Carol Roth Winnie will woanders schlafen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Winnie will woanders schlafen“ von Carol Roth

Winnie ist gern bei Tante Wera zu Besuch. Da hat er ein eigenes Bett ganz für sich allein. Doch diesmal fühlt er sich schrecklich einsam ohne seine Geschwister; er will lieber bei einem seiner Freunde übernachten. Aber Eichhörnchen knackt mitten in der Nacht Eicheln, bei Stinktier riecht es fürchterlich und Igels Bett ist voller Stacheln! Winnie zieht von einem zum anderen - bis er schließlich den richtigen Schlafplatz findet.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Der Wal und das Mädchen

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt in der Familie und unter Freunden sowie Angstüberwindung.

lehmas

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Winnie will woanders schlafen

    Winnie will woanders schlafen
    resa82

    resa82

    09. September 2013 um 19:14

    Kurzbeschreibung:


    Winnie will nicht alleine schlafen, deshalb sucht er die Gastfreundschaft von Eichhörnchen, Stinktier, Bär, Igel und Eule, aber er kommt nirgends zu Ruhe.

    Meine Meinung:

    Liebevoll gestaltete Einschlafgeschichte, die zeigt dass es Zuhause doch immer am schönsten ist.
    40 Seiten  mit schön gestalteten Bildern.
    Empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre