"O nee, nä!", sagte Anton, der Maulwurf: Die makabre Geschichte eines Maulwurfs, der auf dem dem Friedhof der Stiepeler Dorfkirche in Bochum lebt und arbeitet

Cover des Buches "O nee, nä!", sagte Anton, der Maulwurf: Die makabre Geschichte eines Maulwurfs, der auf dem dem Friedhof der Stiepeler Dorfkirche in Bochum lebt und arbeitet (ISBN:9783844863130)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu ""O nee, nä!", sagte Anton, der Maulwurf: Die makabre Geschichte eines Maulwurfs, der auf dem dem Friedhof der Stiepeler Dorfkirche in Bochum lebt und arbeitet"

Der kleine Maulwurf Anton lebt auf dem uralten Friedhof der uralten Stiepeler Dorfkirche. Was Menschen auf keinen Fall dürfen - nämlich alte Monumente beschädigen -, versucht Anton. Er möchte unbedingt mit einer Antiquität seine Wohnung schmücken, um die anderen Maulwürfe zu beeindrucken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844863130
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:54 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:22.03.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks