Carola Kickers Schrei der Pfauen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schrei der Pfauen“ von Carola Kickers

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schrei der Pfauen" von Carola Kickers

    Schrei der Pfauen
    micra-cat

    micra-cat

    05. January 2012 um 14:10

    Schrei der Pfauen hat mich sehr an die Gruselkassetten von Europa erinnert, die ich während meiner Teenie-Zeit gehört habe. Die Geschichte ist nicht besonders anspruchsvoll und allein durch die Kürze des Hörbuchs (ca. 1 Std.) ist es natürlich kaum möglich den Charakteren besondere Tiefe zu verleihen. . Die Stimme des älteren Sprechers passt sehr gut zur Grusel-Atmosphäre und man fühlt sich auch in die Epoche, in der die Geschichte spielt, zurückversetzt. Die Lesung wird zudem durch unheimliche Musik untermalt und auch mit Geräuschen, z. B. Hufgetrappel der Pferdekutschen. Das ist ganz schön gemacht und auch die Verzweiflung von Lord Hensley, dessen schwangere Frau unheilbar erkrankt ist und ihn zu einem folgenschweren Schritt verleitet, wird gut dargestellt. Er weiß keinen anderen Rat mehr, das Leben seiner Frau zu retten und erhofft sich Hilfe von einem Vampir. Damit nimmt das Unheil seinen Lauf…. . Leider war mir der Lord in seinen Handlungen viel zu blauäugig und unglaubwürdig, weil er sich vorher keinerlei Gedanken gemacht hat, wie er das mit dem Vampir regeln will und auch nicht erkennt, was für ein Kind er da aufzieht. . Alles in allem war ich etwas enttäuscht, zu kurz, zu hoher Preis, zu simple Geschichte, da hatte ich eindeutig mehr erwartet.

    Mehr