicht. In verschiedenen Kapiteln erzählt Carol Kloeppel davon, wie sich die zwei Industriestaaten unterscheiden.


So gefällt mir das Buch: Uns Deutsche aus der Sicht einer anderen Kultur zu erleben, das ist in vielen Stellen recht erheiternd. Carol Kloeppel erzählt in chronologischer Reihenfolge, wie sie sich in Deutschland einlebt. Für Menschen, die nur einen der beiden Staaten kennen, mag es wirklich erheiternd sein, welche Unterschiede es in Sachen Einrichtung und Ernährung gibt. Auch, dass es in Sachen Sexualität Unterschiede gibt, weiß man aus vielen Klischees – die Carol Kloeppel gern bestätigt.


In anderen Bereichen gibt es natürlich auch Unterschiede. Dass es uns Deutschen durch die Segnungen der sozialen Marktwirtschaft recht gut geht, das stimmt durchaus. Und dass trotzdem viel gejammert wird, das ist auch richtig. Man orientiert sich nun mal gern nach oben. Allerdings ist es natürlich schwierig, Situationen in unterschiedlichen Wirtschaftsräumen zu vergleichen. Hier hätte ich mir weniger Klischee gewünscht.


Fazit: Die Schilderungen sind eine nette Lektüre, wenn man einmal erkunden will, wie sich Nordamerikaner in Deutschland fühlen. Kurze Kapitel machen es leicht, die Lektüre schnell zu unterbrechen. Und das ist auch manchmal einfach nötig, wenn man wieder zu viele Klischees ungefiltert auf den Leser einstürmen.

Kommentieren0
1
Teilen
abuelitas avatar

Rezension zu "Dear Germany" von Carol Kloeppel

Ja, ja, so sind wir.....
abuelitavor 5 Jahren



Ja,ja, so sind wir, wir Deutschen……. jegliche Kritik, auch nur angedeutete oder nur der Versuch eines Vergleichs…das nehmen wir übel…..*g*….

Ich kann das ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, denn ich fand das Buch nicht nur lustig, sondern in einigen Dingen auch hundertprozentig zutreffend. Wer von uns hat sich nicht auch schon mal Gedanken über z.B. unsere Müll-Trennung/Entsorgung hier gemacht? Aber es ist wohl etwas anderes, wenn man das von Aussenstehenden zu hören bekommt…

Natürlich vergleicht die Autorin mit Ihrem Heimatland – mit was denn auch sonst? Wir Deutschen – ganz pauschal jetzt – machen das doch selbst bei Urlaubsreisen, in denen wir „zu Hause“ oft alles besser finden – ohne überhaupt einen – näheren - Einblick in die andere Kultur zu haben…

Den aber hat sie, die Frau Kloeppel. Schliessslich hat sie 1992 für ihre große Liebe den Sprung über den großen Teich gewagt und ist von Amerika nach Deutschland ausgewandert. Und es in diesem Buch wirklich keineswegs so, dass sie hier in ihrer Wahlheimat alles grauenhaft findet – ganz im Gegenteil - wie oft spricht sie davon, dass es bei diversen Sachen für Ihre Heimat besser wäre, sich hier an den deutschen Gepflogenheiten zu orientieren.

Ganz klar, dass Ihr hier manches seltsam vorkommt oder vorkam – wem würde es denn umgekehrt herum anders ergehen? Und , so verstehe ich das, sie hatte sicher nicht vor, ein „wissenschaftliches“ Werk über Deutschland und seine Einwohner zu schreiben – sie erzählt ganz einfach von ihren ersten Schritten hier – und das lustig und humorvoll. 

Kommentieren0
10
Teilen
FoxMulders avatar

Rezension zu "Dear Germany" von Carol Kloeppel

Nette kleine Geschichte...
FoxMuldervor 5 Jahren

... über die Vor- und Nachteile eines bilingualen Lebens. Ich fand das Buch nett zu lesen und mir gefiel besonders die kleinen sprachlichen Fallen, in die Carol Kloeppel am Anfang oft getreten zu sein schien. Schade, dass das Buch so perfekt deutsch gelektort wurde. Nette Unterhaltung, nichts tiefsinniges.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 99 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks