Carol Mason Schenk mir den Himmel

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schenk mir den Himmel“ von Carol Mason

Das Glück findet dich, wenn du es am wenigsten erwartest »Wenn ich vor dir sterbe, werde ich dir vom Himmel aus eine neue Liebe schenken.« Seit dem plötzlichen Tod ihres Mannes Jonathan sind jetzt zwei Jahre vergangen, und Angela spürt immer noch schmerzlich die Leere, die er hinterlassen hat. Ein Strandurlaub mit ihrer Mutter soll sie auf andere Gedanken bringen-- und beschert ihr gleich zwei attraktive Verehrer. Steckt dahinter vielleicht wirklich Jonathan?

Stöbern in Romane

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • schwacher Anfang, aber Steigert sich

    Schenk mir den Himmel
    kointa

    kointa

    30. April 2017 um 22:00

    Ich muss gestehen, daß ich dem Buch auf den ersten Seiten sehr kritisch entgegen sah. Es erinnerte mich zu sehr an p.s. Ich liebe dich und ich hätte Angela gerne öfter mal gründlich durch geschüttelt. Ihr selbsmitleid ging mir auf die Nerven. Doch als Vivien, die Mutter von Angela in Erscheinung trat, nahm die Story fahrt auf. Die Mutter fand ich einfach witzig und liebenswert mit ihrer modernen Sichtweise. Sie hat alles herausgerissen. Der Schreibtstil ist leicht und locker, eben ein typischer Frauenroman. Sehr schön gemacht fand ich persönlich auch das Ende. Aber da möchte ich natürlich nichts verraten.

    Mehr
  • Rezension zu "Schenk mir den Himmel" von Carol Mason

    Schenk mir den Himmel
    ever_green

    ever_green

    15. October 2012 um 09:23

    Das Glück findet dich, wenn du es am wenigsten erwartest »Wenn ich vor dir sterbe, werde ich dir vom Himmel aus eine neue Liebe schenken.« Seit dem plötzlichen Tod ihres Mannes Jonathan sind jetzt zwei Jahre vergangen, und Angela spürt immer noch schmerzlich die Leere, die er hinterlassen hat. Ein Strandurlaub mit ihrer Mutter soll sie auf andere Gedanken bringen – und beschert ihr gleich zwei attraktive Verehrer. Steckt dahinter vielleicht wirklich Jonathan? -------------------------------------------- An sich ein sehr schönes Buch.. es zieht sich an Anfang etwas... aber sobald es richtig losgeht ist es echt toll. Lustig, traurig und aufregend... Was schönes für die nassen Herbsttage..

    Mehr
  • Rezension zu "Schenk mir den Himmel" von Carol Mason

    Schenk mir den Himmel
    Mischa27

    Mischa27

    18. July 2010 um 20:05

    Angela ist glücklich verheiratet mit dem Mann ihrer Träume. Bis dieser während einer Autofahrt einen epileptischen Anfall erleidet und stirbt. Daraufhin fällt Angela in ein tiefes Loch. Kurz vor seinem Tot hat ihr Ehemann ihr noch versprochen, falls er nicht mehr sein sollte, ihr einen Mann zu schicken. Nun begibt sie sich auf die Suche nach diesem und bekommt ihr Leben Stück für Stück wieder in den Griff. Als ich den Titel des Buches las, habe ich eine in die Tiefe gehende Story erwartet. Leider konnte das Buch meine Träume nicht erfüllen. Es ist zwar ein nettes Buch, welches sich gut lesen lässt, aber wer Bücher mit Tiefe, im Stil von Cecelia Ahern sucht, wird mit diesem Buch nicht weit kommen. Dennoch ein netter Zeitvertreib für zwischendurch.

    Mehr