Carol Lynne

 3.8 Sterne bei 30 Bewertungen

Neue Bücher

Cattle Valley: Cattle Valley Days

Neu erschienen am 07.02.2020 als E-Book bei Cursed Verlag.

Alle Bücher von Carol Lynne

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Cattle Valley: Süßes Begehren (ISBN:B073XNG7R2)

Cattle Valley: Süßes Begehren

 (3)
Erschienen am 13.07.2017
Cover des Buches Cattle Valley: Stille Sehnsucht (ISBN:B075725DQV)

Cattle Valley: Stille Sehnsucht

 (3)
Erschienen am 28.08.2017
Cover des Buches Cattle Valley: Mistelküsse (ISBN:B073BBLC9D)

Cattle Valley: Mistelküsse

 (2)
Erschienen am 25.06.2017
Cover des Buches Cattle Valley: Ein Stück Hoffnung (ISBN:B07DM1QL6J)

Cattle Valley: Ein Stück Hoffnung

 (1)
Erschienen am 07.06.2018
Cover des Buches Cattle Valley: Wellenglück (ISBN:B07NKPDLYM)

Cattle Valley: Wellenglück

 (1)
Erschienen am 09.02.2019
Cover des Buches Cattle Valley: Im Auge des Betrachters (ISBN:B07V578628)

Cattle Valley: Im Auge des Betrachters

 (1)
Erschienen am 08.07.2019

Neue Rezensionen zu Carol Lynne

Neu
M

Rezension zu "Cattle Valley: Im Auge des Betrachters" von Carol Lynne

Im Auge des Betrachters…
mallory66vor 6 Monaten

...passt hier als Titel ganz wunderbar! Rance hat ein Geheimnis das ihn seinen Kollegen Bo immer wieder von sich stoßen lässt obwohl der schon seit einem Jahr in ihn verliebt ist und ihm das auch immer wieder anträgt. Bo selbst ist HIV positiv, lebt mit seinem Virus allerdings recht gut, auch wenn er natürlich sehr vorsichtig sein muss bei Arbeiten auf der Farm. Den Umgang mit dieser Krankheit hat die Autorin interessant geschildert, ich wusste nicht wie weit die Medizin schon ist. Natürlich war mir klar dass HIV nicht gleich AIDS bedeutet, aber wie normal das Leben damit sein kann habe ich mir nie bewusst gemacht.

Ich war nun sehr gespannt warum Rance Bo immer wieder von sich stößt, denn wie die Inhaltsangabe ja schon verrät hat Rance eine alte Verletzung. Im Laufe der Geschichte habe ich schon in die tatsächliche Richtung vermutet aber was Rance wirklich zugestoßen ist und wie die Auswirkungen waren ist erschreckend und ich konnte Rance vollkommen verstehen, wenn er Angst davor hat sich einem Liebhaber zu offenbaren.

So haben Rance und Bo einige Kämpfe zu bestehen bis sie endlich zueinander finden doch das Happy End ist umso schöner. Auch weil man dabei auf einige Protas früherer Geschichten trifft, die sich diesmal nicht in die Hauptstory drängen. Unter anderem hat der ruhige, schüchterne, zarte Jay am Ende eine kleine Nebenrolle, der in „Eine letzte Blume“ nach Cattle Valley kam. Seine Geschichte hat mich jetzt noch neugieriger gemacht und ich hoffe sie bald lesen zu dürfen.

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Cattle Valley: Ein Stück Hoffnung" von Carol Lynne

Was lange währt wird endlich wahr
mallory66vor 6 Monaten

Shepard kämpft schon lange gegen die Anziehungskraft die Jeremy auf ihn ausübt. Dies begann schon als Jeremy noch minderjährig war, doch nun ist er 22 und weiß genau was er will, nämlich endlich der Liebe seines Lebens nahe kommen: Shep.

Was nun genug Potential für die üblichen Verwicklungen und Dramen bieten würde klärt sich recht schnell als beide nicht mehr länger widerstehen können. Das fand ich sehr angenehm da die Story „junger Kerl und wesentlich älterer Mann, der sich als schmutziger alter Perverser fühlt und deshalb gegen seine Gefühle ankämpft“ ja inzwischen nicht mehr wirklich neu ist. Natürlich haben auch Shep (er vor allem) und Jeremy mit den üblichen Eifersuchtsanfällen zu kämpfen doch die wirkliche Spannung und Dramatik zieht die Geschichte aus der Rahmenhandlung um das Rodeo. Jeremys Vater fürchtet die Konkurrenz durch seinen Sohn und tut alles um Jeremy zu hindern gegen ihn im Rodeo anzutreten. Er schreckt dabei auch vor Gewalt nicht zurück.


Fazit: Eine sehr schöne Liebesgeschichte mit einer dramatischeren Rahmenhandlung. Und einigen Protagonisten die neugierig auf ihre eigene Story machen!



Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Cattle Valley: Wellenglück" von Carol Lynne

Eine besondere Liebesgeschichte
Swiftie922vor einem Jahr

MEINE MEINUNG

In „Cattle Valley: Wellenglück“ geht es um Quaden, der als Bürgermeister von Cattle Valley gerne dem Winter entflieht. Auf Hawaii lernt er Profisurfer Kai kennen, der zu einem Flirt wird. Mehr kann daraus nicht werden, denn Quade hat Verpflichtungen als Bürgermeister. Doch als Kai kurz vor dem Karriere aus steht, ist er plötzlich in Cattle Valley. Hat ihre Liebe eine Chance???

Quade ist der Bürgermeister von Cattle Valley und er liebtes, wenn er dem Schnee eine Weile entfliehen kann und seinen jährlichen Urlaub in Hawai verbringen kann.

Kai ist Profisurfer und verdient sein Geld mit Wettkämpfen. Er scheint auf den ersten Blick sehr. Was macht Kai, wenn seine Karriere auf einmal vorbei ist??

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Quade, aber auch von Kai erfährt man etwas aus seiner Perspektive. Der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Kulisse der Stadt passt zur Geschichte und man will direkt mehr entdecken und erkunden.

Die Spannung und Handlung haben mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Kai und Quade gezogen. Beide könnten unterschiedlicher nicht sein und dennoch führt, das Schicksal sie zusammen. Als Bürgermeister muss Quade eine Menge leisten und steht im Mittelpunkt des Geschehens. Mit Kai scheint er endlich den Mann gefunden zu haben. Doch dieser will seine Karriere als Surfer noch nicht komplett aufgeben und so müssen beide schauen, was sie für ihre Zukunft wollen. Wird es eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft geben ?
Das Ende kam viel zu schnell und hat mich trotz allem bis zuletzt mitfiebern lassen.

Das Cover sieht einfach toll aus und macht direkt Lust in die Geschichte zu starten. Der Mann sieht einfach zum Anbeißen aus.

Fazit

Mit „Cattle Valley: Wellenglück von Carol Lynne“ schafft, die Autorin eine besondere Kurzgeschichte über eine besondere Liebe.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks