Carol Lynch Williams

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(4)
(9)
(8)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Oh, du süße Freiheit...

    Auserkoren

    MiraBerlin

    Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Kyra ist ein Mitglied einer Sekte, die die Polygamie als etwas Selbstverständliches sieht. Sie selbst kennt nichts anderes und hat erst kein Problem damit. Doch auf einmal soll sie an ihren alten Onkel  verheiratet werden, dabei liebt sie doch Joshua. Wenn sie einen heiraten will, dann ihn. Doch damit dieser Traum Realität wird, muss sie hart kämpfen. Und eins ist klar: nichts wird danach jemals wieder so sein wie zuvor... Mich faszinieren Sekten ziemlich, weshalb ich dieses Buch einfach lesen musste. Auf dem Klappentext steht, ...

    Mehr
    • 3
  • DEN will sie ganz sicher nicht heiraten...

    Auserkoren

    Cadiz

    Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    „Mutter Claire und Vater haben geheiratet, als sie vierzehn und er siebzehn war. Mutter Victoria und Vater haben geheiratet, als sie dreizehn und er neunzehn war. Mutter Sarah und Vater haben geheiratet, als sie dreizehn und er einundzwanzig war. Und jetzt bin ich an der Reihe. Ich. Ich soll meinen Onkel heiraten, der mindestens schon sechzig Jahre alt ist. Für ihn bin ich bestimmt?“ ******************************** Inhalt: Kyra, dreizehn Jahre jung, ist bei den „Erwählten“ aufgewachsen- einer Sekte. Sie hat drei Mütter und ...

    Mehr
    • 2

    Sabine17

    05. May 2014 um 20:54
  • Bedrückende Geschichte eines jungen Sektenmitglieds

    Auserkoren

    MikkaG

    19. December 2013 um 11:21 Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Pro: Das Interessante an dem deutschen Cover ist, dass man das Gesicht des abgebildeten Mädchens nicht sieht - nur die etwas altmodische Kleidung, die gut zum Inhalt passt. Weniger zum Inhalt passt der Nagellack, denn die Heldin dieses Romans ist ein Mädchen, dem alles verboten ist, was schmückend ist. Ihr Haar muss sie stets in strenge Zöpfe flechten und diese zurückstecken, sie muss lange Kleider und dicke Strumpfhosen tragen, damit soviel Haut wie möglich bedeckt ist... Und das ist eigentlich noch das Harmloseste an der Sekte, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Auserkoren

    Missyislovely

    15. June 2012 um 22:27 Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Wie oft hatten wir als Schüler das Thema 'Sekten' in der Schule? Ich hatte es mindestens ein mal pro Jahr. Im Gegensatz zu diversen anderen Themen wurde es aber nie langweilig, gibt es doch genügend Bücher, Reportagen und Filme in diesem Bereich. Die Reportagen fand ich zwar interessant, jedoch interessierte es mich viel mehr, wie das Leben dort ist. Genau hier greift dieses Buch. Kyra ist ein junges Mädchen, welches abgeschieden in einem eigenen Dorf lebt, wo sogar der Polizist zur Glaubensgemeinschaft gehört. Auf eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Auserkoren

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. June 2011 um 19:42 Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Wie weit darf der Mensch entscheiden, was Gott will und was nicht? Wo ist die Grenze? Darf ein einziger Mensch darüber entscheiden, was zum Heil für andere führt? Ist Gewalt und Züchtigung etwas, was religiös ist? In einer Sekte gibt es Antworten auf jede Frage zu solchen Themen. Gott will, dass die Mitglieder der Gemeinschaft abgegrenzt und ohne Einfluss von draußen leben, sagen sie. Die Kader Gottes. Die Erwählten. Der Prophet. Alle gehören sie zu einer Sekte. Und auch Kyra Leigh gehört zu ihnen. Zusammen mit ihren zwanzig ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Auserkoren

    kokobuko

    16. April 2011 um 18:27 Rezension zu "Auserkoren" von Carol Lynch Williams

    Beschreibung: Kyra kennt nichts anderes als ihre Welt – fernab von jeder Zivilisation lebt sie mit ihrer Familie in einer Mormonen-Sekte, in der Polygamie und Zwangsheirat die Regel sind. Bisher hat Kyra die Regeln nur zögerlich hinterfragt. Doch dann soll sie einen viel älteren Mann heiraten – der zudem noch ihr Onkel ist. Dabei ist sie heimlich verliebt – in den jungen, gutaussehenden Joshua. Als ihre Wünsche den festgesetzten Rahmen ihrer Existenz sprengen, gerät alles, was ihr lieb und teuer ist, in Gefahr. Rezension: Das ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Chosen One" von Carol Lynch Williams

    The Chosen One

    vielleserin

    19. July 2009 um 17:11 Rezension zu "The Chosen One" von Carol Lynch Williams

    „The Chosen One“ ist ein packendes, glaubhaftes und dabei nicht sensationsgieriges Jugendbuch. Mit Einfühlungsvermögen erzählt Carol Lynch Williams von de 13-jährigen Kyra, die in einer fundamentalistischen Polygamie-Sekte aufwächst. Kyras Vater hat drei Frauen und sehr viele Kinder. Kyra hat viele jüngere Schwestern und nur eine ältere Schwester, die allerdings geistig krank geboren wurde. So lastet auf Kyra viel Verantwortung für ihre jüngeren Geschwister, weil ihre Mutter ständig durch viele Schwangerschaften sehr geschwächt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.