Carola Behn

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Neue Bücher

Mein kleiner grüner Kaktus ist selbst gehäkelt (kreativ.kompakt.)

Erscheint am 14.01.2019 als Taschenbuch bei Frech.

Alle Bücher von Carola Behn

Neue Rezensionen zu Carola Behn

Neu
heinokos avatar

Rezension zu "100 süße Häkelfiguren (KREATIV.INSPIRATION)" von Carola Behn

Kein Buch für Häkelneulinge
heinokovor 3 Monaten

Kein Buch für Häkel-Neulinge

Wie alle Handarbeitsbesessenen habe auch ich einen überquellenden Korb voll mit kleinen Wollresten, die ich einfach nicht wegwerfen kann. Da kam mir das vorliegende Buch mit seinen vielen Mini-Häkelvorschlägen natürlich genau recht.

Sehr positiv habe ich empfunden, dass die gebundene Buch-Ausgabe in seinem Äußeren stabil und schmutzresistent ist, denn solch ein Anleitungsbuch muss ja so Einiges wegstecken. Es liegt schon mal unmittelbar neben der Kaffeetasse oder kopfüber im Wollkorb. Es wird mit ungeeigneten Lesezeichen wie Häkelnadel oder halbem Wollknäuel gequält. Die Buchseiten selbst sind relativ fest, sodass man es bedenkenlos Kinderhänden zum Durchblättern überlassen kann. Das Cover zeigt sich liebenswert ansprechend dank der abgebildeten Flamingos. Im Buchinneren sind die Kapiteleinteilungen wie z. B. „Frühlingserwachen“ oder „Tiere suchen ein Zuhause“ gut gelungen. Es fehlen auch nicht die grundsätzlichen Angaben zu Material, Werkzeug und Häkeltechnik. Schön empfinde ich die unterschiedliche Farbgestaltung der Seiten und die Übersichtlichkeit der Anleitungen.

Tja, aber jetzt beginnt leider der weniger erfreuliche Teil, aber ich schicke voraus, dass dies meine ganz subjektive Meinung ist. 100 Anleitungen – aber bei nur ganz wenigen geht „das Herz auf“, bei ganz wenigen hat man den Impuls, genau dies oder das sofort nacharbeiten zu wollen. Die vorgeschlagenen Ideen sind nett, das ja, aber wir wissen ja, nett ist nicht genug, damit es uns in der Häkelnadel juckt.  Mir fehlt insbesondere an den Tierchen und Superhelden und Engelchen das Liebenswerte, die Gesichter würde ich teilweise sogar als missglückt bezeichnen. Letztlich kann man jedoch darüber hinwegsehen, denn eine geübte Häklerin bekommt den Gesichtsausdruck besser hin als die Musterhäklerin des Buches. Wirklich problematisch finde ich jedoch, dass ein Häkelneuling mit der Angabe „2 Lm, dann fm in Spiral-Rd. häkeln“ nichts, aber auch schon gar nichts anfangen kann. Hier hätte es am Anfang durch Step-by-Step-Fotos einer Erläuterung bedurft, wie man nach Häkeln von 2 Lm plötzlich zu Spiralrunden kommt und was das überhaupt heißt. Und der Satz „mit Füllwatte ausstopfen“ erscheint mir ebenfalls nicht genug, denn gerade durch das feste oder weiche Ausstopfen kann ich die Füllwatte als zusätzliches Gestaltungsmittel benutzen, kann damit regelrecht formen. Hierzu fehlt leider jeglicher Hinweis im Buch.

Fazit: Ein handwerklich gut gemachtes Ideen-Buch, leider mit einigen Schwächen, insbesondere für Häkelneulinge.


Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Carola Behn?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks