Buchreihe: Kathleen Mallory von Carol O'Connell

 3.5 Sterne bei 65 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

7 Bücher
  1. Band 1: Mallorys Orakel

     (15)
    Ersterscheinung: 01.01.1997
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1997
  2. Band 2: Der Mann, der die Frauen belog

     (4)
    Ersterscheinung: 01.01.1999
    Aktuelle Ausgabe: 24.01.2011
    Die Zeit ist reif für eine Heldin wie Kathleen Mallory

    Wiederentdeckung einer furiosen Krimiserie – die Geschichte um Kathleen Mallory geht weiter!
    Ein neuer Fall für Kathleen Mallory, Computerspezialistin bei der New Yorker Polizei. Im Central Park wird eine junge Frau ermordet aufgefunden, die der Detektivin zum Verwechseln ähnlich sieht. Schon bald ist Mallory drei Verdächtigen auf der Spur, die eines gemeinsam haben: Sie nehmen es mit der Wahrheit nicht so genau ...
  3. Band 3: Tödliche Kritiken

     (11)
    Ersterscheinung: 01.01.1999
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2005
    In der New Yorker Kunstszene ist ein Mord geschehen. Er erinnert in fataler Weise an ein Verbrechen, das mehr als zwölf Jahre zurückliegt und ähnlich grausame Details aufwies. Kathleen Mallory, erfolgreiche Detektivin und hochgeschätzte Computerspezialistin bei der New Yorker Polizei, glaubt, dass die Fälle zusammenhängen – aber auch, dass der damals Verurteilte, der nach einem Drogenentzug inzwischen wieder auf freiem Fuß ist und nun erneut unter Verdacht steht, nicht der wahre Täter ist. Mit ihrer Meinung steht sie jedoch alleine da, was ihre Ermittlungen in der New Yorker Kunstszene nicht gerade vereinfacht. Von ihren Vorgesetzten behindert, aber gestützt auf alte Notizen ihres verstorbenen Pflegevaters und Inspektors Louis Markowitz, ermittelt sie schließlich auf eigene Faust – und stößt auf einen höchst exquisiten Kreis von Verdächtigen …
  4. Band 4: Der steinerne Engel

     (7)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Am Ende von Killing Critics, dem dritten Buch in Carol O'Connells süchtig machender Reihe über Mallory, einer bemerkenswert originellen New Yorker Polizistin, befindet sich Mallory in einem Zug in Richtung Süden. "Sie trug absolut keine Ausweispapiere bei sich, die sie mit irgendeinem Namen oder Ort in Verbindung gebracht hätten. So war sie als Kind nach New York gekommen, mit nichts als ihrem Verstand und ein wenig Blut ihrer Mutter an ihren Händen..."Steinerne Engel präsentiert uns nun den Anfang und das Ende dieser Reise und löst Geheimnisse, die in O'Connells ersten zwei Büchern dieser Reihe -- Mallory's Oracle und The Man Who Cast Two Shadows -- aufgeworfen wurden. Zudem stellt sich mit diesem Buch die Frage, was sie nun als Zugabe bieten könnte. Aber selbst wenn die Mallory-Reihe hiermit zu Ende sein sollte, scheint O'Connells Zukunft gesichert zu sein: Diese düsteren und ausdrucksvollen Geschichten werden gewiss noch lange gelesen und nochmals gelesen werden.
  5. Band 5: Falscher Zauber

     (5)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Aus Illusion wird tödlicher Ernst: Bei der Vorführung seines Meistertricks kommt ein Zauberkünstler auf grausame Weise ums Leben. Ein tragischer Unfall? Die eigensinnige Polizistin Kathleen Mallory hat so ihre Zweifel, für sie war es ein raffiniert eingefädelter Mord. Und sie ist sich sicher, dass der Täter erneut zuschlagen wird ...
  6. Band 6: Schule des Verbrechens

     (7)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Ein bizarres Verbrechen, bei dem der Täter einem grausamen Ritual zu folgen scheint, bereitet Detective Kathleen Mallory schlaflose Nächte. Um es zu lösen, muss sie sich nicht nur mit einem lange zurückliegenden Mordfall auseinandersetzen, sondern auch mit ihrer eigenen, bitteren Vergangenheit in den Straßen von New York ...
  7. Band 7: Such mich!

     (16)
    Ersterscheinung: 15.02.2010
    Aktuelle Ausgabe: 09.05.2011
    Die Zeit ist reif für eine Heldin wie Detective Kathleen Mallory!

    Detective Kathleen Mallory ist anders als die anderen. Seit sie als Kind ihre Mutter verloren hat und bei Pflegeeltern aufwuchs, ist sie eine ordnungssüchtige Einzelgängerin: Ihr Schreibtisch ist akkurat aufgeräumt, sie fährt ein frisiertes VW-Cabrio, und an den Wänden ihrer Wohnung hat sie akribisch endlose Reihen von Telefonnummern notiert, die mit ihrer Vergangenheit in Verbindung stehen. Denn Mallory ist davon besessen, ihren leiblichen Vater zu finden. Als Mallory Briefe in die Hände gespielt werden, die wichtige Hinweise enthalten, macht sie sich auf eigene Faust auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen. Doch dann geschieht eine Serie von Morden. Und der Täter ist offensichtlich auch auf Mallorys Spur …

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks